Kollmitzberger Kirtag: Heuer am 22. und 23. September. Opening im Vergnügungspark und Festzelt schon am Vorabend: Freitag, 21.September!

2018 findet der Kollmitzberger am 22. und 23. September statt. Und am Freitag, den 21.September gibt´s bereits das „warm up“ am Vergnügungspark und im Festzelt Grünberger! Rund 300 Aussteller und über 30.000 Besucher werden auch heuer wieder den Kollmitzberg besuchen. Die Lage hoch über der Donau mit Aussicht auf die ganze Alpenkette macht den Kollmitzberger Kirtag nämlich zum einmaligen Ausflugserlebnis. Alle Details zum Programm und … Kollmitzberger Kirtag: Heuer am 22. und 23. September. Opening im Vergnügungspark und Festzelt schon am Vorabend: Freitag, 21.September! weiterlesen

Ardagger: Wanderkarte neu aufgelegt. 10.000 Stück für Wanderfreunde ab sofort verfügbar.

Seit fast 15 Jahren schon legt die Gemeinde Ardagger in regelmäßigen Abständen eine eigene Wander- und Ortskarte auf. Und das hat sich auch in der „Digitalzeit“ nicht geändert. Jetzt ist wieder eine neue Auflage mit 10.000 Exemplaren produziert worden und steht Wanderfreunden und Gästen kostenfrei zur Verfügung. Möglich ist das wieder geworden, weil es viele Helfer gibt, die vor allem beim Inhalt zugearbeitet haben. Gerade … Ardagger: Wanderkarte neu aufgelegt. 10.000 Stück für Wanderfreunde ab sofort verfügbar. weiterlesen

Kollmitzberg: Werner Grünberger vom Gasthof Alpenblick hat mit Weitblick in Ausblick investiert. 13 tolle Zimmer stehen ab sofort für seine Gäste am „Berg“ bereit!

Werner Grünberger vom Gasthof Alpenblick hat mit Weitblick in Ausblick investiert. Insgesamt 13 Zimmer mit Blick ins Mostviertel stehen ab sofort für seine Gäste am Kollmitzberg bereit! Je nach Belegung kann er bis zu 31 Gäste pro Nacht aufnehmen. Am Sonntag, den 11.2. hat er seine Zimmer und auch die anderen Investitionen in die Gasträumlichkeiten erstmals einer breiteren Öffentlichkeit präsentiert und auch sehr viel Zuspruch … Kollmitzberg: Werner Grünberger vom Gasthof Alpenblick hat mit Weitblick in Ausblick investiert. 13 tolle Zimmer stehen ab sofort für seine Gäste am „Berg“ bereit! weiterlesen

Kollmitzberg: Das große Treffen der Weggezogenen ließ viele Geschichten und Erinnerungen wieder aufleben!

Aus Anlass des 500. Kirtagsjubiläums 2016 lockte der Kollmitzberg am 20.August hunderte Weggezogene zum ersten Treffen seit fast 30 Jahren auf den 469m hohen „kleinen Mostviertler Panoramaberg“. Im Jahr 1987 hatte es damals schon ein erste ähnliche Veranstaltung bei einem Pfarrfest gegeben, erinnerte sich Pfarrgemeinderatsobmann Engelbert Schaupp heute noch. Diesmal war es aber ein Fest der „Superlative“: 450 Einladungen wurden schon Wochen vorher in alle … Kollmitzberg: Das große Treffen der Weggezogenen ließ viele Geschichten und Erinnerungen wieder aufleben! weiterlesen

Kollmitzberg: Die hl. Ottiliehat ein neues Dach. Danke an Gastwirt Werner Grünberger für den dauerhaften Schutz beim Augenbründl.

Ein neues Dach hat Werner Grünberger seiner Ottilie direkt beim Augenbründl am Kollmitzberg bauen lassen. Die bisherige Konstruktion war schon morsch und undicht geworden. Jetzt hat die hl. Ottilie, die schon vor Jahren aus einem hunderte Jahre alten Lindenstamm geschnitten worden ist, ein Regen- und Wetter sicheres Dach über sich. Übrigens ein kleiner Tipp: Beim Besuch der hl. Ottilie am Kollmitzberg auch ein paar Schritte … Kollmitzberg: Die hl. Ottiliehat ein neues Dach. Danke an Gastwirt Werner Grünberger für den dauerhaften Schutz beim Augenbründl. weiterlesen

Kollmitzberg: Der Geschichtsband ist fertig. Auf 198 Seiten gibt´s 5000 Jahre zum Nachlesen! Die Bücher können ab sofort am Gemeindeamt bezogen werden.

