Ardagger Markt: Bäckerei Winkler führt ab 1. Februar die Bäckerei Pfaffeneder weiter! Der neue Chef steht für ursprüngliche Backtradition!

„Wir übernehmen mit 1. Februar die Bäckerei Pfaffeneder mit den Standorten in Ardagger und Grein. Ebenso wird das „Gai-Fahren“ von uns weiter betrieben. Ebenfalls werden alle Mitarbeiter von uns übernommen.“ so Gerhard Winkler, Bäckermesiter mit insgesamt 13 Filialen aus Mauthausen. Schon über Wochen hat er sich mit Fritz Pfaffeneder, unserem Bäckermeister über einen nahtlosen Übergang ausgetauscht und diesen nun auch fixiert. Fritz Pfaffeneder hat krankheitsbedingt … Ardagger Markt: Bäckerei Winkler führt ab 1. Februar die Bäckerei Pfaffeneder weiter! Der neue Chef steht für ursprüngliche Backtradition! weiterlesen

Ardagger – Fußball: Markus Hagler und Wolfgang Riesenhuber neu als organisatorische Doppelspitze!

Der SCU Ardagger hat am Donnerstag, den 24.1.2019 den gesamten Vorstand neu gewählt. Als neuer Obmann wurde Markus Hagler zu 100% bestätigt. Der bisherige Chef Wolfgang Riesenhuber wird sich in Zukunft auf die sportliche Leitung konzentrieren und der SCU somit mit einer „Doppelspitze“ agieren. Zur Seite stehen dem neuen Obmann  als Stellvertreter Gerhard Seba, Thomas Weniger und Dominik Salzmann. Kassierin ist weier in bewährter Weise: … Ardagger – Fußball: Markus Hagler und Wolfgang Riesenhuber neu als organisatorische Doppelspitze! weiterlesen

Kollmitzberg: Jahresabschluss bei der Dorferneuerung und Ausblick, damit´s auch 2019 schön und gepflegt ist.

Der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg hat es sich unter Obmann Christian Pfaffeneder zur lieb gewordenen Tradition gemacht, einmal zu Jahresbeginn den Vorstand zu einem gemeinsamen Mittagessen einzuladen. Dabei wird aber nicht nur das „MITEINANDER“ im ORT, das als Vereinsziel für Kollmitzberg ganz vorne steht, gelebt, sondern es werden auch Projekte und Vorhaben für das neue Jahr diskutiert und schon wieder Arbeit und Aufgaben eingeteilt. Ein unermüdlicher Motor … Kollmitzberg: Jahresabschluss bei der Dorferneuerung und Ausblick, damit´s auch 2019 schön und gepflegt ist. weiterlesen

Stephanshart: Josef Pleimer ist 80 Jahre alt. Herzliche Gratulation!

Mit seinen Verwandten und Freunden hat Josef Pleimer aus Stephanshart am 20.1. seinen 80. Geburtstag gefeiert. Seitens der Marktgemeinde konnte ich gemeinsam mit Ortsvorsteher Ludwig Auer die besten Wünsche überbringen und auch DANKE sagen: Vor allem für 15 Jahre Tätigkeit als Gemeinderat für die Marktgemeinde Ardagger. Josef Pleimer war auch in dieser Funktion – ähnlich wie im Privat- und Berufsleben – ein Mann des Konsenses, … Stephanshart: Josef Pleimer ist 80 Jahre alt. Herzliche Gratulation! weiterlesen

Stephanshart: Herzliche Gratulation an Rudolf Peham zum 80. Geburtstag.

Rudolf Peham aus Stephanshart hat am Sonntag, den 20.1. im Gasthaus Kremslehner in Stephanshart seinen 80. Geburtstag gefeiert. Ich konnte gemeinsam mit Ortsvorsteher Ludwig Auer die besten Wünsche der Gemeinde überbringen. Als Gratulanten stellten sich auch die ehem. Vizebürgermeisterin und jetztige Seniorenbundobfrau Leopoldine Elser und das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr ein. Rudi Peham war eine ganz wichtige Stütze bei den ersten Dorferneuerungsprojekten in Stephanshart und … Stephanshart: Herzliche Gratulation an Rudolf Peham zum 80. Geburtstag. weiterlesen

Ardagger-Donau-Strudengau: Das Mostbirnhaus und der Kirtag sind in der ORF Erlebnis Österreich Sendung „geheimnisvolles Donautal“ prominent vertreten.

