NÖAAB im Bezirk Amstetten: Mehr Gesundheit am Arbeitsplatz – jetzt auch in einer Broschüre mit wertvollen Tipps zusamengefasst.

Seitens des NÖAAB im Bezirk Amstetten haben wir kürzlich eine neue Broschüre mit einigen Tipps zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz aufgelegt und verteilt. Natürlich ist Gesundheit zutiefst eine persönliche Sache aber es geht auch um Rahmenbedingungen, die im Betrieb für die Gesundheit förderlich sind. Hier findest Du die Broschüre zum Download: NOEAAB_Gesundheit am Arbeitsplatz     NÖAAB im Bezirk Amstetten: Mehr Gesundheit am Arbeitsplatz – jetzt auch in einer Broschüre mit wertvollen Tipps zusamengefasst. weiterlesen

Ardagger: Schon 45 Jahre an der Seite des Chefs. Ulrich Beneder ist mit Leib und Seele Karosseriespengler.

Nur 1 Woche nach der Gründung der Firma Karosseriewerkstatt Jandl hat Ulrich Beneder aus Zeillern seinen Dienst in der Firma angetreten. Damals als ganz junger Lehrling. Seither hat Uli seinen Chef stets unterstützt, alle Höhen und vielleicht auch so manche Sorge in der Firma miterlebt und mitgetragen. Und Uli kennt jedes Gebäude der Firma, weil er auch da mit Hand angelegt hat. Der in Zeillern … Ardagger: Schon 45 Jahre an der Seite des Chefs. Ulrich Beneder ist mit Leib und Seele Karosseriespengler. weiterlesen

Ardagger: Schau mal rein in unsere JOB-BÖRSE. Dein Typ ist auch ganz in der Nähe gefragt!

Auf unserer Gemeinde-Homepage haben wir schon seit längerem eine Job-Börse eingerichtet. https://ardagger.gv.at/job-boerse. Da findest Du aktuelle Stellenangebote direkt aus Deiner Umgebung! Denn Wohnen und gleich in der Nähe die passende Arbeit zu finden, das ist Lebensqualität. Und auch wenn vielleicht nicht unmittelbar das Richtige für Dich dabei ist: Derzeit suchen viele Firmen Mitarbeiter. Frag auch einfach mal auf „Verdacht“ nach. Hier eine Liste aller großen … Ardagger: Schau mal rein in unsere JOB-BÖRSE. Dein Typ ist auch ganz in der Nähe gefragt! weiterlesen

Bezirk Amstetten: Der Gemeindedienstleistungsverband sucht eine/n Projektbetreuer/in im Bereich Energie und Umwelt.

Der Gemeindedienstleistungsverband im Bezirk Amstetten (GDA: http://www.gda.gv.at) sucht eine/n Projektbetreuer/in im Bereich Energie und Umwelt mit einem Beschäftigungsausmaß von 30 bis 40 Wochenstunden. Hier die Stellenausschreibung: Stellenausschreibung Projektmitarbeiter_in-Energie-GDA     Bezirk Amstetten: Der Gemeindedienstleistungsverband sucht eine/n Projektbetreuer/in im Bereich Energie und Umwelt. weiterlesen

Bezirk Amstetten: Blaulichtorganisationen garantieren Sicherheit auch zu den Feiertagen. DANKE!!!

Während an den Feiertagen und auch zwischen Weihnachten und Neujahr viele Betriebe Urlaub haben, arbeiten andere umso mehr. Neben Handel und Dienstleistern sind es vor allem auch die Mitarbeiterinnen bei der Polizei und auch die Freiwilligen bei Rettung und Feuerwehr. Bei Besuchen in den Zentralen der Blaulichtorganisationen unseres Bezirkes am Altjahrestag sagten wir seitens des NÖ.Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (NÖ.AAB) DANKE! Wir konnten bei den Gesprächen … Bezirk Amstetten: Blaulichtorganisationen garantieren Sicherheit auch zu den Feiertagen. DANKE!!! weiterlesen

NÖAAB Bezirk Amstetten: Aktionswoche für die Lehre. Verteilkaktionen, Betriebsbesuche und unzählige Gespräche sollen „Türen für die Lehre weiter öffnen“!

