Über 10% Briefwähler werden erwartet. So geht das mit der Wahlkarte:

Rund 300 bis 350 Briefwähler könnten es bei dieser Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 in Ardagger werden. Denn immer mehr Menschen haben schon bei den letzten Wahlen das Service genutzt, von zu Hause aus wählen zu können, wenn sie am Wahltag nicht da sind. Damit Deine Briefwahlstimme funktioniert und am Ende gültig ist, beachte bitte folgendes: Eine Wahlkarte kannst Du für die Gemeinderatswahl am 26. … Über 10% Briefwähler werden erwartet. So geht das mit der Wahlkarte: weiterlesen

Volkspartei Ardagger: 6 Gemeinderäte scheiden aus. DANKE für den großartigen Einsatz und die Kraft mit der sie Vieles bewegen konnten!

Bei der Gemeinderatswahl am 26.1.2020 werden von der bisherigen Mannschaft der Volkspartei Ardagger 6 Gemeinderäte nicht mehr kandidieren. Aus Zeit- und Altersgründen oder auch aufgrund anderer Projekte und Schwerpunkte im Leben………; Ich darf diesen 6 Persönlichkeiten ein herzliches und großes Dankeschön sagen und wünsche Ihnen für die kommende Zeit alles erdenklich GUTE. Denn in den letzten Jahren haben sie alle auf ihre Art und Weise … Volkspartei Ardagger: 6 Gemeinderäte scheiden aus. DANKE für den großartigen Einsatz und die Kraft mit der sie Vieles bewegen konnten! weiterlesen

VPArdagger: Das kleine gelbe Telefonbuch gibt´s jetzt neu als ARDAGGER KONTAKTBUCH!

Dutzende Stunden am Computer, hunderte Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern und von jedem einzelnen Eintrag im Telefonbuch eine persönliche Zustimmung – das ist die „freiwillige Einsatzbilanz“ beim neuen kleinen gelben ARDAGGER Telefonbuch. Und auch die „Mitmachbilanz“ ist großartig. Rund 1500 Datensätze mit Nummern sind es am Ende geworden. Fast 60 Firmeneintäge und seitenweise Servicekontakte auf insgesamt 80 Telefonbuchseiten weist das kleine Büchlein auf, dessen Entstehung … VPArdagger: Das kleine gelbe Telefonbuch gibt´s jetzt neu als ARDAGGER KONTAKTBUCH! weiterlesen

Ardagger-Kollmitzberg-Greiner Donaubrücke: Sperre der B119 wegen Felsblocksturz wieder aufgehoben!

Die B119 ist seit Samstag, 21.12. 19.00 Uhr bei km 10,4 bis 10,8 (zwischen Greiner Donaubrücke und Steinbruch Kollmitzberg) wegen eines Felsblocksturzes total gesperrt. Am Sonntag vormittag hat eine kommissionelle Untersuchung ergeben, dass es sich eher um eine oberflächige Abplattung handeln dürfte und es wurde eine Säuberung und Übergehung des Gefährdungsbereiches für Montag, 23.12. vorbereitet und organisiert. Die Sperre bleibt in jedem Fall bis zum … Ardagger-Kollmitzberg-Greiner Donaubrücke: Sperre der B119 wegen Felsblocksturz wieder aufgehoben! weiterlesen

Ardagger: 3 Parteien gehen bei der Gemeinderatswahl am 26.1.2020 ins Rennen: ÖVP, SPÖ und FPÖ!

In Vorbereitung auf die Gemeinderatswahlen am 26. Jänner 2020 haben in Ardagger nach Information der Parteienvertreter insgesamt 3 Parteien Wahlvorschläge eingereicht: Die ÖVP, die SPÖ und die FPÖ. An der Spitze der Wahlvorschläge stehen den Parteiinformationen zufolge: Johannes Pressl für die ÖVP Roland Forster für die SPÖ Josef Prinz für die FPÖ Die eingereichten Wahlvorschläge werden in den kommenden Tagen amtlich geprüft. Es geht vor … Ardagger: 3 Parteien gehen bei der Gemeinderatswahl am 26.1.2020 ins Rennen: ÖVP, SPÖ und FPÖ! weiterlesen

ARDAGGER: Aktuelle Gemeindezeitung – Dezember 2019 online! Demnächst auch in allen Haushalten.

