Digitales Dorf 2030 – aus der Veränderung eine CHANCE machen!

   „Digitales Dorf 2030“ heißt ein Informations- und Diskussionsprojekt der NÖ.Regional.GmbH. Für das Magazin Energie&Umwelt in Niederösterreich – Ausgabe Dezember 2019 – habe ich daraus Chancen und Risken der Digitalisierung für den ländlichen Raum in Niederösterreich zusammengefasst. Hier die „Langfassung“ der Inhalte. Mehr findest Du übrigens laufend unter http://digidorf.blog  „Digitales Dorf 2030“ Chancen und Risken für den ländlichen Raum in Niederösterreich Für den ländlichen Raum … Digitales Dorf 2030 – aus der Veränderung eine CHANCE machen! weiterlesen

Ardagger Stift: An die 4000 wanderten heute auf Einladung der Bäuerinnen und waren begeistert!

Am Sonntag, dem 6. Oktober fand der diesjährige Bäuerinnenwandertag in Stift Ardagger statt. Die Gemeindegruppe der Bäuerinnen mit Anna Prinz an der Spitze hat eine tolle Organisation hingelegt und so war man nach Regenwetter am Samstag dann bestens gerüstet als am Sonntag morgen auch die Sonne schon mal hervorblinzelte. Als die ersten Gäste beim Mostheurigen Hauer loslegten, war man bei den weiteren 4 Stationen am … Ardagger Stift: An die 4000 wanderten heute auf Einladung der Bäuerinnen und waren begeistert! weiterlesen

Am 6. Oktober von HOF zu HOF Wandern! Die Bäuerinnen und eine wunderbare Wanderstrecke laden ein!

Die Bäuerinnen der Region laden dieses Jahr nach Ardagger Stift zur großen Wanderung von HOF zu HOF. Am Sonntag, den 6.Oktober geht´s ab 09.00 Uhr beim Mostheurigen Hauer in Hauersdorf  zur rund 11km langen Wanderung los. Bei 5 Stationen am Weg kann man die nötigen Kraftreserven wieder auffüllen und gleichzeitig aber dort auch anschauen und begreifen, wie die Produktion von Lebensmitteln heute funktioniert und mit … Am 6. Oktober von HOF zu HOF Wandern! Die Bäuerinnen und eine wunderbare Wanderstrecke laden ein! weiterlesen

Kollmitzberg: Hubers Fleisch- und Wurst Spezialitäten ab sofort am ARDAGGER Wochenmarkt.

Seit kurzen ist es fix, dass die Familie Huber vom Kollmitzberg als neuer Marktteilnehmer ihre Fleisch- und Wurstspezialitäten nun alle 2 Wochen am Ardagger Wochenmarkt anbieten wird. 5 Specksorten, 10 verschiedene Wurstarten, Fleischknödel, Surbraten und Schweinsbraten sind im Angebot. Dazu kommt Wild als Besonderheit. Denn die Familie Huber verarbeitet für die Jagdgenossenschaft auch das Fleisch aus der Natur. Und da werden verschiedene Wildwürste, Wild-Cabanossi, Rehschinken … Kollmitzberg: Hubers Fleisch- und Wurst Spezialitäten ab sofort am ARDAGGER Wochenmarkt. weiterlesen

Der Minihofladen in Stephanshart ist neu und übersichtlicher gestaltet und das Lebensmittelangebot wird noch besser!

Der Minihofladen in Stephanshart ist jetzt noch besser geworden. Die Regale wurden kürzlich neu und übersichtlicher positioniert, das Produktangebot wurde erweitert und im Hintergrund wurde auch die Organisation auf Seiten der Lieferanten verbessert. Und es wird gerade auch über technische Neuerungen nachgedacht. Mittlerweile ist auch der Bankomat im Verkaufslokal getauscht worden und die Kunden schätzen das alles und greifen auch immer mehr zu den Lebensmitteln, … Der Minihofladen in Stephanshart ist neu und übersichtlicher gestaltet und das Lebensmittelangebot wird noch besser! weiterlesen

Ardagger Markt: Bäckerei Winkler führt ab 1. Februar die Bäckerei Pfaffeneder weiter! Der neue Chef steht für ursprüngliche Backtradition!

