Ardagger Stift: Die Quetschwork-Family war auf Einladung des Kulturvereins zu Gast und bescherte einen unterhaltsamen Abend in der neuen Sporthalle!

Anlässlich des 30 jährigen Bestehens hat der Kulturverein KIMSTá Stift Ardagger am Freitag, den 14.9. zum Konzert mit der Quetschwrk Family geladen. Und es war ein wirklich amüsant, schräg, musikalisch, impulsiver Abend. Gratulation zu diesem tollen Auftritt an die 4er Formation, die mit dem Programm „Kopfkino“ wirklich sehenswerte Bilder aus dem bewussten Wahrnehmen unserer Alltagssprache in das Bewusstsein der Zuhörer projizierten. Dass schon während des Programms als auch anschließend beim Quetschwork Shop T-shirts eine … Ardagger Stift: Die Quetschwork-Family war auf Einladung des Kulturvereins zu Gast und bescherte einen unterhaltsamen Abend in der neuen Sporthalle! weiterlesen

Ardagger Stift: Roland Otto und Walter Stini – 1000km entfernt – aber die gleiche Aufgabe: Kirchenführer und Kirchenwächter.

Seit Jahren sind Walter Stini aus Stift Ardagger und Roland Otto aus Eckernförde in Norddeutschland für ihre Kirchengebäude engagiert. Als Kirchenwächter der eine und als Kirchenführer der andere. Aber erst seit kurzem kennen sie sich und beim Weisenblasen in Stift Ardagger haben sie sich wieder getroffen, denn Roland Otto ist mittlerweile ein Fan des Mostviertels geworden. Hier im Film ein paar „Hintergründe“ der Partnerschaft, für … Ardagger Stift: Roland Otto und Walter Stini – 1000km entfernt – aber die gleiche Aufgabe: Kirchenführer und Kirchenwächter. weiterlesen

Ardagger Markt: Das GEH-spräch brachte wertvolle neue Sichtweisen und Denkanstösse. Vielleicht gelingt es uns gemeinsam, zukünftigen Leerstand zu verhindern und den Ort von innen her zu verdichten!

Markt Ardagger ist mit seiner jetztigen Baustruktur schon hunderte Jahre alt. Die Besiedelungsgeschichte des Ortes reicht sogar noch weiter zurück – bis zu den Römern auf jeden Fall. Aber das alles war beim ersten GEH-spräch nur am Rand von Interesse. Denn eigentlich stand das Leben der Menschen, die hier wohnen und die zukünftige Entwicklung des Ortes im Vordergrund. Und da konnte beim GEHEN beobachtet und … Ardagger Markt: Das GEH-spräch brachte wertvolle neue Sichtweisen und Denkanstösse. Vielleicht gelingt es uns gemeinsam, zukünftigen Leerstand zu verhindern und den Ort von innen her zu verdichten! weiterlesen

Ardagger Stift: Das Bezirksweisenblasen war einfach „schön“! DANKE dem Musikverein Stift Ardagger und allen, die diesen wunderbaren Tag ermöglicht haben!

Fast ein Jahr hat sich der Musikverein Stift Ardagger auf das Bezirksweisenblasen am 9.9.2018 vorbereitet. Und dann hat – nach der perfekten Vorbereitung – wirklich alles exzellent zusammengepasst: Das Wetter war wunderbar, die Gäste bestens gelaunt und freundlich und die Musik einfach hörenswert! Hier findest Du einige Bilder und einen Kurzfilm, der sicherlich auch bei Dir Erinnerungen an einen wunderschönen Tag aufleben lässt oder Du … Ardagger Stift: Das Bezirksweisenblasen war einfach „schön“! DANKE dem Musikverein Stift Ardagger und allen, die diesen wunderbaren Tag ermöglicht haben! weiterlesen

Ardagger Stift: Konzert der Quetschwork-Family am Freitag, den 14.September um 20.00 Uhr mit neuem Programm „Kopfkino“! Noch gibt´s KARTEN.

Die Quetschwork Family gastiert am 14.9. in der neuen Sporthalle Ardagger mit ihrem neuen Programm „Kopfkino“. Und mit Kopfkino begibt sich die 4er Formation ins kollektive Über-Wir. Quasi in die Volks-Vogelperspektive. Und wenn Sing-, Greif- und Spaßvögel mit einem Vier-Reiher samt Liedern aus eigenem Federspiel auf der Bühne landen, dann ist das nicht nur ein naturgewaltfreies Schau-, sondern vor allem ein Hör- und Fühlspiel. Der … Ardagger Stift: Konzert der Quetschwork-Family am Freitag, den 14.September um 20.00 Uhr mit neuem Programm „Kopfkino“! Noch gibt´s KARTEN. weiterlesen

Ardagger: Die neue Sporthalle und der bisherige Turnsaal stehen auch Vereinen aus der Gemeinde und für Gruppensportaktivitäten zur Verfügung. Die Einteilung erfolgt durch die Mittelschule..

