Ardagger Markt: Neuwahlen bei den NÖ.Senioren und Auszeichnung für verdiente Mitglieder.

Am Donnerstag, den 14.11.2019 waren 44 Mitglieder zum Ortsgruppentag mit Neuwahl der NÖ. Senioren ins Gasthaus Stöger in Ardagger Markt gekommen. Gemeinsam mit Bez.Obm. Joh. Brandstetter u.  Teilbez.Obm. Josef Engelmayer und OV DI Peter Morawetz  konnte ich die große Runde, die diesmal auch Wahlen durchführte, begrüßen. Gottfried Burgstaller als Obmann und Franz Pressl als Kassier bzw. Leopold Haider als Schriftführer wurden in ihren Funktionen bestätigt. … Ardagger Markt: Neuwahlen bei den NÖ.Senioren und Auszeichnung für verdiente Mitglieder. weiterlesen

Ardagger Markt: Goldene Ehrennadel des Landesverbandes für Dorf- und Stadterneurung an Brigitta Aigner!

  Maria Forstner – die Obfrau der NÖ.Dorf-/Stadterneuerung – war am Samstag, den 11.8. 2019 persönlich nach Ardagger Markt gekommen, um Brigitta Aigner – der langjährigen und verdienten Obfrau des örtlichen Dorferneuerungsvereines die goldene Ehrennadel des Verbandes zu überreichen.  Aigner war seit 2000 Obfrau und hat die Geschicke des Vereines 15 Jahre lang geführt bis sie an Chris Kneissl und damit die Verantwortung in jüngere … Ardagger Markt: Goldene Ehrennadel des Landesverbandes für Dorf- und Stadterneurung an Brigitta Aigner! weiterlesen

Ardagger Markt: Johann Höller war 70 Jahre lang bei der Musik. Jetzt wurde der 84 jährige dafür ausgezeichnet.

Bereits mit 14 JAhren – damals in der Backstube der Fam. Freynhofer – wurde er als Schlagzeuger für die große Trommel angelernt. Und seither hat der heute 84jährige Hans Höller aus Ardagger Markt seinen Trommelschlägel nicht mehr ausgelassen. Stets war er zu Stelle um den Takt zu geben – bei fröhlichen und auch bei traurigen Anlässen. Und auch sonst war er dem Musikverein bei der … Ardagger Markt: Johann Höller war 70 Jahre lang bei der Musik. Jetzt wurde der 84 jährige dafür ausgezeichnet. weiterlesen

Ardagger: Große Ehre für unsere fleissigsten Blutspender!

Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes und das Land NÖ bedankten sich kürzlich im Namen aller verletzten und kranken Menschen bei verdienstvollen Blutspendern aus unserer Gemeinde. Hubert Eder (130x), Christian Pfaffeneder (130x), Johann Fertl (100x), Herbert Froschauer (100x), Johann Schmutz, (90x), Wolfgang Weber (90x), und Alfred Starzer (80x) haben mit ihrem Blut schon unzählige Male geholfen und sind mit der hohen Anzahl an Spenden auch Vorbild … Ardagger: Große Ehre für unsere fleissigsten Blutspender! weiterlesen

Kollmitzberg: Neuer Vorstand beim Seniorenbund einstimmig gewählt. Franz Schörghuber wieder Obmann.

Beim Seniorenbund Kollmitzberg fanden am Samstag, den 28.4. Neuwahlen statt. Unter der Leitung von Bezirksobmann Johann Brandstetter wurden alle vorgeschlagenen Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt und auch Obmann Franz Schörghuber unter großem Applaus der Mitglieder für die kommenden 3 Jahre bestätigt. Der Seniorenbund Kollmitzberg hat derzeit rund 110 Mitglieder und konnte bei der Versammlung ein breites Aktivitätsprogramm präsentieren. Weiters wurden zahlreiche Mitglieder, die die Organisation über viele … Kollmitzberg: Neuer Vorstand beim Seniorenbund einstimmig gewählt. Franz Schörghuber wieder Obmann. weiterlesen

Ardagger: Schon 45 Jahre an der Seite des Chefs. Ulrich Beneder ist mit Leib und Seele Karosseriespengler.

