Ardagger ist in den letzten 15 Jahren gewachsen. Aber nicht wegen Zuzug, sondern wegen einer positiven Geburtenbilanz – hat die Plattform addendum.org recherchiert.

Die Rechercheplattform addendum.org hat in den letzten Wochen und Monaten recherchiert, warum Gemeinden wachsen oder sterben. Und die Redakteure haben sich die Zu- und Abwanderungszahlen auch für Ardagger angeschaut. Unter https://www.addendum.org/landflucht findest Du alle Ergebnisse für ganz Österreich und auch für unsere Gemeinde Ardagger. Kurz zusammengefasst: Ardagger ist seit 2003 um 7,1% oder 229 Personen gewachsen – auf mittlerweile 3.511 Einwohner mit Hauptwohnsitz im Jahr … Ardagger ist in den letzten 15 Jahren gewachsen. Aber nicht wegen Zuzug, sondern wegen einer positiven Geburtenbilanz – hat die Plattform addendum.org recherchiert. weiterlesen

Ardagger-Mostviertel: Der „Fahrplandialog“ nimmt Vorschläge für die öffentlichen Verkehrsmittel auf. Was kann aus Deiner Sicht verbessert werden ……?

Öffentlicher Verkehr am weiten Land ist wohl eine „Herkulesaufgabe“. Denn aufgrund der feingliedrigen Siedlungsstruktur sind kaum Taktfrequenzen zu schaffen, die den ÖPNV nur annähernd so attraktiv machen, wie er das in der Stadt ist. Umso mehr geht es darum, die Linienführungen der Busse und die Fahrzeiten so gut es geht an den Bedarf der Menschen anzupassen und auch das Umsteigen der MEnschen vom Auto auf … Ardagger-Mostviertel: Der „Fahrplandialog“ nimmt Vorschläge für die öffentlichen Verkehrsmittel auf. Was kann aus Deiner Sicht verbessert werden ……? weiterlesen

Ardagger Markt: Alexandra (40) und Rudi Schnabel (60) feierten den gemeinsamen Hunderter mit einem facettenreichen Oktoberfest!

Am Freitag und Samstag wurde bei der Fa. Renault Schnabel in Ardagger gefeiert: Der bevorstehende 40er von Alexandra Schnabel und der bereits zurückliegende 60er von Rudolf Schnabel waren Anlass für ein tolles Oktoberfest mit umfangreichem Rahmenprogramm. Hier ein paar Eindrücke für alle, die nicht dabei sein konnten. Gratulation zu den Jubiläuen und alles GUTE weiterhin für den Autohandel, die Werkstätte und den Postpartner Betrieb Schnabel … Ardagger Markt: Alexandra (40) und Rudi Schnabel (60) feierten den gemeinsamen Hunderter mit einem facettenreichen Oktoberfest! weiterlesen

Ardagger: Junge Technik Talente schnupperten beim Summer Camp in der Mittelschule in die Welt der Robotic. Ein spitzen Projekt der Zukunftsakademie, das die Kids zukunftsfit macht!

Im Rahmen des Summer Camp for Kids war in den letzten Tagen die Zukunftsakademie Mostviertel in der Mittelschule Ardagger zu Gast. 22 Kinder bauten mit Begeisterung Roboter und weitere 7 Kinder begaben sich auf naturwissenschaftlichen Spuren auf eine Lernreise durch´s Weltall. Selbst beim Fotoshooting merkte man da: Da knisterts, da ist Spannung, da entsteht Neues und das alles mit ganz großer Begeisterung! DANKE an die … Ardagger: Junge Technik Talente schnupperten beim Summer Camp in der Mittelschule in die Welt der Robotic. Ein spitzen Projekt der Zukunftsakademie, das die Kids zukunftsfit macht! weiterlesen

Ardagger: Aktuelles Wohnungsangebot in Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart

Da erfahrungsgemäß die Urlaubszeit oft auch Entscheidungszeit für die Veränderung des Lebensmittelpunktes ist, haben ich Dir hier die aktuellen privaten und genossenschaftlichen Mietwohnungsangebote in der Gemeinde Ardagger zusammengestellt. Derzeit gibt´s in allen 4 Katastralgemeinden Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart hochwertige Wohnungsangebote. Zum Wohnen gehört aber auch eine entsprechende Wohnumgebung und auch dazu hat unser Gemeindeamt alle Informationen zu Infrastruktur, Nahversorgung, Kinderbetreuung und Ortsleben … Ardagger: Aktuelles Wohnungsangebot in Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart weiterlesen

Wir entwickeln eine gemeinsame Vision 2030 für Amstetten und die Landgemeinden. Du hast eine Meinung ? Bring sie mit ein!

