Kollmitzberg: 40. Preisschnapsen des ÖAAB. Ein Jubiläum mit erfahrenen Siegern.

Hans Heuberger aus Stephanshart hat das 40. Preisschnapsen des ÖAAB Kollmitzberg am Samstag, den 7.12. für sich entschieden. Vor Josef Brandstetter aus St.Georgen/Ybbsfeld und Leopold Matzinger aus Bad Kreuzen. Eine ganz besondere Gratulation geht aber in diesem Jahr an den ÖAAB selbst. Denn über viele Obmann-Generationen haben die Funktionäre eine einzigartige Veranstaltung mit jährlich tollen Preisen auf die Beine gestellt, die weit über Kollmitzberg hinaus … Kollmitzberg: 40. Preisschnapsen des ÖAAB. Ein Jubiläum mit erfahrenen Siegern. weiterlesen

Ardagger: Die vier heurigen Inspektionen haben gezeigt – Unsere Feuerwehren sind bestens geführt!

Einmal im Jahr müssen sich unsere freiwilligen Feuerwehren einer INSPEKTION unterziehen. Dabei werden Mannschaft, Ausstattung, Zustand der Gerätschaften und Ausbildungsstand überprüft und in Form von Inspektionsschwerpunkten auch einzelne Feuerwehrthemen besonders eingehend behandelt und sogar in der Praxis abgeprüft. Die Inspektionen finden generell von Ende Oktober bis Anfang Dezember statt. Bei der Inspektion ist auch die Gemeinde eingebunden, um einerseits Probleme rasch einer gemeinsamen Lösung zuführen … Ardagger: Die vier heurigen Inspektionen haben gezeigt – Unsere Feuerwehren sind bestens geführt! weiterlesen

Ardagger: Der neue Geschichtskreis fühlt unserer eigenen Vergangenheit auf den Zahn.

Sehr gut besucht war am 21.11.2019 die erste öffentliche Präsentation des neuen Geschichtskreises ARDAGGER. Rudi Enengel – der Gründer und Sprecher der offenen Arbeitsgruppe – hat im Rahmen eines ersten Vortrages über die Geschichte der Orgeln und Glocken unserer 4 Kirchen die Ziele und bisherigen Mitglieder präsentiert. Und es ist ein sehr buntes Bild an Interessen, die hier in Form unterschiedlichster Persönlichkeiten repräsentiert sind, zusammengekommen. … Ardagger: Der neue Geschichtskreis fühlt unserer eigenen Vergangenheit auf den Zahn. weiterlesen

Landjugend ARDAGGER: Thomas Brandstetter neu an der Spitze!

Thomas Brandstetter ist der neue Landjugendobmann in Ardagger. Er folgt damit auf Michael Stingl, der 2 Jahre erfolgreich in dieser Funktion tätig war. Jessica Vrabel bleibt Leiterin. Ihre Schwester Jasmin ist Stellvertreterin und der neue Leiter-Stellvertreter ist Matthias Leichtfried. Weiters im Vorstand sind u.a. Tristan Stingl-Brandstetter, Andreas Prinz, Lukas Seba, MArkus Zehetner, Michael Stingl-Brandstetter, Isabella Angerer, Lisa Holzinger-Gruber MAnuela Labner, Sarah Mayerhofer, Karin Zehetner und … Landjugend ARDAGGER: Thomas Brandstetter neu an der Spitze! weiterlesen

Unser Rotes KREUZ bietet Freiwilliges Soziales Jahr!

Der neue Bezirksstellenleiter unserer ROT KREUZ Dienststelle in Amstetten, Herbert Haselsteiner, hat derzeit 3 Damen im Dienst, die das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) absolvieren. Für 2020 gibt´s noch Plätze, hat er mir gesagt. Vielleicht ist das was für Dich, denn das FSJ (Freiwilliges Soziale JAHR) hat für junge Menschen den VORTEIL, einen DIENST an den Menschen und der Gesellschaft zu machen, dabei viel zu lernen … Unser Rotes KREUZ bietet Freiwilliges Soziales Jahr! weiterlesen

Klimaanpassung: Natur im Garten Vortrag zeigt, wie man Gärten klimafit machen kann – 17.10.; 19.00 Uhr in Stephanshart.

