Kollmitzberg-Grein: Zaumschaun und Zaumruafa startet!

    Das NÖ.Viertelsfestivalprojekt „Zaumschaun und Zaumruafa“ startet am Samstag, den 18.6. im Rahmen des Sonnwendfeuers am Kollmitzberg; Dann werden über den Äther mit Rufgeschwindigkeit und über eine Fernrohroptik mit Lichtgeschwindigkeit wieder Verbindungen zwischen Ober- und Niederösterreich hergestellt. Konkret sind mit dem diesjährigen Projekt der Kollmitzberg und die Greiner Goblwarte miteinander verbunden. Mittels einer Rufsäule kann man per Funk Menschen auf dem jeweils anderen Aussichtsberg … Kollmitzberg-Grein: Zaumschaun und Zaumruafa startet! weiterlesen

Ardagger: 4 Vereine – ein Angebot: www.kulturgemeinde-ardagger.at ist online!

  Unter http://www.kulturgemeinde-ardagger.at bieten zukünftig die vier Kulturvereine der Gemeinde Ardagger alle ihre Veranstaltungsangebote online gemeinsam an. Weiters gibt´s Informationen über das Vereinsleben und auch über die 4 Katastralgemeinden, für die sich die Dorferneuerungsvereine einsetzen! Hinter dem Webauftritt steckt übrigens jede Menge kulturelle Mann- und Frauen Power aus unseren 4 Orten: Menschen, die sich einfach für das Orts- und Vereinsleben engagieren, denen Kultur am Herzen … Ardagger: 4 Vereine – ein Angebot: www.kulturgemeinde-ardagger.at ist online! weiterlesen

Kollmitzberg: Geschichtswanderung begeisterte 75 Teilnehmer und öffnete die Augen für das „Verborgene“

Vorbei an Hexensteinen und „kultischen Plätzen“ führte die Kollmitzberger Geschichtswanderung in der Rotte „Innerzaun“ am 16.4.2016. Prof. Dr. Heimo Cerny unterlegte die „alten Überlieferungen“ bei diesem Ausgang mit harten geschichtlichen Fakten, die alle TeilnehmerInnen und Teilnehmer durchaus auch überraschten und einen völlig neuen Blick auf die Rotte Innerzaun am Kollmitzberg lenkte. Rund 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren bei der rund 2 stündigen Wanderung mit insgesamt … Kollmitzberg: Geschichtswanderung begeisterte 75 Teilnehmer und öffnete die Augen für das „Verborgene“ weiterlesen

Ardagger: Die April Ausgabe der Gemeindezeitung ist „online“.

Die neue Gemeindezeitung ist „online“. Vom Rechnungsabschluss und dem Schuldennachweis über aktuelle Bauprojekte, neue Gebührenregelungen bis hin zu Auszeichnungen und den nächsten Veranstaltungen reicht der Themenbogen. Zur neuen Gemeindezeitung kommst Du hier: Download /(12MB): http://www.ardagger.gv.at/media/arda_1459252947.pdf Pageflip-Ansicht: http://www.gemeindeserver.net/pageflip/pageflip.php?id=330320 Viel Freude beim Lesen. Ardagger: Die April Ausgabe der Gemeindezeitung ist „online“. weiterlesen

Kollmitzberg: Alpenkette, Donauau und unteres Mühlviertel auf einen Blick. Panoramatafeln werden neu.

Der Kollmitzberg als Panoramaberg bietet einen weiten Ausblick auf die Alpenkette im Süden und auch auf das Machland und das Mühlviertel im Westen und Norden. Damit die Gäste des Themenweges „Augenblicke“ am Kollmitzberg aber auch einfach wissen, welche Gipfel oder Ortschaften sie sehen, werden nun 2 Panoramatafeln neu gemacht. Schon demnächst werden sie „stehen“ und zu den ersten schönen Frühjahrstagen die Gäste mit interessanten Informationen … Kollmitzberg: Alpenkette, Donauau und unteres Mühlviertel auf einen Blick. Panoramatafeln werden neu. weiterlesen

Ardagger: Austria 24 war zu Gast am Gemeindeamt; 21min. „Time to Talk“ mit dem Bürgermeister.

