Arbeitnehmer: Der neue BONUS für Familien bringt bis zu € 1.500,–/Kind und Jahr an Entlastung. Ab 1.1.2019 gilt´s und jetzt schon Entlastung berechnen!

  Hier geht´s zum RECHNER: https://rechner.cpulohn.at/bmf.gv.at/familienbonusplus/#bruttoNetto_familienbonus Am Mittwoch, den 4. Juli 2018 hat der Nationalrat eine umfangreiche Steuererleichterung für Familien mit Kindern beschlossen. Um bis zu € 1.500,–/Kind und Jahr kann die Steuerlast von Arbeitnehmern dadurch reduziert werden. Den Familienbonus Plus erhalten Familien so lang, so lange für das Kind Familienbeihilfe bezogen wird. Nach dem 18. Geburtstag des Kindes steht ein reduzierter Familienbonus Plus in … Arbeitnehmer: Der neue BONUS für Familien bringt bis zu € 1.500,–/Kind und Jahr an Entlastung. Ab 1.1.2019 gilt´s und jetzt schon Entlastung berechnen! weiterlesen

ÖAAB: Modernes Arbeitsprogramm beim Bundestag beschlossen. Für die Umsetzung garantiert der neue ÖAAB Bundesobmann August Wöginger.

Der Innviertler Nationalrat August Wöginger wurde am Samstag, den 10.9.2016 zum Bundes ÖAAB Chef gewählt. Mit einer Abordnung aus dem Bezirk Amstetten waren wir unter den 500 Delegierten. Gratulation an den August zur 100%igen Wahl und Gratulation vor allem auch zum durchdachten und praktischen Arbeitsprogramm. Das ist handwerkliche Maß-Arbeit für die Arbeiter und Dienstleister in diesem Land! Hier geht´s zum Arbeitsprogramm: http://www.oeaab.com/1086/News_Archiv/18581/Das_OeAAB_Arbeitsprogramm_2020 Und hier geht´s … ÖAAB: Modernes Arbeitsprogramm beim Bundestag beschlossen. Für die Umsetzung garantiert der neue ÖAAB Bundesobmann August Wöginger. weiterlesen

NÖAAB: Neue Förderbroschüre 2016 – Leitfaden für Unterstützungen rund um die Arbeit und in der Familie!

Dutzende nützliche Tipps hat unsere Arbeitnehmervertretung der Volkspartei Niederösterreich – der NÖAAB – in der aktuellen Förderbroschüre zusammengefasst. Einfach mal reinklicken. Du findest Infos für Lehrlinge, rund um Arbeit und Bildung, bei der Mobilität oder wenn´s um´s eigene Haus oder die persönliche Gesundheit geht. Hier geht´s zum richtigen link >> https://fmu6rw.bn1301.livefilestore.com/y3mMnjrKPQZgE7rVjuDZ17pFHxVXoOGNJddhpSXWEEB5mi8qXESc_kdOcjjnob4dXN-FlC0VB95aLWNOzfOxXxxV6NYZk5UsjtCwo9lFiVwbw7sG1eYkvlT3XO-dDxFBWQkn36lbXRRaOWkgA-3Qy10Mw/F%C3%B6rderungen%20aktuell%202016%20M%C3%A4rz%202016.pdf?psid=1 „Die Broschüre ist vor allem bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, sowie Familien ein willkommenes Serviceangebot. … NÖAAB: Neue Förderbroschüre 2016 – Leitfaden für Unterstützungen rund um die Arbeit und in der Familie! weiterlesen

NÖ.AAB Amstetten: „Ich hab´s schon am Lohnkonto gspürt: Deutlich mehr durch die Steuerreform!“

  Bei einem Aktionstag zur Steuerreform, die ab 1.1.2016 in Kraft getreten ist, waren unsere Funktionäre des NÖ.AAB  am 12.1. im Bezirk Amstetten unterwegs, um Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf die Entlastung aufmerksam zu machen. Und gleichzeitig war der Aktionstag auch dazu da, wieder das Ohr bei den Anliegen der Menschen zu haben. „Ich hab´s schon am Lohnkonto gspürt. Da kommt deutlich mehr raus.“ bestätigten Viele … NÖ.AAB Amstetten: „Ich hab´s schon am Lohnkonto gspürt: Deutlich mehr durch die Steuerreform!“ weiterlesen

NÖ.AAB: Ab 1.1. deutlich mehr im Börsel. Arbeitnehmerentlastung wird Realität!

„Mehr Netto vom Brutto“ wird ab 1.1.2016 Realität. Mit  5,2 Mrd. Euro werden die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und auch Einzelpersonenunternehmen zukünftig jährlich entlastet. Rund € 1000,– sind das – je nach Verdienst – im Durchschnitt pro Jahr. Welcher Betrag es für Dich ganz genau ist, kannst Du hier „online“ berechnen: http://www.bmf.gv.at/entlastung Kernstück der Reform bilden sechs neu gestaltete Tarifstufen. Der Eingangssteuersatz sinkt von 36,5 auf … NÖ.AAB: Ab 1.1. deutlich mehr im Börsel. Arbeitnehmerentlastung wird Realität! weiterlesen

Bezirk Amstetten: Standortbestimmung des NÖ.AAB beim Bezirkstag – Antworten auf die sich weiter schnell verändernde Arbeitswelt.

