Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 16.9.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Am Beginn der heutigen Frühstücksnews steht die Verabschiedung von KR Ferdinand Jandl als Bezirksobmann der Sportunion Niederösterreich. NÖ. Präsident Raimund Hager und auch der Nachfolger von Ferdinand Jandl im Bezirk Bernhard Ertl haben DANKE gesagt und dem nach 17 Jahren an der Spitze und weiteren 10 Jahren im Vorstand ausscheidenden „Ehrenobmann“ eine Sonnenliege geschenkt. Ein starker Hinweis, dass der … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 16.9.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 12.8.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! An den Beginn dieser Frühstücksnews muss ich heute leider eine sehr traurige Nachricht stellen: Frau Marianne Hofmann aus Stift Ardagger, langjährige Schulwartin in der Volksschule am Standort Stift Ardagger, ist am Montag verstorben. Über 21 Jahre stand sie im Dienst der Gemeinde Ardagger und hat stets pflichtbewusst und immer zum Wohl der Kinder und der Nutzer der Volksschule ihre … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 12.8.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 17.7.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Zu Beginn dieser Frühstücksnews darf ich heute einen Blick in das neue Tagesbetreuungszentrum für behinderte Menschen in Ardagger Markt werfen: 18 Menschen mit Behinderung werden aktuell hier bereits betreut und im Lauf des Juli soll noch die Vollauslastung erreicht werden. Standortleiter Hannes Hauser hat mir gestern gesagt, dass ab September auch Zivildiener hier ihren Dienst verrichten dürfen. Solltest Du … Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 17.7.2020 weiterlesen

Ardagger-Frühstücksnews-Dienstag, 7.7.2020

  Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Ich darf Dir heute zu Beginn der Frühstücksnews die Ergebnisse der kleinen Umfrage zum „Homeoffice“ präsentieren, die ich am Freitag vorige Woche auf meinen Blog gestellt habe. Die Frage hat sich an alle „Heimbüroarbeiter“ in unserer Gemeinde gerichtet. 31 Stimmen wurden bis heute morgen abgegeben. Knapp mehr als die Hälfte kann sich vorstellen, ein gemeinsames „Dorf-Office“, wo man seine … Ardagger-Frühstücksnews-Dienstag, 7.7.2020 weiterlesen

Ardagger: 3 VW Busse für die Tagesbetreuungsstätte in Dienst gestellt. DANKE an die LIONS, den Elternverein, die LIONS Damen und die Fa. SENKER!

Die Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen in Ardagger hat nun den Probebetrieb aufgenommen. Für die ersten Klienten wurden nun auch bereits 3 großräumige Transportbusse in Dienst gestellt. Die LIONS Amstetten haben einen der 3 Busse, die allesamt behindertengerecht mit Lift und Sicherheitseinrichtungen ausgestattet wurden, zur Gänze finanziert und dafür eine mehr als großzügige Spende von € 50.000,— gegeben. Für den zweiten Bus hat der Elternverein „Lebenschance“ … Ardagger: 3 VW Busse für die Tagesbetreuungsstätte in Dienst gestellt. DANKE an die LIONS, den Elternverein, die LIONS Damen und die Fa. SENKER! weiterlesen

Ardagger: Tagesbetreuungseinrichtung sucht Chauffeur/in. Und weitere Jobangebote……

Die neue Tagesbetreuungseinrichtung in Ardagger sucht eine/n Chauffeur/in für 25 Wochenstunden. Der Job wird mit dem Ambulatorium St.Leonhard „geteilt“, das ebenfalls von der GFGF betrieben wird. Hier findest Du die Jobbeschreibung und auch noch weitere Jobangebote in der Gemeinde Ardagger. Wobei die Stellengesuche auf https://ardagger.gv.at/job-boerse laufend aktuell sind und auch immer wieder neue dazukommen. Ardagger: Tagesbetreuungseinrichtung sucht Chauffeur/in. Und weitere Jobangebote…… weiterlesen

Ardagger Markt: Die Tageseinrichtung für Behinderte Menschen wird in einem Jahr fertig sein!

Die neue Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen in Ardagger Markt wächst und am Freitag, den 22.3. haben Nachbarn, zukünftige Nutzer, Vertreter der Trägerorganisation GFGF und vor allem auch die zuständige Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister mit ihrem Team einen ersten Blick auf die Baustelle geworfen. Bis März 2020 – also in einem Jahr – soll die Einrichtung bereits fertig sein und dann 21 Personen mit schweren Behinderungen … Ardagger Markt: Die Tageseinrichtung für Behinderte Menschen wird in einem Jahr fertig sein! weiterlesen

Ardagger: Die Tagesbetreuungsstätte für schwerstbehinderte Menschen ist jetzt in Bau.

Seit voriger Woche laufen die Fundamentierungsarbeiten für die neue Tagesbetreuungsstätte in Ardagger. Das Projekt zur Betreuung schwerst behinderter Menschen wird von der GFGF (Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie GmbH) umgesetzt. Insgesamt werden nach Fertigstellung im Frühjahr 2020 23 hochwertige Betreuungsplätze zur Verfügung stehen. Der Elternverein „Lebenschance Mostviertel“ ist auch im Umfeld des Projektes bemüht, Fördergelder und Spenden aufzubringen. >> https://wp.me/p2c3k2-4vD Baulich ist das Vorhaben … Ardagger: Die Tagesbetreuungsstätte für schwerstbehinderte Menschen ist jetzt in Bau. weiterlesen

Ardagger: Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen nimmt Form an. Eltern setzen große Hoffnung in das Vorhaben.

In großer Runde haben sich am Mittwoch, den 7.11. zahlreiche Eltern von behinderten Jugendlichen über das geplante Projekt „TAGESBETREUUNG“ informiert. In unmittelbarer Nähe des Pfarrhofes Ardagger Markt soll das Projekt Platz finden und dann ab Frühjahr 2020 für Menschen mit besonders schweren Behinderungen eine tägliche Betreuung und Unterstützung bieten. Träger des Vorhabens ist die Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie Niederösterreich GmbH. Die kurz GFGF … Ardagger: Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen nimmt Form an. Eltern setzen große Hoffnung in das Vorhaben. weiterlesen

Ardagger: Kleinstkind- und Tagesbetreuung fertig geplant. Jetzt Bauvorbereitung und Start im April.

Zufrieden ist unsere VS Direktorin Kathi Lechner. Nach 2 jähriger Vorbereitung und vielen gemeinsamen Gesprächen hat das Großprojekt Volkschulzubau und -sanierung nun Gestalt angenommen. Mit der Errichtung einer Kleinstkind- und Tagesbetreuung, einer grundsätzlichen Sanierung des Volksschulgebäudes inkl. Umbau und der völligen Umstellung der Energietechnik weist das Vorhaben weit in die Bildungs- und Erziehungszukunft. Mit rund € 1,6 Mio. Euro Gesamtbaukosten ist es auch das „finanziell“ … Ardagger: Kleinstkind- und Tagesbetreuung fertig geplant. Jetzt Bauvorbereitung und Start im April. weiterlesen