Im Rahmen einer stimmungsvollen Präsentation in der Pfarrkirche Kollmitzberg wurde am 8.7. 2016 der Geschichtsband – „Kollmitzberg – Rückblick, Einblick, Ausblick“ erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Autor Prof. Dr. Heimo Cerny hat in den letzten 2 Jahren in akribischer Kleinarbeit Zeugnisse der 5000 jährigen Geschichte des Kollmitzbergs zusammengetragen und diese gemeinsam mit Mag. Gerhard Proksch und Matthias Koch von der Agentur „Randlos“ auf 198 Seiten in … Kollmitzberg: Der Geschichtsband ist fertig. Auf 198 Seiten gibt´s 5000 Jahre zum Nachlesen! Die Bücher können ab sofort am Gemeindeamt bezogen werden. weiterlesen

Kollmitzberg: Gleich 2 geschichtliche Werke sind in jahrelanger Arbeit entstanden. Am Freitag, den 8.Juli präsentiert Prof. Dr. Heimo Cerny seine Arbeiten über den Kollmitzberg.

Unzählige Bücher, Publikationen und Aufsätze hat Prof. Dr. Heimo Cerny zu verschiedenen Aspekten der Mostviertler Geschichte in den letzten Jahrzehnten verfasst. Seit langem hat er auch über den Kollmitzberg recherchiert und nun gleich 2 Werke über das weithin sichtbare Wahrzeichen der Gemeinde Ardagger druckfertig: Zum einen einen Geschichtsband mit 198 Seiten. Zum anderen eine Häuserchronik mit rund 64 Seiten. Beides wird am Freitag, den 8. … Kollmitzberg: Gleich 2 geschichtliche Werke sind in jahrelanger Arbeit entstanden. Am Freitag, den 8.Juli präsentiert Prof. Dr. Heimo Cerny seine Arbeiten über den Kollmitzberg. weiterlesen

Kollmitzberg-Grein: Jetzt „funkt´s“! Das gemeinsame Projekt „Zaumschaun und Zaumruafa“ zwischen Kollmitzberg und Goblwarte ist eröffnet.

  Das NÖ. Viertelfestivalprojekt „Zaumschaun und Zaumruafa“ wurde am 18.6.2016 abends am Kollmitzberg (NÖ.) und auf der Gobelwarte (OÖ.) eröffnet. Eine Delegation des Greiner Gemeinderates unter der Leitung von Bgm. Rainer Barth war auf den Kollmitzberg gekommen, um hier die neue Rufsäule gemeinsam in Betrieb zu nehmen, die das Zaumredn mit der Greiner Golblwarte ermöglicht. Und tatsächlich hat´s schon nach kurzer Zeit „gefunkt“ und der … Kollmitzberg-Grein: Jetzt „funkt´s“! Das gemeinsame Projekt „Zaumschaun und Zaumruafa“ zwischen Kollmitzberg und Goblwarte ist eröffnet. weiterlesen

Kollmitzberg-Grein: Zaumschaun und Zaumruafa startet!

    Das NÖ.Viertelsfestivalprojekt „Zaumschaun und Zaumruafa“ startet am Samstag, den 18.6. im Rahmen des Sonnwendfeuers am Kollmitzberg; Dann werden über den Äther mit Rufgeschwindigkeit und über eine Fernrohroptik mit Lichtgeschwindigkeit wieder Verbindungen zwischen Ober- und Niederösterreich hergestellt. Konkret sind mit dem diesjährigen Projekt der Kollmitzberg und die Greiner Goblwarte miteinander verbunden. Mittels einer Rufsäule kann man per Funk Menschen auf dem jeweils anderen Aussichtsberg … Kollmitzberg-Grein: Zaumschaun und Zaumruafa startet! weiterlesen

Ardagger: 4 Vereine – ein Angebot: www.kulturgemeinde-ardagger.at ist online!

  Unter http://www.kulturgemeinde-ardagger.at bieten zukünftig die vier Kulturvereine der Gemeinde Ardagger alle ihre Veranstaltungsangebote online gemeinsam an. Weiters gibt´s Informationen über das Vereinsleben und auch über die 4 Katastralgemeinden, für die sich die Dorferneuerungsvereine einsetzen! Hinter dem Webauftritt steckt übrigens jede Menge kulturelle Mann- und Frauen Power aus unseren 4 Orten: Menschen, die sich einfach für das Orts- und Vereinsleben engagieren, denen Kultur am Herzen … Ardagger: 4 Vereine – ein Angebot: www.kulturgemeinde-ardagger.at ist online! weiterlesen