Ardagger Stift: Ausfahrt Recyclingplatzl und Tennisplatz umgebaut. Deutlich bessere Sicht und damit mehr Sicherheit!

Die Ausfahrt vom Recyclingplatzl Tennisplatz wurde diese Woche verbessert. Vor allem die Sicht auf den herannahenden Querverkehr war schlecht und deshalb wurde von Bürgern auch immer wieder der Wunsch nach einem Verkehrsspiegel an die Gemeinde herangetragen. Nachdem Verkehrsspiegel aber auch ihre Tücken haben (Beschlag im Winter, Tote Winkel usw.) wurde nach Alternativlösungen gesucht und es wurden  2 entscheidende Faktoren für die Verbesserung gefunden: Zunächst der … Ardagger Stift: Ausfahrt Recyclingplatzl und Tennisplatz umgebaut. Deutlich bessere Sicht und damit mehr Sicherheit! weiterlesen

Ardagger-Mostviertel: Der „Fahrplandialog“ nimmt Vorschläge für die öffentlichen Verkehrsmittel auf. Was kann aus Deiner Sicht verbessert werden ……?

Öffentlicher Verkehr am weiten Land ist wohl eine „Herkulesaufgabe“. Denn aufgrund der feingliedrigen Siedlungsstruktur sind kaum Taktfrequenzen zu schaffen, die den ÖPNV nur annähernd so attraktiv machen, wie er das in der Stadt ist. Umso mehr geht es darum, die Linienführungen der Busse und die Fahrzeiten so gut es geht an den Bedarf der Menschen anzupassen und auch das Umsteigen der MEnschen vom Auto auf … Ardagger-Mostviertel: Der „Fahrplandialog“ nimmt Vorschläge für die öffentlichen Verkehrsmittel auf. Was kann aus Deiner Sicht verbessert werden ……? weiterlesen

Ardagger Markt: Achtung Straßensperre wegen Leitungsbau Richtung Kirche und Fuchshof. Umleitung über Römerweg. Bitte um Verständnis!

Die Zufahrtsstraße von Ardagger Markt zur Kirche und Richtung Fuchshof wird in den kommenden 6 Wochen (bis ca. 10.10.2018 – je nach Baufortschritt und Untergrundverhältnissen) wegen Leitungsverlegearbeiten während der Woche gesperrt sein. Ich darf ersuchen, die Umleitungsstrecke über die Sonnensiedlung bzw. den Römerweg als Ersatz zu fahren. Ein großräumigeres Ausweichen wäre über Kirchfeld möglich. An den Wochenenden wird die Zu- und Abfahrt wieder normal möglich … Ardagger Markt: Achtung Straßensperre wegen Leitungsbau Richtung Kirche und Fuchshof. Umleitung über Römerweg. Bitte um Verständnis! weiterlesen

Wir entwickeln eine gemeinsame Vision 2030 für Amstetten und die Landgemeinden. Du hast eine Meinung ? Bring sie mit ein!

Gemeinsam mit der Stadt Amstetten haben die beiden Kleinregionen Donau-Ybbsfeld und Ostarrichi-Mostland (14 Gemeinden) einen Entwicklungsprozess gestartet, bei dem wir gemeinsam Themen, die uns für unsere Bürger und Betriebe in der Stadt als auch in den Landgemeinden in Zukunft „bewegen“ , ansprechen und entwickeln. Und die Gemeindegrenzen sollen dabei „fallen“ und damit soll auch inhaltlich „übergreifend“ gedacht werden. Ab Ende April starten in den insgesamt … Wir entwickeln eine gemeinsame Vision 2030 für Amstetten und die Landgemeinden. Du hast eine Meinung ? Bring sie mit ein! weiterlesen

Der Radl-Nahversorger in Ardagger: Gottfried Marksteiner bietet ein Haus zu Haus Service für Dein Rad und ist auch E-Bike Spezialist.

  Zahlreiche Gemeindebürger nutzten am Samstag, den 20.4. das Service „Rad-Repair-Cafe“ beim Ardagger Wochenmarkt. Umweltgemeinderätin Birgit Weichinger organisierte gemeinsam mit Gottfried Marksteiner von der Fa. Zöchbauer die Reparaturstation. Während vom Radlspezialisten das Fahrrad überprüft, eingestellt und für die Radsaisonstart tauglich gemacht wurde, konnten die „Reperaturgäste“ auch beim Wochenmarkt einkaufen und gemütlich einen Kaffee trinken. Daher auch der Name „Rad-Repair-Cafe“. Tja und was da jetzt beim … Der Radl-Nahversorger in Ardagger: Gottfried Marksteiner bietet ein Haus zu Haus Service für Dein Rad und ist auch E-Bike Spezialist. weiterlesen

Ardagger Stift: Zwischen Pfaffenberg und Bachsiedlung wird ein Spurweg errichtet. DANKE an alle Anrainer, die dabei großartig mitgeholfen haben.

