Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 15.5.2020

Sg. Gemeindebürgerin! Sg. Gemeindebürger! Die letzten Wochen und Monate haben die Datenleitungen in so manchem Haus in unserer Gemeinde gehörig zum „Glühen“ gebracht: Homeoffice, Netflix, Videokonferenzen und vieles mehr haben gezeigt, wie sehr wir plötzlich von guten und leistungsfähigen Datenverbindungen abhängig sind. Und ja: Es ist schon irgendwie gegangen – halt vielleicht ohne Bild bei der Videokonferenz oder wenn man im Haushalt eingeteilt hat, wer … Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 15.5.2020 weiterlesen

Die Digitalisierung nützt dem ländlichen Raum, wenn sie wieder Arbeitsplätze und Dienstleistungen in unsere Dörfer zurückbringt!

Jahrzehntelang sind die Arbeitsplätze im ländlichen Raum weniger geworden. Mit der Digitalisierung und den Möglichkeiten des Internets könnte wieder mehr Arbeit aufs Land zurückkommen! Die Menschen werden folgen. Nach wie vor ist ein Leben am Land für viele Menschen ein großer Traum. „Aber es ginge halt nicht …. wegen der Arbeit, wegen der Ausbildung, auch wegen der Kultur ……“, sagen Viele und so sind selbst … Die Digitalisierung nützt dem ländlichen Raum, wenn sie wieder Arbeitsplätze und Dienstleistungen in unsere Dörfer zurückbringt! weiterlesen

Ardagger Stift: Gemeinsame Fahrt zum Film „Rettet das Dorf“. Der Kulturverein arbeitet schon jahrelang an einem besseren Zusammenleben und gibt auch 2020 Impulse für den Ort.

    Der Film „Rettet das Dorf“ stellt sich die Frage, „Wie kann ein Dorf lebendig bleiben?  Und was macht ein Dorf eigentlich aus?“ „Rettes das Dorf“ zeigt neue Perspektiven und Potentiale und erzählt von Menschen, die mit ihren Ideen zu einer Entwicklung beitragen, die das Dorf weiterleben lässt: „Es braucht nur zwei, drei Menschen, die brennen für eine Sache. Und die muss man auch … Ardagger Stift: Gemeinsame Fahrt zum Film „Rettet das Dorf“. Der Kulturverein arbeitet schon jahrelang an einem besseren Zusammenleben und gibt auch 2020 Impulse für den Ort. weiterlesen

Mostviertel: Regionalberater/in für Dorf-/Stadterneuerung, Kleinregions- und Gemeindeprojekte gesucht!

Die NÖ.Regional.GmbH sucht zum ehestmöglichen Eintritt eine/n Regionalberater/in für die Hauptregion Mostviertel. Die Aufgabenbereiche sind: Ansprechpartner und Betreuung der Gemeinden zu allen Fragen der Dorf- & Stadterneuerung und Kleinregionen Fachliche Beratung der Gemeinden zu Kooperationsthemen, Raumplanung und Bürgerbeteiligung sowie zu Projekteinreichung und –umsetzung „Motor“ für die Umsetzung der Hauptregionsstrategie in den Kleinregionen und in den Gemeinden Dem Regionalberater / der Regionalberaterin kommt eine zentrale Steuerungsfunktion … Mostviertel: Regionalberater/in für Dorf-/Stadterneuerung, Kleinregions- und Gemeindeprojekte gesucht! weiterlesen

Ardagger Markt: Gemeindewandertag 2019 – das war eine tolle Strecke für die ganze Familie!

Der diesjährige Gemeindewandertag fand am 13.10. in Ardagger Markt statt. Während die Strecke am Vormittag noch im Nebel lag, war am Nachmittag strahlender Sonnenschein angesagt. Und das nutzten vor allem viele Eltern mit ihren Kindern und waren vor allem auch auf der Kinderwagenstrecke unterwegs. Bei 3 Labstellen wurde gerastet und genossen, was Mutter Natur hat wachsen lassen und liebevolle Menschen zubereitet haben. An der Wanderstrecke … Ardagger Markt: Gemeindewandertag 2019 – das war eine tolle Strecke für die ganze Familie! weiterlesen

Ardagger: Die Umfrageergebnisse zu „familienfreundlicher Gemeinde“ liegen vor. DANKE an 154 Befragungsteilnehmer!

