Ardagger: Wir sind Jugendpartnergemeinde 2019 bis 2021!

Jugend-Gemeinderat Matthias Freynhofer konnte kürzlich die Auszeichnung NÖ. Jugend-Partnergemeinde für Ardagger entgegennehmen. Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister würdigt damit die Rahmenbedingen, die junge Menschen und Jugendorganisationen in unserer Gemeinde vorfinden. Seitens der Gemeinde sind wir mächtig stolz auf unsere jungen Menschen, denn sie sind die Zukunft der Gemeinde. Und wir freuen uns riesig, dass wir mittlerweile 3 ganz starke Jugendgruppen in Kollmitzberg, in Ardagger Markt/Ardagger Stift … Ardagger: Wir sind Jugendpartnergemeinde 2019 bis 2021! weiterlesen

ARDAGGER: Danke an die freiwilligen Müllsammler, Ortsreiniger und Frühjahrsputzer!!!

In unseren Ortschaften Ardagger Stift, Ardagger Markt und Stephanshart waren an den letzten beiden Wochenenden die Flurreiniger, Ortsputzer und Dorfreiniger unterwegs. An die 50 Säcke voller Müll wurden gefunden. Und so „Kleinigkeiten“ wie Autoreifen, Gasflaschen oder sogar ein Schlüssel tauchten bei der Aktion auf. DANKE für die großeartige freiwillige Beteiligung. Danke besonders an die Dorferneuerungsvereine Ardagger MArkt, Ardagger Stift und auch an den Kulturkreis Stephanshart, … ARDAGGER: Danke an die freiwilligen Müllsammler, Ortsreiniger und Frühjahrsputzer!!! weiterlesen

Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach!

Der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg hat am Freitag, den 5. April bei der Jahreshauptverammlung die Weichen für einen Generationenwechsel gestellt. Zahlreiche neue Vorstandsmitglieder konnten begeistert werden und sie wollen auch neue Projekte angehen und auch in die Jahre gekommene Anlagen, wie den Spielplatz in der Siedlung Holzhausen, wieder auf den aktuellen Stand bringen. Viele junge Familien mit Kindern sind in den letzten Jahren am Kollmitzberg dazugekommen und … Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach! weiterlesen

Öffentliche Verkehrsmittel von und nach Ardagger hier leicht finden!

    Linienbusverkehr: Auf 2 Suchplattformen kannst Du aktuell die besten öffentlichen Verkehrsanbindungen in unsere Gemeinde Ardagger oder von zu Hause nach Amstetten und Grein zu den Bahnknoten der Region finden: http://www.anachb.at http://www.ooevv.at Speziell nach Amstetten von und zum Bahnhof ist unsere Gemeinde durch die Mobilitätsangebote des VOR gut angebunden und entlang der B119 verkehrt der OÖ. Verkehrsverbund auch nach Grein und ins untere Mühlviertel.  … Öffentliche Verkehrsmittel von und nach Ardagger hier leicht finden! weiterlesen

Ardagger Markt: Beeindruckende, aber auch herausfordernde Unterabschnittsübung der FF in Fuchshof!

Am Freitag, den 29.3. übten die 5 Feuerwehren unseres Unterabschnittes in Fuchshof in der KG Ardagger Markt einen Brandeinsatz bei einem landwirtschaftlichen Gehöft. Es war nicht nur beeindruckend, sondern von der Aufgabenstellung auch herausfordernd, denn unter der Annahme eines Vollbrandes mussten rasch große Mengen Löschwasser herantransportiert werden und ein idealer Löschangriff simuliert werden. Mit der Unterstützung des „STEIG“ und des großen TLF der Feuerwehr Amstetten … Ardagger Markt: Beeindruckende, aber auch herausfordernde Unterabschnittsübung der FF in Fuchshof! weiterlesen

Ardagger Markt: Großartiges Konzert des Kirchenchores und der Moakta Hoizgstettn. Hier zum Nachhören:

Der Kirchenchor Ardagger Markt hat am Sonntag, den 17.3.2019 gemeinsam mit der Moakta Hoizgstett’n Lieder aus Kirche und Welt präsentiert. Es war ein tolles Konzert voller Besinnung und Fröhlichkeit und es war vor allem exzellent besucht. Danke für diesen wunderbaren Nachmittag, der auch bei der Agape im Pfarrheim noch lange nachgeklungen ist! Ardagger Markt: Großartiges Konzert des Kirchenchores und der Moakta Hoizgstettn. Hier zum Nachhören: weiterlesen

Ardagger: Nächster Umtauschbasar für Kindersachen am 16.März 2019; Helfer noch herzlich willkommen!

Das Organisationsteam des Umtauschbasars für Kindersachen lädt zum nächsten BASAR herzlich ein: Am 16.März 2019 wird wieder alles umgetauscht, was Kinder „nicht mehr“ oder „schon wieder“ brauchen.  Nicole Wurz aus Ardagger Stift und Isabella Spitzhirn aus Ardagger Markt leiten das Umtauschbasar-Team und  sie laden noch viele freiwillige Helferinnen und Helfer zur Mithilfe ein. Wer mitmachen will, einfach bei Isabella Spitzhirn unter 0650/282 80 88 melden. … Ardagger: Nächster Umtauschbasar für Kindersachen am 16.März 2019; Helfer noch herzlich willkommen! weiterlesen

Stephanshart: Johann Ruthner hat nach 25 Jahren das Totengräberamt übergeben.

Das verantwortungs- und pietätvolle Amt als Totengräber hat Johann Ruthner aus Stephanshart 25 Jahre lang ausgeübt. Jetzt hat er an Andreas Holzinger-Gruber übergeben, der ihm mittlerweile auch schon 12Jahre mit dem Bagger zur Seite gestanden ist. Bei insgesamt 235 Bestattungen am Gemeindefriedhof Stephanshart hat Johann Ruthner Dienst getan und das bei jeder Witterung und allen Jahreszeiten. „Man muss einfach zur Stelle sein, wenn es notwendig … Stephanshart: Johann Ruthner hat nach 25 Jahren das Totengräberamt übergeben. weiterlesen

Ardagger: Die Ortsbauernräte sind in allen 4 Katastralgemeinden neu gewählt!

  Der Bauernbund hat in den letzten Wochen die Ortsbauernräte in allen 4 Katastralgemeinden neu gewählt. Die Obleute sind überwiegend gleich geblieben. Lediglich in Stift Ardagger hat Franz Jetzinger seine Funktion an Stefan Weidinger übergeben. Danke allen, die in den kommenden Jahren Verantwortung übernehmen werden. Und vor allem, dass auch die junge Generation Funktionen übernommen hat! Kollmitzberg: Obm.: Johann Berger; Stv.: Herbert Gruber und Karl … Ardagger: Die Ortsbauernräte sind in allen 4 Katastralgemeinden neu gewählt! weiterlesen

Ardagger: Beim Kindergartenskikurs auch heuer wieder riesen Spass im Schnee!

33 Kindergartenkinder und insgesamt 9 Betreuer und Betreuerinnen waren beim heurigen Kindergartenskikurs der Gesunden Gemeinde Ardagger vom 21. bis 25. Jänner 2019 mit dabei. Unter dem Motto „Bewegung und Spaß im Schnee“ wurde bei herrlichem Winterwetter und tollen Schneeverhältnissen auf der Forsteralm das Skifahren gelernt und eine fantastische Woche erlebt. Die Schilehrer übten mit den kleinen Skistars, welche zwischen 4 und 6 Jahre alt sind. … Ardagger: Beim Kindergartenskikurs auch heuer wieder riesen Spass im Schnee! weiterlesen