Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, der 14.10.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Wer die nächtliche Sirene vielleicht gehört hat: Die Feuerwehren in unserer Gemeinde wurden heute in den frühen Morgenstunden zu einer Brandgefahr bei einer Energieanlage in Hundertleiten in Stephanshart alarmiert. Die Brandgefahr konnte aber rasch beseitigt werden! DANKE für die nächtliche Bereitschaft. Einen Abschied, ein Jubiläum und einen Neuanfang gab´s gestern in der neuen Mittelschule Ardagger: Maria Hofer wurde nach … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, der 14.10.2020 weiterlesen

Ardagger: Kläranlage – 1800m3 Klärschlamm werden gerade entwässert.

Die Kläranlage Ardagger entsorgt derzeit die Abwässer von rund 800 Häusern in der Gemeinde. Voll biologisch wird dabei das Abwasser gereinigt. Bei diesem Prozess fällt auch Klärschlamm an, der zunächst in Schlammsilos gesammelt, dort auch schon natürlich entwässert wird und dann periodisch auch abgepumpt, nochmals technisch entwässert und entsorgt wird. Rund 1800m3 Klärschlamm aus den beiden Schlammsilos werden derzeit abgepresst und auf ein Volumen von … Ardagger: Kläranlage – 1800m3 Klärschlamm werden gerade entwässert. weiterlesen

Ardagger: Ferienreinigung in den Schulen abgeschlossen. Für den Schul- und Kindergartenbeginn am Montag ist alles bereit.

Die Reinigungs- und Housekeeping Teams in unseren 3 Schulstandorten und mittlerweile 5 Kindergartenstandorten der Gemeinde Ardagger haben in den Ferien auch „volles Programm“ gehabt. Die Häuser wurden grundgereinigt und das neben so manchem Projekt oder neben den Ferienbetreuungen, die sich parallel in den Schulhäusern abgespielt haben. Für kommenden Montag zum Schulbeginn ist jetzt alles wieder „startklar“ und  auch bis in die letzte Ritze „supersauber“. Ein … Ardagger: Ferienreinigung in den Schulen abgeschlossen. Für den Schul- und Kindergartenbeginn am Montag ist alles bereit. weiterlesen

Stephanshart: „Wie neu“ glänzt die Kirchenstiege nach 10h Hochdruckwäsche.

Franz Kamleitner und Anton Lehner aus Stephanshart haben 10h lang mit Hochdruck gewaschen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Kirchenstiege mitten im Ort glänzt wieder wie neu. Es dauert nur wenige Jahre bis der Stein „Patina“ ansetzt, erzählten die beiden und haben nun am Wochenende dem Schmutz den Kampf angesagt. Für die kommenden Feste im Mai ist die Stiege nun wieder eine repräsentative … Stephanshart: „Wie neu“ glänzt die Kirchenstiege nach 10h Hochdruckwäsche. weiterlesen