Im Rahmen der Initiative „familienfreundliche Kleinregion“ Donau-Ybbsfeld frischen wir gerade auch unsere „Sozial- und Unterstützungsangebote“ für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen in der „familienfreundlichen Gemeinde“ Ardagger auf. Zur besseren Bewertung der Wichtigkeit verschiedener Angebote wurde im Februar/März 2019 eine Umfrage unter Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern durchgeführt, deren Ergebnisse jetzt vorliegen. Danke übrigens an Sozialgemeinderätin Michaela Salzmann-Naderer und GR Birgit Weichinger für die exzellente Durchführung und die umfangreiche … Ardagger: Die Umfrageergebnisse zu „familienfreundlicher Gemeinde“ liegen vor. DANKE an 154 Befragungsteilnehmer! weiterlesen

ARDAGGER: Danke an die freiwilligen Müllsammler, Ortsreiniger und Frühjahrsputzer!!!

In unseren Ortschaften Ardagger Stift, Ardagger Markt und Stephanshart waren an den letzten beiden Wochenenden die Flurreiniger, Ortsputzer und Dorfreiniger unterwegs. An die 50 Säcke voller Müll wurden gefunden. Und so „Kleinigkeiten“ wie Autoreifen, Gasflaschen oder sogar ein Schlüssel tauchten bei der Aktion auf. DANKE für die großeartige freiwillige Beteiligung. Danke besonders an die Dorferneuerungsvereine Ardagger MArkt, Ardagger Stift und auch an den Kulturkreis Stephanshart, … ARDAGGER: Danke an die freiwilligen Müllsammler, Ortsreiniger und Frühjahrsputzer!!! weiterlesen

Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach!

Der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg hat am Freitag, den 5. April bei der Jahreshauptverammlung die Weichen für einen Generationenwechsel gestellt. Zahlreiche neue Vorstandsmitglieder konnten begeistert werden und sie wollen auch neue Projekte angehen und auch in die Jahre gekommene Anlagen, wie den Spielplatz in der Siedlung Holzhausen, wieder auf den aktuellen Stand bringen. Viele junge Familien mit Kindern sind in den letzten Jahren am Kollmitzberg dazugekommen und … Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach! weiterlesen

Ardagger Stift: Kulturverein hat bei Jahreshauptversammlung Programm für 2019 vorgestellt.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Kulturvereines Stift Ardagger wurden einerseits bereits die personellen Weichen für 2020 gestellt: Der bisherige Obmann Jürgen Novotny wurde auch für das kommende Jahr 2020 als Obmann bestätigt. Und weiters gab es einen umfangreichen Ausblick auf das Kulturjahr 2019. Nach dem 30 Jahr Jubiläum im Jahr 2018 sind 2019 Kultur- und Konzertfahrten geplant, das Sesselfest am 14. August ist fix und für … Ardagger Stift: Kulturverein hat bei Jahreshauptversammlung Programm für 2019 vorgestellt. weiterlesen

Kollmitzberg: Jahresabschluss bei der Dorferneuerung und Ausblick, damit´s auch 2019 schön und gepflegt ist.

Der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg hat es sich unter Obmann Christian Pfaffeneder zur lieb gewordenen Tradition gemacht, einmal zu Jahresbeginn den Vorstand zu einem gemeinsamen Mittagessen einzuladen. Dabei wird aber nicht nur das „MITEINANDER“ im ORT, das als Vereinsziel für Kollmitzberg ganz vorne steht, gelebt, sondern es werden auch Projekte und Vorhaben für das neue Jahr diskutiert und schon wieder Arbeit und Aufgaben eingeteilt. Ein unermüdlicher Motor … Kollmitzberg: Jahresabschluss bei der Dorferneuerung und Ausblick, damit´s auch 2019 schön und gepflegt ist. weiterlesen