Jetzt im Sommer mit der NÖ.Challenge wieder Fitness aufbauen. Ab 1. Juli geht´s schon los!

Zwischen 1. Juli und 30. September 2019 findet wieder die NÖ.Challenge statt. Mach mit und mit jedem Schritt, den Du gehst oder läufst und mit jedem Kilometer, den Du radelst, hilfst Du Deiner Gemeinde, die „Aktivste“ Gemeinde Niederösterreichs zu werden. Und so nebenbei macht dich die Bewegung natürlich selbst fiter und Du tust was für Deine Gesundheit. Und so bist Du bei der NÖ.Challenge mit … Jetzt im Sommer mit der NÖ.Challenge wieder Fitness aufbauen. Ab 1. Juli geht´s schon los! weiterlesen

Fronleichnam in ARDAGGER – Messen in allen Pfarren um 08.00 Uhr – anschließend Prozession.

Auch 2019 sind wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer im Einsatz, um die Birken für Fronleichnam zu organisieren, die Orte herzurichten, die Altäre zu gestalten und einfach ein wunderbares Fest vorzubereiten. In unseren 4 Katastralgemeinden wird am Donnerstag, den 20.Juni zu folgenden Zeiten gefeiert: Ardagger Markt: 08.00 Uhr Festmesse in der Pfarrkirche und anschließend Fronleichnamsprozession Ardagger Stift: 08.00 Uhr Festmesse in der Pfarrkirche und anschließend Fronleichnamsprozession … Fronleichnam in ARDAGGER – Messen in allen Pfarren um 08.00 Uhr – anschließend Prozession. weiterlesen

Ardagger Markt: Wohnprojekt für Menschen mit Beeinträchtigung geplant – Interessentensuche läuft

In Ardagger ist die Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen im Rohbau fertig. Bei den Projektvorbereitungen haben wir gesehen, dass im Mostviertel auch Bedarf nach voll betreuten Wohnungen für Menschen mit Beeinträchtigungen gegeben ist. Denn manchmal hat die Betreuung zu Hause ihre Grenzen und wenn der Wunsch zu einem völlig eigenständigen Leben abseits des Elternhauses besteht, dann kann dieser in der Region kaum wo ausreichend erfüllt werden. … Ardagger Markt: Wohnprojekt für Menschen mit Beeinträchtigung geplant – Interessentensuche läuft weiterlesen

3 Erstkommunionkinder und ein großes Fest am Kollmitzberg

  Nur 3 Kinder waren vergangenen Sonntag bei der Erstkommunion am Kollmitzuberg. Aber trotzdem wurde ein großes Fest in der Bergkirche gefeiert. Hier findest Du einige Bilder und auch ein kurzes Video vom Gottesdienst und dem anschießenden zusammensein im Gh. Grünberger. Danke übrigens an allen, die bei der Vorbereitung mitgeholfen haben und den Tag zu einem Meilenstein im Leben der 3 ERSTKOMMUNIONKINDER gemacht haben. 3 Erstkommunionkinder und ein großes Fest am Kollmitzberg weiterlesen

Europawahl 2019 in ARDAGGER. So haben unsere Katastralgemeinden gewählt!

Das Europawahlergebnis in Ardagger zeigt, wie auch der Bundestrend, deutliche Zugewinne für die Volkspartei und eine leichte Veränderungen bei den anderen Parteien im Vergleich zur EU Wahl des Jahres 2014. Herzlichen DANK an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer und auch an die ehrenamtlichen Mitglieder in den Wahlkommissionen. Hier die ARDAGGER Ergebnisse (auch die Sprengel) im Detail:   EU-Wahlergebnis 2019 (2) Europawahl 2019 in ARDAGGER. So haben unsere Katastralgemeinden gewählt! weiterlesen

Pfarrverband ARDAGGER: Gemeinsame Firmung in Stephanshart stellte Lebensampel auf „grün“!