Die aktuelle Ausgabe der Gemeindezeitung (Dezember 2019) ist ab sofort online. Unter https://login.gemeindeserver.net/getpdf/211021/18 kannst Du sie lesen oder auch herunterladen. In dieser Ausgabe findest Du u.a. einen kurzen Rückblick auf die mit Ende Jänner auslaufende bisherige Gemeinderatsperiode und Du bekommst Infos zur Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020.  Die Schul- und Kindergartenanmeldung für kommendes Jahr ist ausgeschrieben. Der Müllkalender 2020 und auch der Jahresveranstaltungskalender 2020 sind … ARDAGGER: Aktuelle Gemeindezeitung – Dezember 2019 online! Demnächst auch in allen Haushalten. weiterlesen

Ardagger: Goldenes Sportehrenzeichen für Ferdinand Jandl. Eine Gelegenheit für großartige Leistungen DANKE zu sagen!

KR Ferdinand Jandl aus ARDAGGER hat kürzlich das Sportehrenzeichen in Gold des Landes Niederösterreich erhalten. Ein Anlass auf die Stationen des Unternehmers, Ausbildners, Sportlers, Lokalpolitikers und hoch engagierten Menschen Ferdinand Jandl zu blicken: Beruflich ist der aus Tiefenbach stammende Ferdinand Jandl schon frühzeitig der Leidenschaft Automobil verfallen und hat deswegen auch den Beruf des Mechanikers bzw. Karrosseriebauers erlernt. Nach Lehre, Ausbildung und Firmengründung gings dann … Ardagger: Goldenes Sportehrenzeichen für Ferdinand Jandl. Eine Gelegenheit für großartige Leistungen DANKE zu sagen! weiterlesen

Ardagger: Die vier heurigen Inspektionen haben gezeigt – Unsere Feuerwehren sind bestens geführt!

Einmal im Jahr müssen sich unsere freiwilligen Feuerwehren einer INSPEKTION unterziehen. Dabei werden Mannschaft, Ausstattung, Zustand der Gerätschaften und Ausbildungsstand überprüft und in Form von Inspektionsschwerpunkten auch einzelne Feuerwehrthemen besonders eingehend behandelt und sogar in der Praxis abgeprüft. Die Inspektionen finden generell von Ende Oktober bis Anfang Dezember statt. Bei der Inspektion ist auch die Gemeinde eingebunden, um einerseits Probleme rasch einer gemeinsamen Lösung zuführen … Ardagger: Die vier heurigen Inspektionen haben gezeigt – Unsere Feuerwehren sind bestens geführt! weiterlesen

Ardagger: Müllabfuhrtermine für 2020 und alle Infos, wie Du Abfall sparst, trennst oder bestmöglich wiederverwertest.

Die Müllabfuhrtermine 2020 sind da und gleichzeitig auch jede Menge Serviceinfos zum Müll-SPAREN, Müll-TRENNEN und WIEDERVERWENDEN! Hier kannst Du folgende Infos downloaden oder es geht via link zu MEHR MÜLL-INFOS: Müllabfuhrtermine Ardagger 2020 (Bio/Rest/Plastik/Papier) ALLE ASZ (Altstoff-Sammel-Zentren) auf einen Blick Schau, welches ASZ gerade geöffnet hat – auch außerhalb Deiner Gemeinde Elektrogeräte reparieren statt wegwerfen und € 100,– kassieren! ALLE Müllinfos und eigentlich noch viel … Ardagger: Müllabfuhrtermine für 2020 und alle Infos, wie Du Abfall sparst, trennst oder bestmöglich wiederverwertest. weiterlesen

Ardagger Stift: Die historische ORGEL ist 2020 400 Jahre alt.

Die Kirchenorgel in Stift Ardagger feiert 2020 ihr 400 jähriges Bestehen. Damit gehört das Hauptwerk der ORGEL zu den ältesten erhaltenen Orgelwerken überhaupt in Österreich. 1620 wurde die Orgel ohne Pedal erbaut und später im Jahr 1770 wurde sie mit einem Pedalwerk und einem Rückpositiv im Stil des Rokoko erweitert. Vor allem der neue Geschichtskreis Ardagger und auch die Pfarre Stift Ardagger feiern das Jubiläum … Ardagger Stift: Die historische ORGEL ist 2020 400 Jahre alt. weiterlesen