Jetzt in Ardagger erhältlich: COVID-19 Antikörper Schnelltests

Die Firma AL Labortechnik von Mag. Alfred Langeder hat die letzten Wochen intensiv daran gearbeitet, Antikörper-Schnelltests zu bekommen. Jetzt ist es soweit und Mag. Alfred Langeder hat die Produkte auch bereits soweit evaluiert, dass er eine hohe Aussagekraft sicherstellen kann. Antikörpertests stellen generell fest, ob der Körper bereits Abwehrstoffe gegen eine Krankheit – in diesem Fall eben gegen das Coronavirus entwickelt hat. Und nachdem Abwehrstoffe … Jetzt in Ardagger erhältlich: COVID-19 Antikörper Schnelltests weiterlesen

Ardagger-Coronavirus: Aktuelle Lage 26.4.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen! Sehr geehrte Gemeindebürger! 18 Tage lang gibt es jetzt keine Neuinfektionen und damit auch keine am Coronavirus Erkrankten in Ardagger. Deshalb gleich zu den wichtigsten weiteren Punkten vom Sonntag, den 26.4.2020: Die hl. Messe kam an diesem Sonntag aus der Pfarrkirche von Stift Ardagger. Wenn Du sie noch nachträglich anschauen willst, dann kannst Du dies hier tun >> Sonntagsmesse vom 26.4.2020 Pfarrer … Ardagger-Coronavirus: Aktuelle Lage 26.4.2020 weiterlesen

Ardagger-Coronavirus: Aktuelle Lage 5.4.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger! Weiterhin 39 Infizierte und mittlerweile an die 20 wieder Gesundete zählten wir heute am Palmsonntag, den 5.4.2020. Natürlich hat uns auch heute die Krankheit bewegt, aber noch viel mehr die von der Regierung für Montag, den 6.4. angekündigten weiteren Entscheidungen über eine von Vielen erhoffte Lockerung der Maßnahmen. Denn es ist „zäh“ und auch wenn die Menschen hoch diszipiniert sind, … Ardagger-Coronavirus: Aktuelle Lage 5.4.2020 weiterlesen

Ardagger-Coronavirus: Aktuelle Lage 4.4.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger! Noch immer steigt die Anzahl der Infizierten bei uns leider leicht an. Insgesamt 39 Personen sind es mit heutigem Tag (+2) gegenüber gestern. Und es betreffen diese Neuinfektionen auch diesmal wieder Personen, die wegen der Infektion eines Hausangehörigen schon längere Zeit zu Hause waren und in letzter Zeit keine Kontakte mehr zu anderen hatten. Also es dürfte auch an dieser … Ardagger-Coronavirus: Aktuelle Lage 4.4.2020 weiterlesen

Ardagger: Mund-Nasen-Schutz. Wie wir KREATIV andere SCHÜTZEN können!

  In nächster Zeit werden wir das „Lächeln mit den Augen“ üben, wie es eine österr. Zeitung in diesen Tagen schrieb. Ab jetzt wird auch bei uns in verschiedenen Bereichen der sogenannte Mund-Nasen-Schutz, wie er ganz offiziell heißt, das öffentliche Leben prägen. Zunächst im Handel ab einer Verkaufsfläche von 400m2,  in Zukunft aber auch in vielen anderen Bereichen. Der neue Mund-Nasen-Schutz ist letztlich die VERPFLICHTUNG … Ardagger: Mund-Nasen-Schutz. Wie wir KREATIV andere SCHÜTZEN können! weiterlesen

Ardagger-Coronavirus: Aktuelle Lage 25.3.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger! 33 infizierte Mitmenschen (+4 seit gestern) sind es mit dem heutigen Tag in unserer Gemeinde. 241 sind zeitgleich in häuslicher Quarantäne abgesondert. Im gesamten Bezirk Amstetten sind es aktuell 97 Menschen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Im nördlichen Nachbarbezirk Perg sind es 128. Ich habe mich in den letzten Tagen selbst schon sehr gefreut, dass wir den Anstieg … Ardagger-Coronavirus: Aktuelle Lage 25.3.2020 weiterlesen

Ardagger-Coronavirus: Aktuelle Lage am 23.3.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger! Eigentlich nehme ich mir seit Tagen vor, etwas über die Auswirkungen des VIRUS auf die Wirtschaft, auf die Betriebe und die Arbeitsplätze bei uns zu schreiben und auch über die Unterstützungen des Staates, die es mittlerweile gibt, damit in absehbarer Zeit wieder alles „NORMAL“ weitergehen kann……; …….nur……, ich komm nicht dazu …..und vielleicht soll´s auch so sein, dass ich deshalb … Ardagger-Coronavirus: Aktuelle Lage am 23.3.2020 weiterlesen

Ardagger-Coronavirus: Die ersten Gemeindebürger wurden positiv getestet. Jetzt möglichst zu Hause bleiben und Maßnahmen bei Krankheitsverdacht und zur VORSORGE einhalten!

Heute wurden in unserer Gemeinde Ardagger mit Schwerpunkt Ardagger Markt/Ardagger Stift (12.3.2020 Abend) die ersten Coronavirusfälle amtlich bestätigt. Da eine gewisse Vorlaufzeit zwischen Ansteckung, Ausbruch der Krankheit und dem Vorliegen der Testergebnisse besteht, hat sich das Virus möglicherweise schon sehr viel weiter verbreitet. Zur persönlichen Beruhigung kann gesagt werden, dass es allen bislang Getesteten gut geht und mit Ausnahme von grippeähnlichen Symptomen keine gefährlichen Krankheitsanzeichen … Ardagger-Coronavirus: Die ersten Gemeindebürger wurden positiv getestet. Jetzt möglichst zu Hause bleiben und Maßnahmen bei Krankheitsverdacht und zur VORSORGE einhalten! weiterlesen

Ardagger-Coronavirus: Wie alle beitragen können, um eine Ausbreitung wie in Norditalien noch einzubremsen.

Die österreichische Bundesregierung beschließt laufend Maßnahmen, um eine erwartete Ausbreitung des Coronavirus in großem Stil zu verlangsamen. Das Ziel ist, dadurch auch in den kommenden Wochen, wenn die Anzahl der Erkrankten deutlich ansteigen sollte, ausreichend Kapazitäten (Krankenhausbetten und Intensivbetten) zu haben, um eine größere Zahl an schwer erkrankten Menschen nach wie vor bestens versorgen zu können. Ein derart eklatanter NOTSTAND, wie er bspw. schon in … Ardagger-Coronavirus: Wie alle beitragen können, um eine Ausbreitung wie in Norditalien noch einzubremsen. weiterlesen