Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 24.2.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Du liest heute in allen Medien, dass Russland in der Nacht in der Ukraine eine Militäroperation begonnen hat. Diese Frühstücksnews beschäftigen sich auch weiterhin mit Ardagger und mit den Themen, die uns bewegen. Aber natürlich lässt es auch bei uns niemanden kalt, wenn eine kriegerische Auseinandersetzung „mitten in Europa“ tobt. Von Bratislava bis zur ersten ukrainischen Grenzstadt ist es … Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 24.2.2022 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 13.7.2021

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Zunächst darf ich Dir heute ein Jobangebot weitergeben: Wir suchen seitens der Gemeinde Ardagger mit Dienstbeginn ab 6. September eine/n Freizeitpädagogen/in für die schulische Nachmittagsbetreuung. Das Beschäftigungsausmaß umfasst 24 Wochenstunden: Jeweils Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11 bis 17 Uhr. >> Hier geht´s zur vollständigen Ausschreibung – FreizeitpädagogIn; Bewerbungen bitte ehestmöglich an die Marktgemeinde Ardagger zHd. Herrn AL … Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 13.7.2021 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 14.4.2021

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Das wichtigste zum heutigen Tag zu Beginn in Kürze: Heute besteht zwischen 08.00 und 10.00 wieder Testmöglichkeit in Stift Ardagger im Pfarrheim. Bitte nutze das Angebot! Morgen am Donnerstag wird die Restmülltonne entleert. Bitte den Müll rausstellen! Der gestrige Tag war geprägt von der bis 2. Mai angekündigten Lockdownverlängerung, denn es ist wieder einmal in vielen Bereichen alles anders … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 14.4.2021 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 8.4.2021

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Zunächst heute Gratulation an unsere Nachbargemeinde Neustadtl! Wie Du einem NÖN Bericht von voriger Woche vielleicht schon entnommen hast, wird auch dort jetzt ein eigener Glasfasernetzausbau von der Gemeinde vorangetrieben, weil einfach „Alternativen“ – genauso wie bei uns – zu lange dauern würden. (c) NÖN Am angrenzenden Kollmitzberg haben wir unterdessen mit dieser Woche für die meisten Siedlungshäuser den … Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 8.4.2021 weiterlesen

Ardagger-Neustadtl: Eine anspruchsvolle Grenzwanderung beidseits entlang des Tiefenbachtales

Anstatt der diesjährigen Herbstwanderungen in unserer Gemeinde habe ich mir ja vor einiger Zeit vorgenommen, einige „Grenzwanderungen“ an den Aussengrenzen unserer Gemeinde anzubieten, die man dann ganz alleine erwandern kann! Diese 3. Grenzwanderung führt in Tiefenbach links und rechts des Grabeneinschnittes durch das Gemeindegebiet von Neustadtl und Ardagger. Los geht´s in diesem Fall bei der Greiner Donaubrücke am Beginn des Matrassteiges. Wenn man die erste … Ardagger-Neustadtl: Eine anspruchsvolle Grenzwanderung beidseits entlang des Tiefenbachtales weiterlesen

Grenzwanderung am „Drei-Gemeinden-Eck“ Ardagger/Kollmitzberg-Neustadtl-Viehdorf

Nachdem im Oktober dieses Jahres die großen Wandertage ausgefallen sind, habe ich mir vorgenommen hier einige Wanderstrecken entlang der Grenzen unserer Gemeinde zu beschreiben, die man auch ganz einfach allein mit der Familie oder Freunden gehen kann und die jeweils rund 8 -10km lang sind. Labstellen gibt´s zwar direkt keine aber einige interessante Punkte bei denen man vorbeikommt. Und natürlich ist eine Einkehr bei einem … Grenzwanderung am „Drei-Gemeinden-Eck“ Ardagger/Kollmitzberg-Neustadtl-Viehdorf weiterlesen

Ober- und Niederösterreich: „Ruf gegen die Grenze“ beim Festival der Regionen.

Derzeit findet im angrenzenden Oberösterreich – im Strudengau – das Festival der Regionen statt.  Mit dem Projekt „Ruf gegen die Grenze“ inszenieren Barbara Holub und Paul Rajakovics (transparadiso) die Grenze zwischen Ober- und Niederösterreich als Testfeld zur „Überwindung“ von Grenzen ganz generell. Am Samstag, dem 29. Juni fand der erste von insgesamt 3 „Rufen gegen die Grenze“ zwischen Grein und Wiesen an der Donau statt. … Ober- und Niederösterreich: „Ruf gegen die Grenze“ beim Festival der Regionen. weiterlesen

Ardagger-Betriebsgebiet: Heitec und E-plan bieten interessante Jobs. Vom Robotertechniker bis zur Vertriebsmitarbeiterin. Von der Programmiererin bis zum Hausservice.

Bei den ersten Technologietagen im Betriebsgebiet diese Woche haben die neuen Firmen HEITEC Systemtechnik GmbH und E-Plan schon vor dem Bezug des neuen Standortes gezeigt, was hier in Zukunft alles gemacht wird: Vor allem innovative Automatisierung und Softwareentwicklung und Schulungen werden ab Herbst geboten. Insofern konnte auch  Institutsvorstand, Prof.Dr. Friedrich Bleicher vom Institut für Fertigungstechnik der TU Wien für einen richtungsweisenden Vortrag gewonnen werden. Er … Ardagger-Betriebsgebiet: Heitec und E-plan bieten interessante Jobs. Vom Robotertechniker bis zur Vertriebsmitarbeiterin. Von der Programmiererin bis zum Hausservice. weiterlesen

Lohnenswerter Ausflug mit alpinem Bergerlebnis direkt an der Donau: Der Matrassteig! Von der Greiner Donaubrücke zum Gipfelstein und Brandstetterkogel.

Es ist der wirklich sensationelle Ausblick, der Aufstieg über den teilweise doch recht engen Steig in der Donauleiten, die fast ganzjährige Begehbarkeit und auch die kompakte Rundstrecke über „Wiesen“ die den Matrassteig so attraktiv machen. Aktuell ist er exzellent begehbar. Kompliment an den Österr. Touristenclub, der ihn laufend in Stand hält und ihn so zu einem Nahziel zur Erholung und Freizeit der Menschen in der … Lohnenswerter Ausflug mit alpinem Bergerlebnis direkt an der Donau: Der Matrassteig! Von der Greiner Donaubrücke zum Gipfelstein und Brandstetterkogel. weiterlesen

Kollmitzberg: Andrea Brandstetter eroberte bei der 29. Fuchsjagd beim Reitverein Kollmitzberg-Neustadtl die begehrte Trophäe!

Die Frauen sind bei der Fuchsjagd des Reitvereins Kollmitzberg-Neustadtl in den letzten Jahren deutlich voran. Voriges Jahr hat am Ende Julia Dirnberger den begehrten Preis errungen und heuer hat Andrea Brandstetter zugeschlagen. Bei der abschließenden Feier am Abend des Fuchsjagdtages wurden die Trophäen unter großem Applaus der Teilnehmer und Gäste weitergereicht. Besonders wichtig war auch heuer wieder, dass alles sicher und für alle 50 Teilnehmer … Kollmitzberg: Andrea Brandstetter eroberte bei der 29. Fuchsjagd beim Reitverein Kollmitzberg-Neustadtl die begehrte Trophäe! weiterlesen