Ardagger Markt: Moser Franz ist 60! Die STIER Freunde haben ihm aus diesem Anlass die KAISER Würde verliehen!

Franz Moser – unser Kaufmann in Ardagger Markt – hat am 27.4. seinen 60. Geburtstag gefeiert und die STIER-Freunde haben ihn aus diesem Grund die KAISER Würde verliehen.  Seine Regentschaft hat KAISER FRANZ Moser gleich recht flott begonnen und die ganze Musik des Ortes, die Freunde und auch alle, die sonst noch vorbei gekommen sind, eingeladen. MOSER mag man eben! Alles GUTE und herzliche Gratulation … Ardagger Markt: Moser Franz ist 60! Die STIER Freunde haben ihm aus diesem Anlass die KAISER Würde verliehen! weiterlesen

Ardagger Markt: Der Wochenmarkt ist in Frühjahrsstimmung. Jeden ersten und dritten Freitag am Vormittag!

Das  Wochenmarktteam Ardagger Markt ist schon länger im Frühjahrsmodus. Exzellente frische Produkte direkt vom Bauernhof oder vom Hersteller sind das Prinzip des Marktes. Und so freuen sich die Anbieter jeden ersten und dritten Freitag im Monat auf zahlreiche Gäste und Kunden. Mehr zum Wochenmarkt unter https://ardagger.gv.at/ardagger-wochenmarkt Übrigens gibt´s beim Markt immer wieder neue Angebote, wie beispielsweise Käse und Fisch. Und der Ort Ardagger Markt bietet … Ardagger Markt: Der Wochenmarkt ist in Frühjahrsstimmung. Jeden ersten und dritten Freitag am Vormittag! weiterlesen

Ardagger: Heimische Christbäume aus unserer Gemeinde. Weihnachtliche Nahversorgung aus dem Christbaumwald.

Die Gutsverwaltung Ita in Stift Ardagger bietet heuer Christbäume zur Selbstauswahl an. Am 16. und 22.12. können sie direkt im Bestand ausgesucht und mitgenommen werden. Zum Christbaumwald geht´s direkt gegenüber dem jetzt abgebrochenen ehemaligen Gasthaus Hagler. Das Schild weist den Weg in den Christbaumwald. Ardagger: Heimische Christbäume aus unserer Gemeinde. Weihnachtliche Nahversorgung aus dem Christbaumwald. weiterlesen

Stephanshart: GOLD für die Landjugend. Projekt Minihofladen wurde österreichweit beim Bestof2017 ausgezeichnet!

Die Stephansharter Jugend kann nun nach dem Landessieg beim Projektmarathon der Landjugend auch auf GOLD österreichweit stolz sein. Beim „Bestof2017“ wurde am Samstag, den 25.11. das Projekt „Minihofladen“ im CongressCenter Villach in Kärnten noch einmal ausgezeichnet. Ganz ganz herzliche Gratulation! Übrigens kannst auch Du das Projekt auszeichnen, indem Du im Minihofladen in Stephansahrt einkaufst und sicher heimische Produkte direkt aus dem Ort bekommst. Täglich 24h … Stephanshart: GOLD für die Landjugend. Projekt Minihofladen wurde österreichweit beim Bestof2017 ausgezeichnet! weiterlesen

Ardagger: Nah und Sicher Aktion gestartet. Wer beim Einkaufen im eigenen Ort „erwischt“ wird, kann gewinnen!

Am Samstag, den 28.10. waren wir mit der nah&sicher Kamera zum ersten Mal unterwegs und haben in Ardagger Markt zahlreiche Kunden entdeckt, die zu Hause im eigenen Ort einkaufen. Aus den „Schnappschüssen“ werden dann im Rahmen der nah&sicher Aktion von Landeshauptfrau Hanni Mikl-Leitner ab 31.10. die Gewinner ermittelt und in der NÖN veröffentlicht. Die Gewinner bekommen einen € 30,– Einkaufsgutschein, den sie dann bei dem … Ardagger: Nah und Sicher Aktion gestartet. Wer beim Einkaufen im eigenen Ort „erwischt“ wird, kann gewinnen! weiterlesen

Nahversorgung: Kaufhaus Moser konnte 2 fleissige Kundinnen auszeichnen, die „nah und frisch“ einkaufen!

