Stephanshart: 3 innovative Bauern produzieren Wassermelonen – und das „sugar baby süss“!

Matthias Richter aus Stephanshart hatte schon lange die Idee, einfach in der Landwirtschaft etwas „Neues“ anzugehen. Dabei stammt der erst … Jahre junge Mann von keinem Bauernhof ab und  besitzt selbst auch keinen landwirtschaftlichen Grund. Irgendeine Folientunnelkultur sollte es anfangs werden, so der Absolvent des Franzisko Josephinums in Wieselburg. Nach vielen Gesprächen, aber auch nach dem Auffinden der richtigen Partner bestellte er schon 2017 gemeinsam … Stephanshart: 3 innovative Bauern produzieren Wassermelonen – und das „sugar baby süss“! weiterlesen

Stephanshart: Die Barbarasiedlung hat ihre „Barbara“ wieder

Seit fast 40 Jahren gibt´s in der „Barbarasiedlung“ in Stephanshart eine Kapelle. Damals waren es 5 Häuser, die hier als Aussiedlerhäuser aus der Au gebaut worden waren und zu deren Schutzheiliger die hl. Barbara vom damaligen Pfarrer Spring auserkoren worden war. Heute umfasst die Siedlung ein dutzend Häuser und hat erst seit wenigen Jahren den Namen „Barbarasiedlung“ – der Schutzpatronin in der gemeinsamen Kapelle folgend … Stephanshart: Die Barbarasiedlung hat ihre „Barbara“ wieder weiterlesen