Eine eindrucksvolle Standortbestimmung war der Bezirkstag des NÖ.AAB am Dienstag, den 10.März im vollen Saal des Gh. Hehenberger in Wallsee-Sindelburg – sowohl inhaltlich als auch personell. Denn NÖ.AAB Landesobmann LH-Stv. Mag Wolfgang Sobotka definierte klar, dass der NÖ.AAB ein Anker für die Arbeitnehmerinnen sein müsse in einer Arbeitswelt, die sich noch immer massiv verändert. „Unsere Wertegemeinschaft, wo Leistungsbereitschaft, Eigenverantwortung, Modernität und Innovation aber gleichzeitig auch … Bezirk Amstetten: Standortbestimmung des NÖ.AAB beim Bezirkstag – Antworten auf die sich weiter schnell verändernde Arbeitswelt. weiterlesen

NÖAAB: Betriebsrätestammtisch mit Diskussion über Steuerreform, Sozialmissbrauchsbekämpfung und aktuellen Herausforderungen aus der Betriebsarbeit.

Gemeinsam mit KR Andreas Schauer (Betriebsrat bei DOKA Amstetten) konnte ich diese Woche zum NÖ.AAB Betriebsrätestammtisch im Bezirk Amstetten einladen. Es war eine spannende 2 stündige Diskussion, die unseren Mandataren (allen voran NÖ.AAB Landesgeschäftsführer BR Bernhard Ebner und NR Mag. Andreas Hanger) zahlreiche Themen für die landesweite Arbeit mitgab: Bei der Steuereform müsse es zu einer Entlastung der Arbeitnehmer kommen, gleichzeitig dürfe bereits einmal versteuertes … NÖAAB: Betriebsrätestammtisch mit Diskussion über Steuerreform, Sozialmissbrauchsbekämpfung und aktuellen Herausforderungen aus der Betriebsarbeit. weiterlesen

NÖ.AAB: Lohnsteuersenkung – und das „richtig“ war Thema beim heutigen Arbeitnehmertag. Wir waren bei Kleinen und mittleren Handwerksbetrieben intensiv unterwegs!

Das NÖ.AAB Lohnsteuermodell mit Gleittarif, Kinderabsetzbetrag, Gleichbehandlung bei der Sozialversicherung usw. war heute Diskussionsthema beim Arbeitnehmertag (Details auf http://www.noeaab.at). Im Bezirk Amstetten waren wir bei kleinen und mittleren Handwerksbetrieben und überall war eines zu spüren: Tolle Mitarbeiter sind die Stütze der erfolgreichen Unternehmen. Nur es müssen auch dei Rahmenbedingungen passen, um mit Motivation und entsprechendem Erlös arbeiten zu können. Das Lohnsteuermodell des NÖ.AAB, das nun … NÖ.AAB: Lohnsteuersenkung – und das „richtig“ war Thema beim heutigen Arbeitnehmertag. Wir waren bei Kleinen und mittleren Handwerksbetrieben intensiv unterwegs! weiterlesen

NÖ.AAB: „Grundlegend neues Steuerreformkonzept vorgelegt!“: Gleittarif, Familienentlastung, Mitarbeiterbeteiligung, bessere Sozialstaffel bei Versicherungsbeiträgen und Transparenz am Lohnzettel sind die Eckpunkte.

Als Einladung an alle Kräfte, ein in den Grundzügen völlig neues Steuermodell zu entwickeln, versteht sich der NÖ.AAB Vorschlag zur Steuerreform. Und da will man über den ÖGB/AK Vorschlag hinaus, an Grundzügen des Lohn-Steuersystems rütteln: Statt dem bisherigen Stufenmodell soll´s einen viel gerechteren Gleittarif geben. Vereinfachungen in der Berechnung und ein Miteinbeziehen von Erlösen aus Vermietung und Verpachtung zur Sozialversicherungsberechnung  bzw. eine bessere soziale Staffelung … NÖ.AAB: „Grundlegend neues Steuerreformkonzept vorgelegt!“: Gleittarif, Familienentlastung, Mitarbeiterbeteiligung, bessere Sozialstaffel bei Versicherungsbeiträgen und Transparenz am Lohnzettel sind die Eckpunkte. weiterlesen

NÖ.AAB: Arbeitssitzung und Diskussion: Von Steuerreformvorschlägen bis zur Kinderbetreuung: Bezirksmeinung aus Arbeitnehmersicht eingebracht!

Die Steuerreformdiskussionen auf Bundesebene „befeuern“ jetzt auch unsere Gremien im Bezirk. Unsere Meinung haben wir heute mit Nachdruck eingebracht. Auch wenn noch viel Diskussion notwendig ist, so hab ich den Eindruck: „Jetzt kommt mit dem neuen Vizekanzler und Finanzminister viel Bewegung in die Sache und wir diskutieren spannende Lösungen zu einer Steuerreform und der Entlastung der Arbeitnehmer und dafür notwendiger Reformschritte!“ NÖ.AAB: Arbeitssitzung und Diskussion: Von Steuerreformvorschlägen bis zur Kinderbetreuung: Bezirksmeinung aus Arbeitnehmersicht eingebracht! weiterlesen