Ardagger Markt: Betreutes Wohnen für behinderte Menschen hat „grünes Licht“. Interessenten können sich noch melden.

„Grünes Licht“ gibt es nun grundsätzlich von der Sozialabteilung des Landes Niederösterreich für ein geplantes Wohnprojekt für behinderte Menschen in Ardagger. Im Juni dieses Jahres hat es eine erste Interessenteninformation dazu gegeben >> hier der Bericht dazu >> https://wp.me/p2c3k2-4Ov Seither haben sich zahlreiche Menschen mit Behinderung oder auch ihre Angehörigen gemeldet und eine sehr konkrete Interessentengruppe ist bereits zusammen. Die Wohnungen werden vor allem für … Ardagger Markt: Betreutes Wohnen für behinderte Menschen hat „grünes Licht“. Interessenten können sich noch melden. weiterlesen

Ardagger Markt: Wohnprojekt für Menschen mit Beeinträchtigung geplant – Interessentensuche läuft

In Ardagger ist die Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen im Rohbau fertig. Bei den Projektvorbereitungen haben wir gesehen, dass im Mostviertel auch Bedarf nach voll betreuten Wohnungen für Menschen mit Beeinträchtigungen gegeben ist. Denn manchmal hat die Betreuung zu Hause ihre Grenzen und wenn der Wunsch zu einem völlig eigenständigen Leben abseits des Elternhauses besteht, dann kann dieser in der Region kaum wo ausreichend erfüllt werden. … Ardagger Markt: Wohnprojekt für Menschen mit Beeinträchtigung geplant – Interessentensuche läuft weiterlesen

Ardagger Markt: Betreutes Wohnen – Altersgerechtes leben mitten im Dorf.

Seit nunmehr 5 Jahren ist das Projekt „Betreutes Wohnen“ in Ardagger Markt bereits in Betrieb. 8 betreute und 5 weitere einfache Mietwohnungen bietet das Haus an. Und die Bewohner sind zufrieden, erzählten sie heute der NÖN, die Mitte August in einer Ardagger Sonderbeilage über das Projekt berichten wird. 55m2 sind die meisten Wohnungen groß. Einige auch größer. Und sie sind mit großzügigen Abstellräumen im Keller, … Ardagger Markt: Betreutes Wohnen – Altersgerechtes leben mitten im Dorf. weiterlesen

Ardagger Markt: Betreutes Wohnen ist noch wohnlicher. Gemeinschaftsraum wurde neu.

Der Gemeinschaftsraum im betreuten Wohnen Ardagger Markt ist seit kurzem „neu“. Brigitte Aigner, Klaus Hartl und das gesamte Team des Besuchsdienstes hat mitgeholfen, um es hier für die Bewohnerinnen und Bewohner „wohnlicher“ zu gestalten: Die Akustik wurde verbessert, die Beleuchtung und auch neue Farben und Bilder gliedern den Raum jetzt. Bei einem gemeinsamen Treffen der Bewohnerinnen und der Helferinnen des Besuchsdienstes wurde alles offiziell der … Ardagger Markt: Betreutes Wohnen ist noch wohnlicher. Gemeinschaftsraum wurde neu. weiterlesen

Ardagger: Gemeinschaftsraum im Betreuten Wohnen noch einladender. DANKE allen Helfern!

Auf Betreiben des ehrenamtlichen Betreuungsteams im „Betreuten Wohnen“ Ardagger Markt wurde nun der Gemeinschaftsraum neu ausgestattet. Eine Akustikdecke, ein neuer Vorplatz vor dem Haus und auch einige Accessoires im Inneren sollen den Raum noch einladender machen. Hier ist Klaus Hartl an der Arbeit, der rund um die Akustikpaneele noch für den letzten „Schliff“ sorgt. Danke allen, die geholfen haben und  Danke dem ehrenamtlichen Betreuungsteam! Es … Ardagger: Gemeinschaftsraum im Betreuten Wohnen noch einladender. DANKE allen Helfern! weiterlesen

Ardagger Markt: „Betreut und geborgen Wohnen“ im Generationenhaus. Ein tolles Betreuungsteam sorgt dafür.

  Ehrenamtlich sind im Generationenhaus tätig (v.l.n.r.:) Brigitta Aigner, Rosi Froschauer, Mag. Elisabeth Taranetz, Theresia Hartl und Dorothea Radlbauer. Seit einem Jahr ist das Generationenhaus in Ardagger Markt erfolgreich in Betrieb. Bestens betreut durch ein gemischtes Team an ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helferinnen und Helfern fühlen sich die Bewohner „puddelwohl“. Und auch die Mietergemeinschaft ist einmalig: Man kennt sich, feiert gemeinsam, plaudert und tratscht und angeleitet … Ardagger Markt: „Betreut und geborgen Wohnen“ im Generationenhaus. Ein tolles Betreuungsteam sorgt dafür. weiterlesen

Ardagger: Mein Sommergespräch mit dem Team von M4TV über unsere Gemeindeentwicklung

Vor allem die Wohnbauentwicklung, die Betriebsgebietsentwicklung und auch einiges „Persönliches“ war Teil des M4TV Sommergespräches, zu dem mich diese Woche Reinhard Lembacher geladen hat. Im Garten des „Betreuten Wohnens“ in Ardagger haben wir dieses Interview geführt und M4TV hat das 10min. Gespräch mit archivischem Filmmaterial hinterlegt. Hier zum Anschauen! Einfach draufklicken:  http://www.m4tv.at/news/Sommergespraech_mit_Buergermeister_DiplIng_Johann_Pressl-3638.html   Ardagger: Mein Sommergespräch mit dem Team von M4TV über unsere Gemeindeentwicklung weiterlesen

Ardagger Markt: Besuch im Generationenhaus „Betreutes Wohnen“ – beeindruckende Wohngemeinschaft für ältere oder Menschen mit Handicap

Das Projekt „Betreutes Wohnen“ Ardagger Markt besteht jetzt rund 1 Jahr. Bei einem Besuch mit Mitgliedern des Behindertenverbandes erzählten die Bewohner offenherzig über ihr Zusammenleben im „Generationenhaus“. Und es war ein sehr positives Urteil, das von den Bewohnern abgegeben wurde: Die aktive Hausgemeinschaft, eine exzellente Betreuung, und die speziell für ältere Menschen ausgestatetten barierrefreien Wohnungen wurden gelobt. Besondere Anerkennung fanden aber vor allem auch die … Ardagger Markt: Besuch im Generationenhaus „Betreutes Wohnen“ – beeindruckende Wohngemeinschaft für ältere oder Menschen mit Handicap weiterlesen