Berzirk Amstetten-Mostviertel: Friedrich Heigl, Mister Hausbauseminar, nimmt Abschied vom Berufsalltag!

Die Arbeitskolleginnen und -kollegen gratulierten gemeinsam mit seiner Frau Regina ganz herzlich. Mit der Auszeichnung „Mr. Hausbauseminar“ wurde Friedrich Heigl von seinen Freunden besonders gewürdigt!

Friedrich Heigl – Urgestein und Pionier der Umweltberatung im Mostviertel – hat am Samstag im Kreis von Freunden, Wegbegleitern und Arbeitskollegen offiziell seinen beruflichen Hut in Richtung „Ruhestand“ genommen. Hunderte Häuslbauer im Mostviertel sind in den letzten Jahren sprichwörtlich in seine Schule gegangen und tausende haben seinen Rat in Fragen eines ökologischen und nachhaltigen Lebens im eigenen Haus im Lauf seiner 31 Umweltberatungsjahre in Anspruch genommen. Friedrich Heigl war aber auch stets um die Organisation und den Aufbau der  Umweltberatung im Mostviertel engagiert und hat gerade in der Beginnzeit mit dem damaligen „noch“ Umwelt- und Finanzlandesrat Erwin Pröll lange Verhandlungsrunden geführt, um die ersten Büros in Niederösterreich zu sichern.

Der Abschied von Friedrich Heigl wurde im Kulturhof-Hammer in Kopplarn gefeiert mit vielen Freunden und den Arbeitskollegen, die den „Umwelt-Pionier“ würdigten, mit ENU Chef Herbert Greisberger und auch mit Wegbegleitern aus den Gemeinden wie Bgm. Ignaz Hofmacher aus Ybbsitz. Auch ich durfte persönlich und im Namen der Gemeinden des  Mostviertels DANKE sagen: Für eine langjährige Freundschaft, für viele spannende Entwicklungsgespräche in Sachen Umweltprojekte für die Region und auch für die Pionierarbeit in Sachen „Bauen mit der Sonne“, die unsere Region um viele nachhaltiger gemacht hat!

Alles GUTE Fritz für Deinen jetzt anstehenden „Un“-Ruhestand und hoffentlich viele neue spannende und interessante Ideen, die Du dabei noch verwirklichen kannst! Deine Arbeit für die Region war und ist einfach spitze!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.