Ardagger: Die neue Tagesbetreuung ist schon zum Zuhause geworden. Die Kinder haben Maria Novotny, Regina Brandstetter, Karina Stiefelbauer und Melanie Griessenberger ins Herz geschlossen.

20160917_113847-1 Die neuen Räumlichkeiten für die Kleinstkindbetreuung und auch für die Nachmittagsbetreuung – gleich bei der Volksschule Ardagger – sind mittlerweile erfolgreich in Betrieb gegangen.  Für ein familiäres Zuhause sind aber nicht Räume, sondern Menschen am wichtigstens. Und so sorgen im neuen Zwegerlgarten seit Anfang September Maria Novotny und Regina Brandstetter für das Wohl der Kleinstkinder von 1 bis 3 Jahren. Und Karina Stiefelbauer bzw. Melanie Griessenberger teilen sich die Arbeit mit den größeren Kindern in der Nachmittagsbetreuung. Mit Liebe und Akribie haben sie mittlerweile schon geschmückt und dekoriert und schön langsam die neuen Einrichtungen mit ihren Kindern voll in Beschlag genommen. Die Arbeit hier macht allen riesen Freude. Allerdings sind die „kleinen Hasen“ für Maria Novotny und Regina Brandstetter in der instituationellen Betreuung doch eine ganz andere Herausforderung als die „Größeren“. Sowohl Maria als auch Regina sind zwar ausgebildete Kindergartenpädagoginnen und haben zu Hause selbst große Familien und einen sehr praktischen Umgang mit den „kleinen Flöhen“. Aber die Betreuung mehrerer 14 und 16 monatiger Kinder ist doch eine ganz andere Aufgabe.
Schon längere Routine mit den „Größeren“ haben da Melanie Griessenberger und vor allem Karina Stiefelbauer. Gerade Karina ist schon seit einigen Jahren in der Nachmittagsbetreuung in Ardagger tätig und hat aus dem Vorjahr wieder viele Kinder in ihrer Gruppe, die sie schon sehr gut kennt. „Wir fühlen uns extrem wohl hier – kein Vergleich zu den bisherigen Räumlichkeiten“ sind die Betreuerinnen und die Kinder auf jeden Fall hoch zufrieden und haben aus dem Neubau alle schon ihr gemeinsames „Zuhause“ gemacht.

Übrigens können Kinder in unserer neuen Tagesbetreuung auch „schnuppern“. Einfach am Gemeindeamt kurz melden!karina-melanie-2

 

20160917_113752-1

 

Kommentar verfassen