Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 11.4.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Es war – wie früher – die Bezirksmostkost am Palmsonntag im Ita Stadl in Stift Ardagger: Schuhplattler, Volksmusik, Most und Bauernkrapfen, Speckbrote, ….. und lauter gut gestimmte, fröhliche junge und auch ältere Menschen! Am Ende sagen aber einfach Bilder mehr als „tausend Worte“: Nur soviel: Auch einige Bekannte Mostbauern aus unserer Gemeinde waren unter den Prämierten: Gratulation an Karl … Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 11.4.2022 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 31.3.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Guten morgen! Gestern hat sich die positive Entwicklung bei den Coronazahlen – langsam aber stetig – fortgesetzt: Aber auch den noch 148 weitere Infizierten alles GUTE und baldige Genesung! Fertig ist seit gestern – zumindest die Oberflächenwiederherstellung – nach dem Einbau des unterirdischen Regenwasserversickerungsbeckens in der Siedlungserweiterung Holzhausen III in Kollmitzberg. Mit dem Projekt wird erstmals der Versuch unternommen, … Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 31.3.2022 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 18.2.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Die letzten Tage wurden genutzt, um Sanierungsarbeiten bei den stark befahrenen Hauptwegen in der Donauau, die Neben ihrer Funktion als Wirtschaftswege auch eine wichtige Aufgabe als Freizeitwege haben, zu machen. Danke an Hans Reiter der am Grader exzellente Arbeit geleistet hat und auch den beiden Wegeobleuten Ludwig Auer für die Gesamtkoordination und Hauptverantwortung im Bereich Voggenau DANKE bzw. Anton … Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 18.2.2022 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 19.1.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Die gestrigen Frühstücksnews haben zum Thema „Impfen und Testen“ zahlreiche Diskussionsbeiträge auf facebook, wo ja der link zu diesen Frühstücksnews auch täglich ausgespielt wird, ausgelöst. Herzlichen DANK für jeden einzelnen Kommentar – umso mehr, weil wir uns ja auch fast alle persönlich kennen und sich da keine und keiner mit der Anonymität des Internets schützt (ich hier übrigens auch … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 19.1.2022 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 17.1.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Ich konnte die letzten 2 Tage einmal abseits des tagsaktuellen Geschehens in den Bergen verbringen und dabei ist das heutige „Einstiegsbild“ entstanden, das strahlenden Sonnenschein auf den Gipfeln und den Nebel im Tal zeigt. Und Du kennst sicher auch die Erfahrung, wenn Du auf den Bergen unterwegs bist, in der Natur, einmal abgeschaltet vom tagtäglichen Trubel, von der Vielfalt … Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 17.1.2022 weiterlesen

Ardagger: Schnelles Funk-Internet vom Kollmitzberg und Erhebung von „Breitbandlöchern“. Wir bitten um Bekanntgabe unterversorgter Bereiche.

Breitband-Internet oder „besonders schnelles“ Internet ist derzeit nicht überall in der Gemeinde über die „normale“ Postleitung möglich. Eine Alternative dazu ist „FUNK-Internet“. Bis zu 25Mbit Download ist damit möglich. Vorausgesetzt, man hat Sichtverbindung zu einer Funkantenne. Und da ist eine besonders leistungsstarke am FF Haus am Kollmitzberg installiert. FUNK-Internet wird aktuell bei uns von der Fa. KABELPLUS angeboten und das Produkt heißt Wavenet. Anfragen und … Ardagger: Schnelles Funk-Internet vom Kollmitzberg und Erhebung von „Breitbandlöchern“. Wir bitten um Bekanntgabe unterversorgter Bereiche. weiterlesen

Gemeindeentwicklung: Glasfaser muss in jedes Haus; Auch wenn schon viele Gemeinden mit der Leerrohrverlegung begonnen haben wird´s schätzungsweise erst in 10 Jahren auch am Land flächendeckend sein.

Im Rahmen eines Besuches von Gemeindebund-Vizepräsident Mag. Alfred Riedl im Bezirk Amstetten diskutierten wir am 29.10. in einer Experten- und Planerrunde , wie wir die Lichtwellenleitertechnologie bis zu jedem einzelnen Haus im ländlichen Raum schnellstmöglich umsetzen können. v.l.n.r.: Hannes Pressl, Lukas Zeitlhofer, Dieter Funke, Alfred Riedl, Wolfgang Voglauer, Andreas Pum „Es müssen die Leerrohre bei allen Grabungen schon jetzt mitverlegt werden und wir müssen auch … Gemeindeentwicklung: Glasfaser muss in jedes Haus; Auch wenn schon viele Gemeinden mit der Leerrohrverlegung begonnen haben wird´s schätzungsweise erst in 10 Jahren auch am Land flächendeckend sein. weiterlesen