Ardagger Markt: Goldene Ehrennadel des Landesverbandes für Dorf- und Stadterneurung an Brigitta Aigner!

  Maria Forstner – die Obfrau der NÖ.Dorf-/Stadterneuerung – war am Samstag, den 11.8. 2019 persönlich nach Ardagger Markt gekommen, um Brigitta Aigner – der langjährigen und verdienten Obfrau des örtlichen Dorferneuerungsvereines die goldene Ehrennadel des Verbandes zu überreichen.  Aigner war seit 2000 Obfrau und hat die Geschicke des Vereines 15 Jahre lang geführt bis sie an Chris Kneissl und damit die Verantwortung in jüngere … Ardagger Markt: Goldene Ehrennadel des Landesverbandes für Dorf- und Stadterneurung an Brigitta Aigner! weiterlesen

Ardagger Markt: Katharina Gruber aus Fuchshof ist 90 Jahre alt. Herzliche Gratulation!

In fröhlicher Runde und mit viel Verwandtschaft, Freunden und Nachbarn hat Katharina Gruber aus der Rotte Fuchshof am Sonntag, den 11.8. ihren 90. Geburstag im Gh. Stöger in Ardagger Markt gefeiert. Die stets frohe und herzensgute Jubilarin, wie sie von den Gratulanten allseits beschrieben wurde, war auch von Schicksalsschlägen und Problemen in ihrem bisher 90 jährigen Leben nicht verschont. Aber sie hat alle gemeistert und … Ardagger Markt: Katharina Gruber aus Fuchshof ist 90 Jahre alt. Herzliche Gratulation! weiterlesen

Ardagger Markt: Johann Höller war 70 Jahre lang bei der Musik. Jetzt wurde der 84 jährige dafür ausgezeichnet.

Bereits mit 14 JAhren – damals in der Backstube der Fam. Freynhofer – wurde er als Schlagzeuger für die große Trommel angelernt. Und seither hat der heute 84jährige Hans Höller aus Ardagger Markt seinen Trommelschlägel nicht mehr ausgelassen. Stets war er zu Stelle um den Takt zu geben – bei fröhlichen und auch bei traurigen Anlässen. Und auch sonst war er dem Musikverein bei der … Ardagger Markt: Johann Höller war 70 Jahre lang bei der Musik. Jetzt wurde der 84 jährige dafür ausgezeichnet. weiterlesen

ARDAGGER: Wolfgang Pfaffeneder ist unser Mr. Wikipedia. Ardagger Stift ist schon 100% online. Die weiteren KG´s sollen folgen!

Auf über 20 Seiten hat Wolfgang Pfaffeneder (wohnhart in Stift Ardagger) in den letzten Monaten und Jahren Informationen, Zahlen, Daten und Fakten über Stift Ardagger zusammengetragen und diese nun auch als WIKIPEDIA Redakteur in der Online Enzyklopedie auch ins Netz gestellt. Damit ist Stift Ardagger die erste Katastralgemeinde, die nahezu vollständig im WIKI abgebildet ist. Jetzt sollen die Informationen über die nächsten Katastralgemeinden (Ardagger Markt, … ARDAGGER: Wolfgang Pfaffeneder ist unser Mr. Wikipedia. Ardagger Stift ist schon 100% online. Die weiteren KG´s sollen folgen! weiterlesen

Ardagger: Glasfaser-Datenleitungen. Wo stehen wir?

Glasfaser ist – nach den seit den 1950iger Jahren verlegten Kupferleitungen der Telekommunikationsunternehmen –  der zukünftige Standard der Festnetzübertragung. Wenn man´s mit dem Wegenetz vergleichen würde, dann ist „Kupfer“ ein Fußpfad und Glasfaser die vielspurige Autobahn! Und wer möchte nicht gleich direkt über die Autobahn am schnellsten Weg von A nach B fahren…….? Oder um bei den Datenzu bleiben, lieber mit highspeed als im Schneckentempo … Ardagger: Glasfaser-Datenleitungen. Wo stehen wir? weiterlesen

Ardagger: Msgr. Karl Datzberger ist verstorben. DANKE, Leb Wohl und Ruhe in ewigem Frieden!

