Stephanshart: Der Gemeindewandertag 2018 lockte bei Prachtwetter rund 1500 Gäste in die Donauau. DANKE dem Kulturkreis und allen Partnern für die perfekte Organisation!

Rund 1500 Gäste konnten wir heute in Stephanshart zum traditionellen Gemeindewandertag in Ardagger begrüßen. Jedes Jahr ist eine andere unserer 4 Katastralgemeinden Austragungsort und Stephanshart präsentierte sich dabei heute mit Prachtwetter. Bereits um 08.30 waren die ersten „Geher“ bei Start und Ziel und es dauerte für die Letzten, die dann nachmittags gestartet waren, bis 17.30 Uhr, um wieder zum Ausgangspunkt zurückzukommen. Von Stephanshart führte die … Stephanshart: Der Gemeindewandertag 2018 lockte bei Prachtwetter rund 1500 Gäste in die Donauau. DANKE dem Kulturkreis und allen Partnern für die perfekte Organisation! weiterlesen

Ardagger Markt: Heribert Lettner wurde wieder zum Obmann der Agrargemeinschaft gewählt. Gemeinschaftlich verwaltet die „Agrar“ den Au-Besitz von rund 60 Markthäusern.

Rund 40 ha Gemeinschaftsfläche besitzt und verwaltet die Agrargemeinschaft in Ardagger Markt stellvertretend für rund 60 Hausbesitzer im Markt. Die Flächen befinden sich überwiegend im unteren Augebiet der Donau, wobei sowohl Wiesen als auch Waldanteile zum Gemeinschaftsbesitz zählen. Zum Obmann der Agrargemeinschaft wurde vor wenigen Wochen wieder Heribert Lettner von der Mitgliederversammlung gewählt. Sein Stellvertreter ist Franz Freynhofer und unterstützt wird das Führungsteam von Franz … Ardagger Markt: Heribert Lettner wurde wieder zum Obmann der Agrargemeinschaft gewählt. Gemeinschaftlich verwaltet die „Agrar“ den Au-Besitz von rund 60 Markthäusern. weiterlesen

Ardagger: Der heurige Gemeindewandertag führt uns nach Stephanshart: Sonntag, 14.Oktober ab 09.00

Der Gemeindewandertag führt heuer durch Stephanshart und steht unter dem Motto „Auf den Spuren der Aussiedler“. Die einmalige Wanderstrecke erkundet deshalb auch das Augebiet und führt dort vorbei, wo früher Höfe gestanden haben. Auf Informationstafeln können sich interessierte über die Geschichte dieser Höfe informieren. An drei Labstationen wird mit regionalen bäuerlichen Schmankerln sowie Spezialitäten vom Wild für das leibliche Wohl gesorgt. Neben einer Tombola mit tollen Preisen … Ardagger: Der heurige Gemeindewandertag führt uns nach Stephanshart: Sonntag, 14.Oktober ab 09.00 weiterlesen

Kollmitzberg: Andrea Brandstetter eroberte bei der 29. Fuchsjagd beim Reitverein Kollmitzberg-Neustadtl die begehrte Trophäe!

Die Frauen sind bei der Fuchsjagd des Reitvereins Kollmitzberg-Neustadtl in den letzten Jahren deutlich voran. Voriges Jahr hat am Ende Julia Dirnberger den begehrten Preis errungen und heuer hat Andrea Brandstetter zugeschlagen. Bei der abschließenden Feier am Abend des Fuchsjagdtages wurden die Trophäen unter großem Applaus der Teilnehmer und Gäste weitergereicht. Besonders wichtig war auch heuer wieder, dass alles sicher und für alle 50 Teilnehmer … Kollmitzberg: Andrea Brandstetter eroberte bei der 29. Fuchsjagd beim Reitverein Kollmitzberg-Neustadtl die begehrte Trophäe! weiterlesen

Ardagger Stift und Ardagger Markt: Die Landjugend hat in 42h gemütliche Rastplätze neu geschaffen und auch einige saniert. DANKE dafür!

Die Landjugend Ardagger hat beim diesjährigen Projektmarathon mitgemacht und ihre Aufgabe exzellent gelöst. Sie sollten in Ardagger Markt und Ardagger Stift Rastplätze erneuern, neue Bankerl anfertigen und in Siedlungen Gretzplatzl mit Infotafeln errichten. Geschafft haben sie 9 neue Massivholzbänke aus Lerche und Eiche, 3 Gretzl-Infoplatzl in der Sonnensiedlung und am Weinberg und einige Bänke haben sie auch saniert und erneuert. Das alles in nur 42 … Ardagger Stift und Ardagger Markt: Die Landjugend hat in 42h gemütliche Rastplätze neu geschaffen und auch einige saniert. DANKE dafür! weiterlesen

Ardagger: Die NÖ. Landes-Wasserdienst-Leistungsbewerbe der Feuerwehren 2018 sind erfolgreich „geschlagen“. Großartige Leistungen, perfekte Organisation und einfach begeisterte Menschen!

