Ardagger: Lob von OÖ. und NÖ. Umwelt-&Behördenvertretern für neue Schotterbänke am Donauufer

Bei einer Begehung mit Vertretern der OÖ. und NÖ. Umweltanwaltschaft, der OÖ. und NÖ. Bezirksverwaltungsbehörden und der Via.Donau (vormals Wasserstraßendirektion) gab´s am Mittwoch, den 18.6. großes Lob für die neuen Schotterstrukturen in der Donau bei Ardagger. Und wie „bestellt“ zeigten sich vor den Augen der Fachleute auch gleich tausende Jungfische, die die flachen Uferbereiche bereits bevölkern. Diskutiert wurde bei der Besprechung aber nicht nur über … Ardagger: Lob von OÖ. und NÖ. Umwelt-&Behördenvertretern für neue Schotterbänke am Donauufer weiterlesen

Ardagger Markt: Schotterbänke kommen gut an – Hitzetest am Pfingstwochenende bestanden

„Angenehmen“ und „relaxt“ ging´s am heissen Pfingstwochenende an der Donau bei Ardagger zu. Sonnenhungrige, Naturbeobachter und auch die Landwirte, die aufgrund des schönen Wetters ihrer Arbeit nachgehen mussten, kamen gemeinsam ideal über die Runden. Und auch die Natur selbst (Tiere und Vögel) genossen das erste echt heisse Wochenende. Es ist für alle Platz an der hier in Ardagger wirklich blauen Donau und es haben sich … Ardagger Markt: Schotterbänke kommen gut an – Hitzetest am Pfingstwochenende bestanden weiterlesen

Ardagger: Neuer Donaustrand – Gewinn für Natur, Schifffahrt und Freizeit

Auf einem Kilometer Länge wurde in Ardagger nun das Donauufer neu gestaltet.  Über 50.000m3 Schottermaterial, das aus der Schiffahrtsrinne der Donau ausgebaggert worden ist, wurde ufernahe in der Donau wieder eingebracht und soll in Zukunft den Naturlebensraum Donau für Tier, Fisch und Mensch noch attraktiver machen. Während man sich in Ardagger auf einen neuen Donau-Badestrand freut, erwarten sich die Ökologen Vorteile für die Fische und … Ardagger: Neuer Donaustrand – Gewinn für Natur, Schifffahrt und Freizeit weiterlesen