Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 5.10.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Zunächst darf ich in diesen Frühstücksnews am Montag auf das letzte Wochenende zurückblicken. Und da gleich zur wichtigsten Nebensache der Welt kommen: Beim Fußball hat am Freitag unsere Landesligamannschaft gegen Schrems auswärts gleich 5:0 gewonnen! Und damit ist ARDAGGER zwischendurch sogar auf Platz 2 der aktuellen Landesligatabelle aufgerückt. Herzliche Gratulation und wir freuen uns schon riesig auf das Heimspiel … Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 5.10.2020 weiterlesen

Kollmitzberg: Die Arbinger (OÖ.) haben ihren Maibaum zurück – Hohes Ge(w)icht verurteilte „Unschuldige“ zur „Kopfwäsche“, spendierte den „braven Zrückbringern“ aber „langdauerndes“ Fest.

Mit riesen „Hallo“ war die JVP Kollmitzberg – begleitet von zahlreichen Schlachtenbummlern, einigen Musikanten und vielen jungen Freunden – am 30. Mai Richtung Arbing in Oberösterreich unterwegs. Die 1.300 Seelen Gemeinde hatte dort seit 3. Mai keinen Maibaum mehr, weil dieser aus Sicherheitsgründen – wie sich bei der Gerichtsverhandlung herausgestellt hat – von engagierten jungen Kollmitzbergern an einen sicheren Ort – nämlich auf den Kollmitzberg … Kollmitzberg: Die Arbinger (OÖ.) haben ihren Maibaum zurück – Hohes Ge(w)icht verurteilte „Unschuldige“ zur „Kopfwäsche“, spendierte den „braven Zrückbringern“ aber „langdauerndes“ Fest. weiterlesen

Stephanshart: Vor Mitterkirchner Maibaumgericht Freispruch erkämpft

Genau 1 Jahr nach dem Diebstahl brachte die Stephansharter Landjugend (NÖ.) heute den Mitterkirchnern (OÖ.) ihren Baum wieder zurück: toll geschmückt im blau-gelben NÖ. Style, mit Blasmusikbegleitung und voller jugendlicher Energie!!! Nach 3 Stunden intensiver Verhandlungen der Vertreter beider Seiten „im Hintergrund“ – tagte schließlich das hohe Gericht und befand kurz vor 18.00 Uhr und langem hin und her: FREISPRUCH für die Stephansharter. Lediglich die … Stephanshart: Vor Mitterkirchner Maibaumgericht Freispruch erkämpft weiterlesen

Stephanshart-Mitterkirchen: Streit um Baum – am 1. Mai wird Maibaumgericht entscheiden

Ein Maibaum-gerichtliches Nachspiel hat eine Diebstour der Landjugend Stephanshart vom Mai des Vorjahres. Damals war in einer NAcht&NEbel Aktion der Maibaum aus Mitterkirchen entwendet worden. Die nicht vorhandene Bewachung machte es den Jungs natürlich leicht, die Beute umzulegen und dann über die Donau ins NÖ. Stephanshart zu bringen. Jetzt –  1 Jahr danach – wollen die Mitterkirchner den Baum zurück und soweit hat man sich … Stephanshart-Mitterkirchen: Streit um Baum – am 1. Mai wird Maibaumgericht entscheiden weiterlesen