Zwischen den Siedlungen „Bach“ und „Pfaffenberg“ wurde diese Woche der erste Teil der Spurwegerrichtung abgeschlossen. Rund 350lfm sind die beiden Betonspuren lang. Davor und danach wird nun noch ein Asphaltanschluss an die bestehende Straße hergestellt. Die „Überlegung“ Spurweg als Alternative zu einer herkömmlichen Befestigung hat mehrere Gründe: Der Weg ist gleich stabil wie eine Asphaltstraße und auch mit schweren landwirtschaftlichen Geräten befahrbar Die Spuren zwingen … Ardagger Stift: Zwischen Pfaffenberg und Bachsiedlung wird ein Spurweg errichtet. DANKE an alle Anrainer, die dabei großartig mitgeholfen haben. weiterlesen

Ardagger: Auszeichnung Mobilitätsgemeinde wohl auch als Ansporn noch viele zukünftige mobile Herausforderungen zu lösen!

Ich habe da gestern für unsere Gemeinde eine schöne Auszeichnung von LR Karl Wilfing bekommen: Die Plakette #Mobilitätsgemeinde ! Wobei es gerade beim öffentlichen Verkehr in den letzten Jahren wirklich eine riesen Herausforderung war, speziell die Busverbindungen (NÖBUS auf unserer Donauseite und den OÖVV Postbus von den Oberösterreichern) halbwegs so hinzubekommen, dass sie für die meisten Schüler, Senioren, Pendler, Freizeitnutzer usw. passen. Und es wird … Ardagger: Auszeichnung Mobilitätsgemeinde wohl auch als Ansporn noch viele zukünftige mobile Herausforderungen zu lösen! weiterlesen

Stephanshart: Abfrage – Geschwindigkeitsschwelle am Pfarrerberg. Jetzt ist sie eingewintert. Was hat´s gebracht und wie soll´s damit weitergehen?

Jetzt vor dem Winter wurde die „flexible“ Geschwindigkeitsschwelle am Pfarrerberg in Stephanshart wieder demontiert. Hat sie das Ziel, erreicht, dass alle 30km/h fahren und der Ortskern jetzt für Kinder und andere Fussgänger sicherer ist? Oder war sie für Verkehrsteilnehmer ein unliebsames Hindernis, das mehr Gefahr und Ignoranz bewirkt hat? Hilf mit Deiner Meinung bei der Gesamtbeurteilung der Maßnahme bzw. bei der Optimierung der gemeinsamen Sicherheit … Stephanshart: Abfrage – Geschwindigkeitsschwelle am Pfarrerberg. Jetzt ist sie eingewintert. Was hat´s gebracht und wie soll´s damit weitergehen? weiterlesen

Kollmitzberg: Ab sofort kostenfrei Sonnenstrom tanken! Eine unscheinbare „Wallbox“ an der Volksschulwand hat 11KW Leistung drauf!

Seit kurzem gibt´s auch in Kollmitzberg eine Elektrotankstelle. An der Wand seitlich beim Volksschuleingang hängt die noch unscheinbare Wallbox, die eine Ladeleistung von 11KW in sich birgt und vom Strom der Photovoltaikanlage am Dach mitgespeist wird. Das Projekt konnte auch u.a. als Teil der E-mobil Initiative der Moststraße verwirklicht werden! Danke dafür!  Unseren Sonnenstrom stellen wir hier vorerst kostenfrei alle e-mobil Fahrern zur Verfügung und … Kollmitzberg: Ab sofort kostenfrei Sonnenstrom tanken! Eine unscheinbare „Wallbox“ an der Volksschulwand hat 11KW Leistung drauf! weiterlesen

Ardagger-Mauthausen: Wegen Wochenendsperren der Mauthausner Donaubrücke ab 20.8. großräumige Umleitungen – auch über B119/Ardagger.

Eine Totalsanierung der Mauthausener Donaubrücke führt zu Sperren dieser Brücke an folgenden Wochenenden. Dadurch sind großräumige Umleitungen notwendig, die u.a. auch über dei B119/Ardagger führen. Hier die Termine der Sperren. Bitte um besondere Aufmerksamkeit auf dieser Strecke. Die Sperren dauern jeweils von Samstag 18:00 Uhr bis Montag 04:00 Uhr. Ardagger-Mauthausen: Wegen Wochenendsperren der Mauthausner Donaubrücke ab 20.8. großräumige Umleitungen – auch über B119/Ardagger. weiterlesen