  Kürzlich veranstaltete die Wirtschaftskammer unter dem Titel „Bei uns menschelt es“ eine  Image-Kampagne  für  die  Nahversorgung.  Beim zugehörgien Gewinnspiel gingen gleich 2 Preise an Kundinnen des nah & frisch  Kaufhauses  Moser  in  Ardagger Markt. Die glücklichen Gewinnerinnen eines  € 100,- Einkaufsgutscheines sind Fr. Edeltrude Schwarz (am Foto links  mit Enkelin) und Fr. Martha Haider (rechts), die sich den Preis mit ihrer Tochter Veronika teilte. … Nahversorgung: Kaufhaus Moser konnte 2 fleissige Kundinnen auszeichnen, die „nah und frisch“ einkaufen! weiterlesen

Ardagger: Wochenmarkt jetzt jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 08.30 bis 12.00 Uhr und das äußerst erfolgreich!

Der Wochenmarkt in Ardagger Markt hat einen Neustart hingelegt und der ist äußerst erfolgreich. Jeden 1. und 3. Freitag im Monat vormittags zwischen 08.30 und 12.00 Uhr sind die Standl geöffnet und bieten regionale und echte Spezialitäten direkt vom Erzeuger an. Neben den traditionellen Standlern sind auch einige Neue hinzugekommen. So gibt´s nun auch Nudelspezialitäten sowie Schnaps und Likör von der Familie Schoder aus Stephanshart … Ardagger: Wochenmarkt jetzt jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 08.30 bis 12.00 Uhr und das äußerst erfolgreich! weiterlesen

VP Ardagger: Unsere Nahversorgung – nicht nur für Gewinner ein Gewinn. Mit „nah&sicher“ Aktion Konsumentinnen überrascht!

Unsere „nah und sicher“ Aktion der VP hat auch heuer 2 Sieger: Maria Lettner aus Ardagger Markt und Silvia Schachner aus Empfing konnten wir noch im alten Jahr mit einem € 30,– Gutschein beim Einkaufen im eigenen Ort (beim Empfinger Bäck in STephanshart und in der Fleischerei Hochleitner in Ardagger Markt) überraschen. Die beiden schätzen nicht nur heimische Lebensmittel, sondern sind auch wie viele andere … VP Ardagger: Unsere Nahversorgung – nicht nur für Gewinner ein Gewinn. Mit „nah&sicher“ Aktion Konsumentinnen überrascht! weiterlesen

Gemeindeentwicklung: Die Post.Partner organisieren erstmals ein „zweites Weihnachten“. Am 9. und 10.Jänner kann man erhaltene Weihnachtsgeschenke, die für andere besser passen, ans Rote Kreuz spenden!

Evelin Gartner (Bildmitte), Post.Partner&Nahversorger Raffetseder aus Neustadtl (li.) und Bgm. DI Johannes Pressl (re.) werben für ein „zweites Weihnachten“ beim Post.Partner. Die Idee zu einem „zweiten Weihnachten“ setzen die NÖ. Post.Partner heuer gemeinsam mit den Gemeinden und dem Roten Kreuz  auch im Bezirk Amstetten um: Weihnachtsgeschenke, die nicht passen. zu groß, zu klein sind oder einfach bei anderen Menschen besser aufgehoben sind, kann der Beschenkte, … Gemeindeentwicklung: Die Post.Partner organisieren erstmals ein „zweites Weihnachten“. Am 9. und 10.Jänner kann man erhaltene Weihnachtsgeschenke, die für andere besser passen, ans Rote Kreuz spenden! weiterlesen

Gemeindevertreterverband: Ortskernbelebung – ein mühsamer Weg, der sich aber lohnt

Beim März Stammtisch der VP Gemeindevertreter im Bezirk Amstetten präsentierte Johann Stixenberger Überlegungen zur Ortskernbelebung in den Gemeinden. Seine Erfahrung: Es ist enorm schwierig, mühsam und langwierig. Aber mit Ausdauer ist eine Ortskernbelebung möglich. Sein Tipp: Jedes Haus, jeder Ort braucht sein individuelles Konzept und zusätzich neben der ständigen Bewusstseinsbildung für den Ortskern auch Besitzer, Interessenten und Investoren, die Geld in die Hand nehmen, um … Gemeindevertreterverband: Ortskernbelebung – ein mühsamer Weg, der sich aber lohnt weiterlesen