In der Sendereihe ERLEBNIS Österreich hat ORF2 am Sonntag, den 20.1. das geheimnisvolle Donautal dokumentiert. Gleich am Beginn startet die Reise in Ardagger – am TOR zum Strudengau. Der Kollmitzberger Kirtag und das Mostbirnhaus Stift Ardagger nehmen dabei breiten Raum ein. Hier unter diesem link kannst Du die Senung noch einige Zeit ansehen: https://tvthek.orf.at/profile/Erlebnis-Oesterreich/1200/Erlebnis-Oesterreich-Geheimnisvolles-Donautal-Der-Strudengau-und-Nibelungengau-in-Niederoesterreich/14001905   Ardagger-Donau-Strudengau: Das Mostbirnhaus und der Kirtag sind in der ORF Erlebnis Österreich Sendung „geheimnisvolles Donautal“ prominent vertreten. weiterlesen

Mostviertel: Ausschreibung für Projekteinreichungen zum Viertelfestival 2020 bis 6. Juni!

Das NÖ.Viertelfestival wird 2020 wieder im Mostviertel Station machen. Bis 6. Juni 2019 kannst Du ein Projekt einreichen. Nach den Kriterien 1) regionaler Bezug 2) Themenbezug und 3) Originalität und Finanzierbarkeit wird ausgewählt und ein Unterstützungsbetrag zur Umsetzung zuerkannt. Details hier weiter unten. Das Motto 2020 im Mostviertel: #Bodenkontakt     Mostviertel: Ausschreibung für Projekteinreichungen zum Viertelfestival 2020 bis 6. Juni! weiterlesen

Ardagger Stift: Herzliche Gratulation zum 80. Geburtstag an Alois Futterknecht!

Alois Futterknecht aus Stift Ardagger hat am Sonntag, den 13.1. seinen 80. Geburtstag gefeiert. Gemeinsam mit den Vertretern des Seniorenbundes und mit Vizebürgermeister Josef Frühwirth konnte ich seitens der Marktgemeinde Ardagger die besten Wünsche übermitteln. DANKE für die Einladung und nochmals alles GUTE! Ardagger Stift: Herzliche Gratulation zum 80. Geburtstag an Alois Futterknecht! weiterlesen

Ardagger: Super gelaufen ist das 1. Hobby-Fußball-Hallenturnier in der neuen Sporthalle. Damen und Herren waren im Einsatz.

Großartige Stimmung, begeisterte Mannschaften und würziger Kampfgeist erfüllten unsere neue Sporthalle beim 1. Hobby-Fußball-Hallenturnier in der neuen Sporthalle. Organisiert vom Team des SCU Ardagger – federführend von Reinhard Tagwerker – war´s am Samstag, den 12.1.2019 eine echt gelungene Veranstaltung, die hoffentlich zur Tradition wird. DANKE Jungs für die Idee und für´s Organisieren! Und dann haben die Damen am Sonntag, den 13.1.2019 gleich nachgelegt und in … Ardagger: Super gelaufen ist das 1. Hobby-Fußball-Hallenturnier in der neuen Sporthalle. Damen und Herren waren im Einsatz. weiterlesen

Ardagger Markt: 2000 Wohnmobile waren im abgelaufenen Jahr zu GAST. Das ist auch ein kräftiger Wirtschaftsimpuls.

An die 2000 Wohnmobile waren im abgelaufenen Jahr zu GAST bei uns am Wohnmobilstellplatz im Donauwellenpark in Ardagger Markt. Es ist nicht nur schön, dass die „Wohnmobilisten“ unsere Gemeinde so schätzen, sondern es ist auch eine entsprechende Wertschätzung für unsere Betriebe (Nahversorger, Wirte und sogar Mechaniker). Denn zumeist sind ja 2 und mehr Personen in einem Wohnmobil unterwegs und die wollen dann auch versorgt werden. … Ardagger Markt: 2000 Wohnmobile waren im abgelaufenen Jahr zu GAST. Das ist auch ein kräftiger Wirtschaftsimpuls. weiterlesen