Gemeinsam mit der Stadt Amstetten haben die beiden Kleinregionen Donau-Ybbsfeld und Ostarrichi-Mostland (14 Gemeinden) einen Entwicklungsprozess gestartet, bei dem wir gemeinsam Themen, die uns für unsere Bürger und Betriebe in der Stadt als auch in den Landgemeinden in Zukunft „bewegen“ , ansprechen und entwickeln. Und die Gemeindegrenzen sollen dabei „fallen“ und damit soll auch inhaltlich „übergreifend“ gedacht werden. Ab Ende April starten in den insgesamt … Wir entwickeln eine gemeinsame Vision 2030 für Amstetten und die Landgemeinden. Du hast eine Meinung ? Bring sie mit ein! weiterlesen

Der Radl-Nahversorger in Ardagger: Gottfried Marksteiner bietet ein Haus zu Haus Service für Dein Rad und ist auch E-Bike Spezialist.

  Zahlreiche Gemeindebürger nutzten am Samstag, den 20.4. das Service „Rad-Repair-Cafe“ beim Ardagger Wochenmarkt. Umweltgemeinderätin Birgit Weichinger organisierte gemeinsam mit Gottfried Marksteiner von der Fa. Zöchbauer die Reparaturstation. Während vom Radlspezialisten das Fahrrad überprüft, eingestellt und für die Radsaisonstart tauglich gemacht wurde, konnten die „Reperaturgäste“ auch beim Wochenmarkt einkaufen und gemütlich einen Kaffee trinken. Daher auch der Name „Rad-Repair-Cafe“. Tja und was da jetzt beim … Der Radl-Nahversorger in Ardagger: Gottfried Marksteiner bietet ein Haus zu Haus Service für Dein Rad und ist auch E-Bike Spezialist. weiterlesen

Ardagger Stift: Zwischen Pfaffenberg und Bachsiedlung wird ein Spurweg errichtet. DANKE an alle Anrainer, die dabei großartig mitgeholfen haben.

Zwischen den Siedlungen „Bach“ und „Pfaffenberg“ wurde diese Woche der erste Teil der Spurwegerrichtung abgeschlossen. Rund 350lfm sind die beiden Betonspuren lang. Davor und danach wird nun noch ein Asphaltanschluss an die bestehende Straße hergestellt. Die „Überlegung“ Spurweg als Alternative zu einer herkömmlichen Befestigung hat mehrere Gründe: Der Weg ist gleich stabil wie eine Asphaltstraße und auch mit schweren landwirtschaftlichen Geräten befahrbar Die Spuren zwingen … Ardagger Stift: Zwischen Pfaffenberg und Bachsiedlung wird ein Spurweg errichtet. DANKE an alle Anrainer, die dabei großartig mitgeholfen haben. weiterlesen

Gemeinsam Sicher: So schützt Du grad jetzt im Frühjahr Dein Rad vor Dieben!

Viele Fahrräder sind schon tolle Hightechgeräte, die mehr denn je geschützt werden müssen. Im RAhmen der Initiative Gemeinsam Sicher hat die Polizeit hier Tips für Dich, wie Du Dein Rad schützen kannst. Bitte dem link folgen: ==>> Tipps Fahrrad-Saison_April2018   Gemeinsam Sicher: So schützt Du grad jetzt im Frühjahr Dein Rad vor Dieben! weiterlesen

Kleinregion Donau-Ybbsfeld: Von der Vision 2030 mit Amstetten über die Finanzierung der Kleinstkindbetreuung bis zur familienfreundlichen Gemeinde reichte der Themenbogen.

Die jüngste Abstimmungsrunde unter den Bürgermeistern und Amtsleitern in unserer Kleinregion Donau-Ybbsfeld am 1.3.2018 behandelte ein umfangreiches Themenspektrum. Diskutiert wurden u.a.: Der Stand des Audits familienfreundliche Gemeinde. >> Eine Arbeitsgruppe der Sozialsprecher hat hier unter der Leitung von Karin Ebner schon exzellente Erhebungs- und Entwicklungsarbeit geleistet. Eine zukünftige kleinregionale Vernetzung der Jugendgemeinderäte wurde ausdrücklich begrüßt. Die Vision 2030 in der gesamten Region – gemeinsam mit … Kleinregion Donau-Ybbsfeld: Von der Vision 2030 mit Amstetten über die Finanzierung der Kleinstkindbetreuung bis zur familienfreundlichen Gemeinde reichte der Themenbogen. weiterlesen