Die NÖ. Landes-Wasserdienst-Leistungsbewerbe in Ardagger sind nach rund 1500 Zillenfahrten und 3 intensiven Bewerbstagen zumindest sportlich am Samstag, den 25.8. am späten Nachmittag zu Ende gegangen. Der offizielle Abschluss und die Siegerehrungen fanden noch am Sonntag, den 26.8.2018 statt. Hier kannst Du eine Zusammenstellung von eigenen Bildern, links zu Bildstrecken der Feuerwehren oder von unserem „Gemeinde-Fotografen“ Rudi Schnabel sehen. Wie Du auch auf den Bildern … Ardagger: Die NÖ. Landes-Wasserdienst-Leistungsbewerbe der Feuerwehren 2018 sind erfolgreich „geschlagen“. Großartige Leistungen, perfekte Organisation und einfach begeisterte Menschen! weiterlesen

Ardagger: Bezirkswasserdienstleistungsbewerb war organisatorisch und sportlich ein voller Erfolg. Jetzt Konzentration auf den Landesbewerb kommende Woche!

Sportlich konnte die Feuerwehr aus Stephanshart bei den Bezirksbewerben im Wasserdienst in Ardagger am 17. und 18.8. so richtig abräumen. Gleich 5 Pokale gingen an die „Wasserwehr“, die auch in der Mannschaftswertung Platz 2 belegte. Und wenn es auch eine Organisationswertung bei der Bewerbsabwicklung geben würde, dann wäre dieser Preis eindeutig bei allen 4 Feuerwehren unserer Gemeinde. Gemeinsam haben die FF Ardagger Markt, Ardagger Stift, … Ardagger: Bezirkswasserdienstleistungsbewerb war organisatorisch und sportlich ein voller Erfolg. Jetzt Konzentration auf den Landesbewerb kommende Woche! weiterlesen

Stephanshart: 3 innovative Bauern produzieren Wassermelonen – und das „sugar baby süss“!

Matthias Richter aus Stephanshart hatte schon lange die Idee, einfach in der Landwirtschaft etwas „Neues“ anzugehen. Dabei stammt der erst … Jahre junge Mann von keinem Bauernhof ab und  besitzt selbst auch keinen landwirtschaftlichen Grund. Irgendeine Folientunnelkultur sollte es anfangs werden, so der Absolvent des Franzisko Josephinums in Wieselburg. Nach vielen Gesprächen, aber auch nach dem Auffinden der richtigen Partner bestellte er schon 2017 gemeinsam … Stephanshart: 3 innovative Bauern produzieren Wassermelonen – und das „sugar baby süss“! weiterlesen

Ardagger: Wanderkarte neu aufgelegt. 10.000 Stück für Wanderfreunde ab sofort verfügbar.

Seit fast 15 Jahren schon legt die Gemeinde Ardagger in regelmäßigen Abständen eine eigene Wander- und Ortskarte auf. Und das hat sich auch in der „Digitalzeit“ nicht geändert. Jetzt ist wieder eine neue Auflage mit 10.000 Exemplaren produziert worden und steht Wanderfreunden und Gästen kostenfrei zur Verfügung. Möglich ist das wieder geworden, weil es viele Helfer gibt, die vor allem beim Inhalt zugearbeitet haben. Gerade … Ardagger: Wanderkarte neu aufgelegt. 10.000 Stück für Wanderfreunde ab sofort verfügbar. weiterlesen

Ardagger-Mostviertel: Kostenlose Bestimmung von Obstsorten (Mostbirnen und Wirtschaftsäpfeln). Bei uns im Mostbirnhaus und an 7 weiteren Standorten im Mostviertel.

Am 16. August und am 13. September 2018 bietet die Moststraße im Rahmen des Projektes SORTENVIELFALT im Mostviertel kostenlose Bestimmungsmöglichkeiten für alte Obstsorten an.  Alle Infos dazu findest Du auf http://www.gockl.at/sortenvielfalt. Bitte in jedem Fall: 5-10 reife, unversehrte Früchte pro Sorte bringen alle Früchte in einem Sackerl abgepackt und jeweils das vollständig ausgefüllte Sortendatenblatt pro Sortensackerl beilegen Die Bestimmungsergebnisse werden dann per Post oder E-Mail zugeschickt. Ardagger-Mostviertel: Kostenlose Bestimmung von Obstsorten (Mostbirnen und Wirtschaftsäpfeln). Bei uns im Mostbirnhaus und an 7 weiteren Standorten im Mostviertel. weiterlesen