Mit dem Slogan „Lehre öffnet Türen!“ sind wir vom NÖAAB in diesen Wochen bei Betrieben, Eltern und Meinungsbildnern unterwegs. Das Ziel ist, den Wert und die Möglichkeiten, die die Lehre für junge Menschen bietet, wieder ins Bewusstsein zu bringen und auch auf die vielfältigen Lehrberufe, die Unternehmer anbieten, hinzuweisen! Im Zuge dessen besuchte ich gemeinsam mit unserem NÖAAB-Teilbezirksobmann Michael Hülmbauer Annemarie Preuer vom Schlosshotel Zeillern … NÖAAB Bezirk Amstetten: Aktionswoche für die Lehre. Verteilkaktionen, Betriebsbesuche und unzählige Gespräche sollen „Türen für die Lehre weiter öffnen“! weiterlesen

Stephanshart-Empfing: „3 Engel für Gerald“ und ein „Top Team“ in der Tischlerei Grossalber!

„Frauenpower hoch 3“ gibt´s im  Team der Tischlerei Grossalber in Empfing. Und das ist nicht grad selbstverständlich, denn eine Tischlerausbildung zählte bisher wohl eher zu den Männerberufen. Johanna Freundenschuss, Viktoria Eblinger und Julia Poschenreithner aber beweisen das Gegenteil und sind mit ihrer Arbeitskraft und ihren Qualifikationen schon zu Stützen des gesamten Teams geworden. Gratulation zu Eurer Leistung und Gratulation auch an das gesamte Unternehmen Grossalber, … Stephanshart-Empfing: „3 Engel für Gerald“ und ein „Top Team“ in der Tischlerei Grossalber! weiterlesen

ÖAAB: Modernes Arbeitsprogramm beim Bundestag beschlossen. Für die Umsetzung garantiert der neue ÖAAB Bundesobmann August Wöginger.

Der Innviertler Nationalrat August Wöginger wurde am Samstag, den 10.9.2016 zum Bundes ÖAAB Chef gewählt. Mit einer Abordnung aus dem Bezirk Amstetten waren wir unter den 500 Delegierten. Gratulation an den August zur 100%igen Wahl und Gratulation vor allem auch zum durchdachten und praktischen Arbeitsprogramm. Das ist handwerkliche Maß-Arbeit für die Arbeiter und Dienstleister in diesem Land! Hier geht´s zum Arbeitsprogramm: http://www.oeaab.com/1086/News_Archiv/18581/Das_OeAAB_Arbeitsprogramm_2020 Und hier geht´s … ÖAAB: Modernes Arbeitsprogramm beim Bundestag beschlossen. Für die Umsetzung garantiert der neue ÖAAB Bundesobmann August Wöginger. weiterlesen

NÖAAB Bezirk Amstetten: Unterstützung für unsere Lehrlinge – die Leistungsträger der Zukunft. Hier zusammengefasst.

Lehrlinge packen an.  Lehrlinge durchlaufen in ihren Betrieben eine „top“ Ausbildung und lernen vor allem auch die kleine und mittlere Wirtschaft kennen und Lehrlinge engagieren sich vielmals auch schon für die Gesellschaft weit über ihren Betrieb hinaus. Damit sind sie Leistungsträger und Gesellschaftsstützen der Zukunft! Wir vom NÖ.AAB haben gemeinsam mit der JVP die Unterstützungsmöglichkeiten für Lehrlilnge aufgelistet. Hier zum Download:  Lehrlingsfolder 2016! Klick Rein … NÖAAB Bezirk Amstetten: Unterstützung für unsere Lehrlinge – die Leistungsträger der Zukunft. Hier zusammengefasst. weiterlesen

Bezirk Amstetten: „Arbeiten“ am „Tag der Arbeit“. Danke an alle, die am 1. Mai und auch sonst an vielen Sonn- und Feiertagen für andere freundlich und zuvorkommend arbeiten!

Gemeinsam mit Bgm. Kollegen und NÖAAB Teilbezirksobmann Michael Hülmbauer war ich heute (1. Mai) vormittag bei Menschen unterwegs, die auch am „Tag der Arbeit“ arbeiten. Ein kleines DANKESCHÖN konnten wir den Mitarbeitern auf der Polizeistation, bei der RotKreuz Dienststelle Amstetten, der JET Tankstelle Krautberg, bei der Blumengärtnerei Schlemmer und auch beim Volvo Stüberl Wagner im Betriebsgebiet Nord vorbeibringen. Stellvertretend ein „DANKESCHÖN“ allen, die am 1. … Bezirk Amstetten: „Arbeiten“ am „Tag der Arbeit“. Danke an alle, die am 1. Mai und auch sonst an vielen Sonn- und Feiertagen für andere freundlich und zuvorkommend arbeiten! weiterlesen