Veränderungen beim Klima machen auch vor den Hausgärten nicht halt. Wie man den Garten bestmöglich anpasst und mit Regenrückhalt oder ökologischem Gärtnern vielleicht sogar eine Kleinigkeit gegen den Klimawandel tun kann, das hörst Du in diesem Vortrag „Gärten klimafit“ machen. Eintritt frei und herzlich willkommen! 10.10.2019; 19.00 Uhr im Gh. Moser in Stephanshart. Klimaanpassung: Natur im Garten Vortrag zeigt, wie man Gärten klimafit machen kann – 17.10.; 19.00 Uhr in Stephanshart. weiterlesen

Ardagger Markt: Gemeindewandertag 2019 – das war eine tolle Strecke für die ganze Familie!

Der diesjährige Gemeindewandertag fand am 13.10. in Ardagger Markt statt. Während die Strecke am Vormittag noch im Nebel lag, war am Nachmittag strahlender Sonnenschein angesagt. Und das nutzten vor allem viele Eltern mit ihren Kindern und waren vor allem auch auf der Kinderwagenstrecke unterwegs. Bei 3 Labstellen wurde gerastet und genossen, was Mutter Natur hat wachsen lassen und liebevolle Menschen zubereitet haben. An der Wanderstrecke … Ardagger Markt: Gemeindewandertag 2019 – das war eine tolle Strecke für die ganze Familie! weiterlesen

Ardagger Stift: An die 4000 wanderten heute auf Einladung der Bäuerinnen und waren begeistert!

Am Sonntag, dem 6. Oktober fand der diesjährige Bäuerinnenwandertag in Stift Ardagger statt. Die Gemeindegruppe der Bäuerinnen mit Anna Prinz an der Spitze hat eine tolle Organisation hingelegt und so war man nach Regenwetter am Samstag dann bestens gerüstet als am Sonntag morgen auch die Sonne schon mal hervorblinzelte. Als die ersten Gäste beim Mostheurigen Hauer loslegten, war man bei den weiteren 4 Stationen am … Ardagger Stift: An die 4000 wanderten heute auf Einladung der Bäuerinnen und waren begeistert! weiterlesen

Am 6. Oktober von HOF zu HOF Wandern! Die Bäuerinnen und eine wunderbare Wanderstrecke laden ein!

Die Bäuerinnen der Region laden dieses Jahr nach Ardagger Stift zur großen Wanderung von HOF zu HOF. Am Sonntag, den 6.Oktober geht´s ab 09.00 Uhr beim Mostheurigen Hauer in Hauersdorf  zur rund 11km langen Wanderung los. Bei 5 Stationen am Weg kann man die nötigen Kraftreserven wieder auffüllen und gleichzeitig aber dort auch anschauen und begreifen, wie die Produktion von Lebensmitteln heute funktioniert und mit … Am 6. Oktober von HOF zu HOF Wandern! Die Bäuerinnen und eine wunderbare Wanderstrecke laden ein! weiterlesen

Wir starten EMIL in Ardagger. Unterstütze uns als Fahrer oder bei der Organisation!

Am Dienstag, den 1. Oktober wollen wir EMIL auch für ARDAGGER organisatorisch „auf SCHIENE“ stellen. EMIL steht für Elektro Mobilität Im Ländlchen Raum und ist schon in Euratsfeld und Neuhofen erfolgreich unterwegs. Das System ist einfach: Gemeinsam wird im Zusammenwirken mit der Gemeinde ein Elektroauto angekauft. Ehrenamtliche Fahrer übernehmen ein bis zweimal im Monat einen Fahrdienst und chauffieren im Rahmen eines Vereines Menschen, die kein … Wir starten EMIL in Ardagger. Unterstütze uns als Fahrer oder bei der Organisation! weiterlesen