„Time to talk“ heißt ein Magazin von Austria24 TV, das diese Woche bei mir am Gemeindeamt zu Gast war. Die neue Kleinstkindbetreuung, die Sanierung der Volksschule, die Notwasserversorgung, die Betriebsansiedelungen und Arbeitsplatzschaffung, die Zusammenarbeit zwischen den 4 KGs und auch die Baugrund- und Wohnungsentwicklung in unseren Orten Stephanshart, Kollmitzberg, Ardagger Stift und Ardagger Markt war Thema. Und großen Umfang hatte auch das Thema Flüchtlingsaufnahme, das … Ardagger: Austria 24 war zu Gast am Gemeindeamt; 21min. „Time to Talk“ mit dem Bürgermeister. weiterlesen

Ardagger: Die neue Gemeindezeitung – Ausgabe Feb.2016 – ist online. Hier schon zum „Vorauslesen“. Nächste Woche dann auch im Postkasten!

Die neue Gemeindezeitung – Ausgabe Februar 2016 ist da. Die neue Kleinstkindbetreuung stellen wir darin erstmals vor und im Vorwort geht´s auch um unsere (sehr persönliche) Strategie gegen noch mehr Flächenverbrauch und wie wir trotzdem bei der Siedlungs- und Baulandentwicklung wirtschaftlich dynamisch  bleiben können. Einfach viel zum Lesen, vielleicht auch zum „Mitdenken“ und hoffentlich auch zum Diskutieren. Ich freue mich über Deine/Ihre Rückmeldung zu unserer … Ardagger: Die neue Gemeindezeitung – Ausgabe Feb.2016 – ist online. Hier schon zum „Vorauslesen“. Nächste Woche dann auch im Postkasten! weiterlesen

Kollmitzberg: 85 Besucher bei Geschichtsvortrag. Neues Buch weckt hohes Interesse und kann ab sofort zum Vorteilspreis schon vorbestellt werden.

85  Besucherinnen und Besucher waren hoch interessiert beim Vortrag über die Geschichte des Kollmitzberg am 20.1.2016 im Gh. Kollmitzberg mit dabei. Und Prof. Dr. Heimo Cerny zog die Gäste derart in den Bann des neuen Buches, das im Entstehen ist, so dass an Ort und Stelle auf Anhieb 45 Vorbestellungen abgegeben worden sind. Das rund 180 Seiten starke Buch wird im Juli 2016 erscheinen und … Kollmitzberg: 85 Besucher bei Geschichtsvortrag. Neues Buch weckt hohes Interesse und kann ab sofort zum Vorteilspreis schon vorbestellt werden. weiterlesen

Kollmitzberg: Am 20.Jänner – ein kleiner Vorgeschmack auf die Geschichte des Kollmitzberg. Herzlich willkommen!

Am Mittwoch, den 20.Jänner wird Prof. Dr. Heimo Cerny einen ersten Einblick in seine Geschichtsforschungen am Kollmitzberg geben. Hier haben wir eine weitere Bildauswahl zusammengestellt, die an diesem Abend erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Alle Interessierten sind herzlich willkommen zum „Vorgeschmack“ auf das Buch über die Geschichte des Kollmitzberg, das dann im Juli 2016 erscheinen wird: Mittwoch, 20.Jänner, 19.00 Uhr, Gh. Grünberger, Kollmitzberg. Eintritt frei! … Kollmitzberg: Am 20.Jänner – ein kleiner Vorgeschmack auf die Geschichte des Kollmitzberg. Herzlich willkommen! weiterlesen

Kollmitzberg: Dorferneueuerung startet ins Jubiläumsjahr. Zahlreiche Projekte zum 500. Kirtagsjubiläum im Jahr 2016.

Bei der Jahresauftaktsitzung des Kollmitzberger Dorferneuerungsvereines war das 500.Kirtagsjubiläum das „Top Thema“. Denn zahlreiche Veranstaltungen und Projekte sind 2016 geplant, sagt auch Dorferneuerungsobmann Christian Pfaffeneder: Schon am 20.Jänner wird Prof. Dr. Heimo Cerny in einem Vortrag im Gh. Grünberger auf fast 5000 Jahre Geschichte des Kollmitzberg zurückblicken. >> http://wp.me/p2c3k2-1Mi Am 10. April wird Radio NÖ. einen Frühschoppen vom Kollmitzberg aus österreichweit übertragen. Im Frühjahr werden … Kollmitzberg: Dorferneueuerung startet ins Jubiläumsjahr. Zahlreiche Projekte zum 500. Kirtagsjubiläum im Jahr 2016. weiterlesen