Bei einer Vereinsbesprechung am Dienstag dieser Woche wurde die Einteilung der neuen Sporthalle für die Vereine erstmals vorgenommen. Aber nicht nur die neue Sporthalle steht Hobby- und Vereinssportlern zur Verfügung. Auch der bisherige Turnsaal kann nach der Schul- und Kinderbetreuungszeit genutzt werden. Während die neue Sporthalle vor allem für Ballsportarten geeignet ist, ist der bisherige Turnsaal auch für kleinere Gruppen und Gymnastikangebote gut verwendbar. Die … Ardagger: Die neue Sporthalle und der bisherige Turnsaal stehen auch Vereinen aus der Gemeinde und für Gruppensportaktivitäten zur Verfügung. Die Einteilung erfolgt durch die Mittelschule.. weiterlesen

Ardagger Stift: Bezirksweisenblasen am Sonntag, den 9.9.; Mit Militärmusik, Ybbstola Blech, TMK Wallsee-Sindelburg und bester Versorgung. Herzlich willkommen!

Das Bezirksweisenblasen – durchgeführt vom Musikvereines Ardagger Stift – findet am kommenden Sonntag, den 9.9.2018 in Stift Ardagger statt. Das Programm: 09.30 Uhr: Hl. Messe 10.30 Uhr: Frühschoppen mit der TMK Wallsee-Sindelburg 13.00 Uhr: Platzkonzert der Militärmusik Niederösterreich 14.00 Uhr: WEisenblasen 15.00 Uhr: Ybbstola Blech Der Musikverein hat übrigens 3 tolle Werbevideos gemacht. Hier kannst Du sie nochmals in der Reihenfolge anschauen und dann einfach … Ardagger Stift: Bezirksweisenblasen am Sonntag, den 9.9.; Mit Militärmusik, Ybbstola Blech, TMK Wallsee-Sindelburg und bester Versorgung. Herzlich willkommen! weiterlesen

Ardagger: Gemeindemitarbeiter Rupert Gruber feierte diese Woche seinen 50. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch!

Rupert Gruber – unser Gemeindemitarbeiter am Bauhof – hat diese Woche seinen 50. Geburtstag gefeiert. Herzlichen DANK für die Einladung und auch auf diesem WEG alles GUTE nochmals und DANKE für die Arbeit und den tagtäglichen Service-Einsatz für die Menschen in unserer Gemeinde! Ardagger: Gemeindemitarbeiter Rupert Gruber feierte diese Woche seinen 50. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch! weiterlesen

Ardagger Markt: Entwicklungen und Perspektiven für den Ort im GEH-Spräch entwickeln. Herzlich willkommen!

Das ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich bietet immer wieder mit Architekten und Fachleuten Ortsbegehungen an, wo mit den Augen „anderer“ gemeinsam mit der Ortsbevölkerung ein Blick auf die Gestaltung aber auch die Entwicklung von Orten gelegt wird. In Ardagger MArkt wird jetzt am kommenden Freitag ein solches GEH-Spräch – also eine Wanderung durch den Ort, wo Entwicklungen besprochen werden – stattfinden. Ich darf dazu Interessierte, aber vor … Ardagger Markt: Entwicklungen und Perspektiven für den Ort im GEH-Spräch entwickeln. Herzlich willkommen! weiterlesen

Ardagger: Bitte Straßeneinläufe, Drainagen, Gerinne und Rückhaltebecken kontrollieren. Auch kleine Schäden sofort melden, damit die Unwetter nichts anrichten!

Die Unwetter der letzten Tage haben uns gezeigt, dass es auch nach der langen Trockenheit wieder Schäden durch Starkregen geben kann. Ich darf die ersten Schadereignisse mit der Bitte verbinden, die Regeneinläufe zu kontrollieren, Drainagen und Regenrückhaltebecken auf ihre Funktionsfähigkeit zu überprüfen und generell auch kleine Schäden sofort zu melden, um „Gröberes“ zu verhindern. Oft genügt schon ein verlegter Einlauf für eine großflächige Überflutung. Und … Ardagger: Bitte Straßeneinläufe, Drainagen, Gerinne und Rückhaltebecken kontrollieren. Auch kleine Schäden sofort melden, damit die Unwetter nichts anrichten! weiterlesen