„Wir übernehmen mit 1. Februar die Bäckerei Pfaffeneder mit den Standorten in Ardagger und Grein. Ebenso wird das „Gai-Fahren“ von uns weiter betrieben. Ebenfalls werden alle Mitarbeiter von uns übernommen.“ so Gerhard Winkler, Bäckermesiter mit insgesamt 13 Filialen aus Mauthausen. Schon über Wochen hat er sich mit Fritz Pfaffeneder, unserem Bäckermeister über einen nahtlosen Übergang ausgetauscht und diesen nun auch fixiert. Fritz Pfaffeneder hat krankheitsbedingt … Ardagger Markt: Bäckerei Winkler führt ab 1. Februar die Bäckerei Pfaffeneder weiter! Der neue Chef steht für ursprüngliche Backtradition! weiterlesen

Ardagger Markt: Herzliche Gratulation an Elfriede Moser. Die Kauffrau hat ihren 80. Geburtstag gefeiert.

          Im kleinen Rahmen konnte ich heute gemeinsam mit Ortsvorsteher Peter Morawetz Elfriede Moser aus Ardagger Markt zum 80. Geburtstag gratulieren. Die Kauffrau ist nicht nur jedem bei uns bestens bekannt, sondern sie hat sicherlich auch schon jedem geholfen um im Kaufhaus Moser das Richtige zu finden. Rund 61 Jahre ist und war sie im Kaufhaus tätig und das fast rund … Ardagger Markt: Herzliche Gratulation an Elfriede Moser. Die Kauffrau hat ihren 80. Geburtstag gefeiert. weiterlesen

Ardagger: Bei der nahsicher Aktion gibt´s bereits erste Gewinner! Einkaufen und Geniessen im eigenen Ort ist aber auf jeden Fall ein Gewinn.

Mit dem nahsicher Gutschein und einem Fotoapparat ausgestattet haben wir in den letzten Tagen auch in Ardagger nach Nutzern unserer nahsicher Sackerl gesucht. Und schon 2 Gewinner haben wir auch bei uns mit der Nahversorgeraktion der Volkspartei Niederösterreich überraschen können: Andreas Huemer-Stern, der in Ardagger seit kurzem einen Malereibetrieb eröffnet hat, wurde beim MILANO Pizzastand überrascht als er für seine Familie leckere Pizza zum Mittagessen … Ardagger: Bei der nahsicher Aktion gibt´s bereits erste Gewinner! Einkaufen und Geniessen im eigenen Ort ist aber auf jeden Fall ein Gewinn. weiterlesen

Ardagger Markt: Alexandra (40) und Rudi Schnabel (60) feierten den gemeinsamen Hunderter mit einem facettenreichen Oktoberfest!

Am Freitag und Samstag wurde bei der Fa. Renault Schnabel in Ardagger gefeiert: Der bevorstehende 40er von Alexandra Schnabel und der bereits zurückliegende 60er von Rudolf Schnabel waren Anlass für ein tolles Oktoberfest mit umfangreichem Rahmenprogramm. Hier ein paar Eindrücke für alle, die nicht dabei sein konnten. Gratulation zu den Jubiläuen und alles GUTE weiterhin für den Autohandel, die Werkstätte und den Postpartner Betrieb Schnabel … Ardagger Markt: Alexandra (40) und Rudi Schnabel (60) feierten den gemeinsamen Hunderter mit einem facettenreichen Oktoberfest! weiterlesen

Ardagger Markt: Entwicklungen und Perspektiven für den Ort im GEH-Spräch entwickeln. Herzlich willkommen!

Das ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich bietet immer wieder mit Architekten und Fachleuten Ortsbegehungen an, wo mit den Augen „anderer“ gemeinsam mit der Ortsbevölkerung ein Blick auf die Gestaltung aber auch die Entwicklung von Orten gelegt wird. In Ardagger MArkt wird jetzt am kommenden Freitag ein solches GEH-Spräch – also eine Wanderung durch den Ort, wo Entwicklungen besprochen werden – stattfinden. Ich darf dazu Interessierte, aber vor … Ardagger Markt: Entwicklungen und Perspektiven für den Ort im GEH-Spräch entwickeln. Herzlich willkommen! weiterlesen