Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 16.7.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Gestern habe ich in den Frühstücksnews um Deine Einschätzungen zur Vereinsarbeit in der Gemeinde gefragt. Fast 30 Personen haben geantwortet und das Bild ist recht eindeutig: Über 90% sagen, dass es einmal ganz gut war, dass „PAUSE“ war. Und auf die Frage, wie´s weitergehen wird, ist auch die Mehrheit der Meinung, dass einiges zu hintefragen ist, vom Aufwand und … Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 16.7.2020 weiterlesen

Ardagger- Frühstücksnews – Dienstag, 23.6.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Der gestrige Montag stand ganz im Zeichen des Aufräumens und Säuberns nach den starken Regenfällen am Wochenende. Während es am Vormittag darum ging, noch einen Überblick über verschiedene Bereiche zu bekommen, wo Schaden aufgetreten ist und die Gemeindemitarbeiter aufräumten, säuberten und durch Absperrungen sicherten, fand am Nachmittag – zumindest für die Güterwege – bereits eine erste Begehung zur Schadensaufnahme … Ardagger- Frühstücksnews – Dienstag, 23.6.2020 weiterlesen

Ardagger: Heuer beim Top 250 Bonitätsranking der österr. Gemeinden auf Platz 39!

Beim diesjährigen Bonitätsranking des Gemeindemagazins public im Zusammenwirken mit dem KDZ liegt Ardagger mit den Zahlen des Jahresabschlusses 2017 österreichweit auf Platz 39 von 2100 Gemeinden. Im Bundesland Niederösterreich weisen nur 8 Gemeinden bei den erhobenen Bonitätsparametern bessere Werte auf. Unsere Gemeinde liegt bereits seit Anbeginn der Bewertung immer unter den Top 250. Die Gründe sind die sparsame Haushaltsführung und auch das Augenmaß bei Projekten. … Ardagger: Heuer beim Top 250 Bonitätsranking der österr. Gemeinden auf Platz 39! weiterlesen

Ardagger: Rechnungsabschluss 2015 zeigt weiteren Schuldenabbau. Gleichzeitig wurde 2015 für nächste Projekte angespart.

Das Jahr 2015 ist in Ardagger finanziell stabil verlaufen: Im ordentlichen Haushalt (quasi im laufenden Betrieb) konnten wir mit Einnahmen von € 5.252.862,66 abschließen und vor allem durch Förderungen, die erst 2015 für Projekte der Vorjahre in den Haushalt flossen, € 789.000,– an Überschuss ins Jahr 2016 mitnehmen. (Der Sollüberschuss ist bereits für den Um-/Zubau und die energietechnische Sanierung der Volksschule eingeplant). Im außerordentlichen Haushalt … Ardagger: Rechnungsabschluss 2015 zeigt weiteren Schuldenabbau. Gleichzeitig wurde 2015 für nächste Projekte angespart. weiterlesen