Ardagger: Schnelles Funk-Internet vom Kollmitzberg und Erhebung von „Breitbandlöchern“. Wir bitten um Bekanntgabe unterversorgter Bereiche.

Breitband-Internet oder „besonders schnelles“ Internet ist derzeit nicht überall in der Gemeinde über die „normale“ Postleitung möglich. Eine Alternative dazu ist „FUNK-Internet“. Bis zu 25Mbit Download ist damit möglich. Vorausgesetzt, man hat Sichtverbindung zu einer Funkantenne. Und da ist eine besonders leistungsstarke am FF Haus am Kollmitzberg installiert. FUNK-Internet wird aktuell bei uns von der Fa. KABELPLUS angeboten und das Produkt heißt Wavenet. Anfragen und … Ardagger: Schnelles Funk-Internet vom Kollmitzberg und Erhebung von „Breitbandlöchern“. Wir bitten um Bekanntgabe unterversorgter Bereiche. weiterlesen

Gemeindeentwicklung: Glasfaser muss in jedes Haus; Auch wenn schon viele Gemeinden mit der Leerrohrverlegung begonnen haben wird´s schätzungsweise erst in 10 Jahren auch am Land flächendeckend sein.

Im Rahmen eines Besuches von Gemeindebund-Vizepräsident Mag. Alfred Riedl im Bezirk Amstetten diskutierten wir am 29.10. in einer Experten- und Planerrunde , wie wir die Lichtwellenleitertechnologie bis zu jedem einzelnen Haus im ländlichen Raum schnellstmöglich umsetzen können. v.l.n.r.: Hannes Pressl, Lukas Zeitlhofer, Dieter Funke, Alfred Riedl, Wolfgang Voglauer, Andreas Pum „Es müssen die Leerrohre bei allen Grabungen schon jetzt mitverlegt werden und wir müssen auch … Gemeindeentwicklung: Glasfaser muss in jedes Haus; Auch wenn schon viele Gemeinden mit der Leerrohrverlegung begonnen haben wird´s schätzungsweise erst in 10 Jahren auch am Land flächendeckend sein. weiterlesen

Ardagger Stift: „So schön kann Asphalt sein!“ Am Weinberg ist´s wieder staubfrei und drunter neue Leitungen für Trinkwasser, Lichtwellenleiter und Strom.

Asphalt ist eigentlich selbstverständlich und ganz normal. Wenn aber ein dreiviertel Jahr lang Baustelle vor dem Haus ist, weil verschiedenste Leitungen neu verlegt werden müssen und auch sonst nicht immer alles so reibungslos „abgeht“, dann hat dieser ganz einfache und selbstverständliche Belag etwas enorm „ästhetisches“. So heute in der Siedlung „Am Weinberg“….. Danke allen Anrainern, die ausgeharrt haben. Ihr könnt versichert sein: Die Stromleitungen unter … Ardagger Stift: „So schön kann Asphalt sein!“ Am Weinberg ist´s wieder staubfrei und drunter neue Leitungen für Trinkwasser, Lichtwellenleiter und Strom. weiterlesen