Nur 1 Woche nach der Gründung der Firma Karosseriewerkstatt Jandl hat Ulrich Beneder aus Zeillern seinen Dienst in der Firma angetreten. Damals als ganz junger Lehrling. Seither hat Uli seinen Chef stets unterstützt, alle Höhen und vielleicht auch so manche Sorge in der Firma miterlebt und mitgetragen. Und Uli kennt jedes Gebäude der Firma, weil er auch da mit Hand angelegt hat. Der in Zeillern … Ardagger: Schon 45 Jahre an der Seite des Chefs. Ulrich Beneder ist mit Leib und Seele Karosseriespengler. weiterlesen

Kollmitzberg: Die FF trat mit 56 Mann zur Inspektion an. Alles in bester Ordnung und stets höchste Einsatzbereitschaft!

Die FF Kollmitzberg war am Sonntag, den 11.11. fast vollzählig zur Inspektion im Feuerwehrhaus angetreten. HBI Markus Nagelhofer konnte der Wehr nach Abschluss der Überprüfung ein großes Lob aussprechen. Lediglich die Umkleidemöglichkeiten für die FF Männer wurden bemängelt, denn die große Anzahl an Feuerwehrmännern macht es mittlerweile notwendig, dass in einigen Fällen Spinde geteilt werden müssen. Hier ist die Gemeinde gemeinsam mit dem FF Kommando … Kollmitzberg: Die FF trat mit 56 Mann zur Inspektion an. Alles in bester Ordnung und stets höchste Einsatzbereitschaft! weiterlesen

NÖAAB Bezirk Amstetten: Hohe Auszeichnungen für verdiente Funktionäre. Überreicht von Landesobmann NR Präs. Mag. Wolfgang Sobotka.

Bei einer landesweiten Ehrungsfeier des NÖAAB der Volkspartei Niederösterreich wurden kürzlich auch zahlreiche verdiente Funktionäre und langjährige Unterstützerinnen und Unterstützer des NÖ Arbeitnehmer- und Angestelltenbundes aus dem Bezirk Amstetten ausgezeichnet. Silberne und goldene Ehrennadeln konnte der NÖAAB Landesobmann NR Präsident Mag. Wolfgang Sobotka an folgende Personen überreichen: Silberene Ehrennadel für: Fritz Bußlehner, Waidhofen Herbert Fahrnberger, Ybbsitz Maria Papst, Strengberg Peter Radinger, St.Georgen Goldene Ehrennadel Bgm. … NÖAAB Bezirk Amstetten: Hohe Auszeichnungen für verdiente Funktionäre. Überreicht von Landesobmann NR Präs. Mag. Wolfgang Sobotka. weiterlesen

Ardagger: Hannes Neuhauser erhielt goldenes Ehrenzeichen der Sportunion Österreich!

Eine Überraschung war es wohl als vor dem Heimspiel des SCU Ardagger am Samstag, den 28.10. gg. Krems noch kurz ein „Festakt“ angesagt war. Hannes Neuhauser, der sonst vieles – ja fast alles – rund um den Fussball in Ardagger weiss, war davon ausnahmsweise nicht informiert. Denn er stand im Mittelpunkt dieser Ehrung, die NÖ. Sportunionvizepräsident Peter Schwarzenpoller überreichte. Es war das goldene Ehrenzeichen der … Ardagger: Hannes Neuhauser erhielt goldenes Ehrenzeichen der Sportunion Österreich! weiterlesen

Ardagger Stift: „Gold“ für Ferdinand Jandl. Auszeichnung des Wirtschaftsbundes für den langjährigen Unternehmer, Funktionär und engagierten Menschen.

Eine besondere Anerkennung gab´s diese Woche für KR Ferdinand Jandl. Der Karrosseriespengler, langjährige Kammerfunktionär und Innungsmeister wurde mit der goldenen Ehrennadel des Wirtschaftsbundes ausgezeichnet. Denn auch politisch setzte sich Ferdinand Jandl stets massiv für die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer ein. Für Jandl ist die Auszeichnung allerdings kein Ruhekissen, sondern noch mehr als bisher Antrieb, weiter für seine Kolleginnen und Kollegen da zu sein. Gratulation … Ardagger Stift: „Gold“ für Ferdinand Jandl. Auszeichnung des Wirtschaftsbundes für den langjährigen Unternehmer, Funktionär und engagierten Menschen. weiterlesen