Der langjährige „Hilfspfarrer“ in unserem Pfarrverband – besonders in Kollmitzberg und Ardagger Stift – Msgr. Karl Datzberger ist am 18.7.2019 verstorben. „AM KD 32“ war sein schon überall bekanntes Autokennzeichen, das auch gleich sein Geburtsjahr anzeigte. Seine Predigten waren „eindringlich“, oft auch direkt und fordernd aber vor allem motivierend. Sein Fleiss und sein Pflichtbewusstsein war vorbildhaft und seine „Seelsorge“ endete nicht bei der Kirchentür, sondern … Ardagger: Msgr. Karl Datzberger ist verstorben. DANKE, Leb Wohl und Ruhe in ewigem Frieden! weiterlesen

Ardagger: Bilder und Berichte von den Kinderferienspielangeboten im Sommer 2019! Dieser Blogbeitrag wird laufend aktualisiert!

In dieser Bloggeschichte liest und siehst Du die laufend aktuellen Informationen von den Kinderferienspielen im Sommer 2019. Alle von den Angeboten verfügbaren Bilder und Texte stelle ich hier laufend in chronologischer Reihenfolge ein. Bitte schau einfach mal gelegentlich in diesem Bericht wieder vorbei, denn erw ird sich laufend aktulisieren: 5. August: Am Lama- und Alpakahof in der Nachbargemeinde Viehdorf „Neuweltkameliden“…. was ist das…. haben sich … Ardagger: Bilder und Berichte von den Kinderferienspielangeboten im Sommer 2019! Dieser Blogbeitrag wird laufend aktualisiert! weiterlesen

Fronleichnam in ARDAGGER – Messen in allen Pfarren um 08.00 Uhr – anschließend Prozession.

Auch 2019 sind wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer im Einsatz, um die Birken für Fronleichnam zu organisieren, die Orte herzurichten, die Altäre zu gestalten und einfach ein wunderbares Fest vorzubereiten. In unseren 4 Katastralgemeinden wird am Donnerstag, den 20.Juni zu folgenden Zeiten gefeiert: Ardagger Markt: 08.00 Uhr Festmesse in der Pfarrkirche und anschließend Fronleichnamsprozession Ardagger Stift: 08.00 Uhr Festmesse in der Pfarrkirche und anschließend Fronleichnamsprozession … Fronleichnam in ARDAGGER – Messen in allen Pfarren um 08.00 Uhr – anschließend Prozession. weiterlesen

Ardagger Markt: Zahnarzt Dr. Johannes Gugler ab 18. Juni 2019 in neuer Ordination. Zufahrt beim Pfarrheim und Kindergarten.

Am Montag, den 17. Juni 2019 startet Zahnarzt Dr. Johannes Gugler seine neue Praxis in Ardagger Markt. Bisher war der schon langjährig in der Gemeinde tätige Zahnarzt in der Rotte Altbach in einem Privathaus eingemietet. Jetzt hat der Zahnarzt die Praxis hinter dem Pfarrhof Ardagger Markt neu gebaut und für die modernen Anforderungen seiner Patienten bestens gerüstet. Die letzten Wochen waren natürlich eine riesen Herausforderungen. … Ardagger Markt: Zahnarzt Dr. Johannes Gugler ab 18. Juni 2019 in neuer Ordination. Zufahrt beim Pfarrheim und Kindergarten. weiterlesen

Ardagger Markt: Wohnprojekt für Menschen mit Beeinträchtigung geplant – Interessentensuche läuft

In Ardagger ist die Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen im Rohbau fertig. Bei den Projektvorbereitungen haben wir gesehen, dass im Mostviertel auch Bedarf nach voll betreuten Wohnungen für Menschen mit Beeinträchtigungen gegeben ist. Denn manchmal hat die Betreuung zu Hause ihre Grenzen und wenn der Wunsch zu einem völlig eigenständigen Leben abseits des Elternhauses besteht, dann kann dieser in der Region kaum wo ausreichend erfüllt werden. … Ardagger Markt: Wohnprojekt für Menschen mit Beeinträchtigung geplant – Interessentensuche läuft weiterlesen