Rund 50 Firmlinge aus dem Pfarrverband ARDAGGER (Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart) empfingen kürzlich in Stephanshart das Sakrament der hl. Firmung. Es war ein Fest für den gesamten Ort aber auch eine Weichenstellung für die jungen Christen im Leben. Symbolisch wurde die Lebensampel auf „grün“ gestellt. Alles GUTE unseren Firmlingen und auch deren Familien. Alle Bilder stammen aus der Kamera von Hannes Neuheimer … Pfarrverband ARDAGGER: Gemeinsame Firmung in Stephanshart stellte Lebensampel auf „grün“! weiterlesen

Gesunde Gemeinde Ardagger: Am 1. Juni gibt´s den ersten Selbstaussteller-Flohmarkt. Anbieter können sich noch bis 30.Mai melden!

Nicole Wurz, eine der Organisatorinnen des Kindersachen-Umtauschbasars der gesunden Gemeinde ARDAGGER, setzt am 1. Juni eine für uns ganz neue Idee um: Einen Selbstaussteller-Flohmarkt. Der wird im neuen Sportsaal der Mittelschule stattfinden. Und dabei können die Aussteller ihre Waren auf eigenen Verkaufstischen präsentieren. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sind als Aussteller herzlich willkommen. Beim ersten Flohmarkt ist die Ausstelleranzahl auf vorerst 30 Tische begrenzt. Die … Gesunde Gemeinde Ardagger: Am 1. Juni gibt´s den ersten Selbstaussteller-Flohmarkt. Anbieter können sich noch bis 30.Mai melden! weiterlesen

Ardagger: Wir sind Jugendpartnergemeinde 2019 bis 2021!

Jugend-Gemeinderat Matthias Freynhofer konnte kürzlich die Auszeichnung NÖ. Jugend-Partnergemeinde für Ardagger entgegennehmen. Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister würdigt damit die Rahmenbedingen, die junge Menschen und Jugendorganisationen in unserer Gemeinde vorfinden. Seitens der Gemeinde sind wir mächtig stolz auf unsere jungen Menschen, denn sie sind die Zukunft der Gemeinde. Und wir freuen uns riesig, dass wir mittlerweile 3 ganz starke Jugendgruppen in Kollmitzberg, in Ardagger Markt/Ardagger Stift … Ardagger: Wir sind Jugendpartnergemeinde 2019 bis 2021! weiterlesen

Kollmitzberg: Neuer Vorstand beim Seniorenbund einstimmig gewählt. Franz Schörghuber wieder Obmann.

Beim Seniorenbund Kollmitzberg fanden am Samstag, den 28.4. Neuwahlen statt. Unter der Leitung von Bezirksobmann Johann Brandstetter wurden alle vorgeschlagenen Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt und auch Obmann Franz Schörghuber unter großem Applaus der Mitglieder für die kommenden 3 Jahre bestätigt. Der Seniorenbund Kollmitzberg hat derzeit rund 110 Mitglieder und konnte bei der Versammlung ein breites Aktivitätsprogramm präsentieren. Weiters wurden zahlreiche Mitglieder, die die Organisation über viele … Kollmitzberg: Neuer Vorstand beim Seniorenbund einstimmig gewählt. Franz Schörghuber wieder Obmann. weiterlesen

Goblwarte: Hermann Wenigwieser hat mit dem neuen Aussichtsturm ein großes persönliches Ziel erreicht.

Hermann Wenigwieser, langjähriger Geschäftsführer der Fa. Meisl, hat mit der neuen Goblwarte, die nun von der Stadtgemeinde Grein, dem ÖTK und zahlreichen öffentlichen Unterstützern ermöglicht wurde, ein schon vor langer Zeit gestecktes großes persönliches Ziel erreicht. 1894 war die alte Goblwarte bereits von der Firma Meisl angefertigt worden, schreibt der eben 90 Jahre alt gewordene Hermann Wenigwieser in einer Broschüre, die er persönlich anlässlich der … Goblwarte: Hermann Wenigwieser hat mit dem neuen Aussichtsturm ein großes persönliches Ziel erreicht. weiterlesen