Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 3.9.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Der heutige Tag steht leider auch im Zeichen großer Trauer: „Wenn ihr mich sucht, sucht mich in Eurem Herzen. Wenn ihr mich dort findet, lebe ich in Euch weiter!„ – dieser hoffnungsvolle Spruch steht auf der Parte von Manuel Aichinger, der heute nachmittag in Stift Ardagger zur letzten Ruhestätte begleitet wird. Der Verlust seines jungen und nur 35 Jahre … Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 3.9.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 2.9.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Die heutigen Ardagger Frühstücksnews erreichen Dich aus Innsbruck. Hier findet heute die halbjährliche Vorstandssitzung des österr. Gemeindebundes statt. Am Vormittag werden die Themen Gemeindefinanzen in der Krise, aber auch die bisherige und weitere Krisenbewältigung und zahlreiche Positionen der Gemeinden in Bezug auf die Bundespolitik diskutiert. Innsbruck wäre heuer auch Austragungsort für den diesjährigen österr. Gemeindetag im Juni gewesen, der … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 2.9.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 13.7.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Am Freitag voriger Woche, wurde der Architektenwettbewerb für ein weiteres großes Projekt für Menschen mit Behinderung abgeschlossen. Neben dem Tagesbetreuungszentrum der GFGF, das jetzt im Juli in den Vollbetrieb geht, sollen – beginnend ab Frühjahr 2021 – in Ardagger Markt Kleinwohnungen in einem „Wohnhaus für behinderte Menschen“ entstehen. Träger des Vorhabens ist die Diakonie Oberösterreich, die 4 Architekten geladen … Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 13.7.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 1.7.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Gestern abend haben mich die bisherige Musikschulkoordinatorin in unserer Gemeinde – RENATE HAIDER und der neue Koordinator Mag. STEFAN OBMANN am Gemeindeamt besucht. Renate Haider wird die Funktion am 1. August „offiziell“ übergeben und dann noch bis Jahresende für ihren Nachfolger in dieser Funktion zur Verfügung stehen. Zunächst herzlichen DANK an Renate Haider, denn sie hat nicht nur Konzert- … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 1.7.2020 weiterlesen

Ardagger- Frühstücksnews – Dienstag, 23.6.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Der gestrige Montag stand ganz im Zeichen des Aufräumens und Säuberns nach den starken Regenfällen am Wochenende. Während es am Vormittag darum ging, noch einen Überblick über verschiedene Bereiche zu bekommen, wo Schaden aufgetreten ist und die Gemeindemitarbeiter aufräumten, säuberten und durch Absperrungen sicherten, fand am Nachmittag – zumindest für die Güterwege – bereits eine erste Begehung zur Schadensaufnahme … Ardagger- Frühstücksnews – Dienstag, 23.6.2020 weiterlesen

Du willst Dich verändern und weiterbilden? Die Bildungsberatung Niederösterreich hilft Dir kostenlos und streng vertraulich!

Das bietet Dir die Bildungsberatung Niederösterreich: Suche nach geeigneten Bildungsangeboten Information über finanzielle Förderungen und Beihilfen Begleitung bei der Berufswahl oder beruflichen Veränderung Lösungen fürs Nachholen von Abschlüssen Hilfe beim Erlangen der Studienberechtigung Alle Informationen und Beratungsgespräche der Bildungsberatung Niederösterreich sind völlig kostenlos, streng vertraulich und für Dich unverbindlich. Die aktuellen Beratungstermine in der Region findest Du laufend auf http://www.bildungsberatung-noe.at und hier hab ich Sie … Du willst Dich verändern und weiterbilden? Die Bildungsberatung Niederösterreich hilft Dir kostenlos und streng vertraulich! weiterlesen

Ardagger: Auch unsere Resolution ist eine von 1150, die eine 100 prozentige Ersatzfinanzierung für die Pflegeregress-Abschaffung an die Gemeinden fordert!

Im Herbst 2017 hat der damalige Nationalrat die Abschaffung des Pflegeregresses besschlossen. Das heißt, dass seither bei einer Heimaufnahme zur Finanzierung nicht mehr auf Privatvermögen der zu pflegenden Person oder der Angehörigen zurückgegriffen werden kann. Was bei den Betroffenen Freude auslöst, stellt in der Zwischenzeit das Finanzierungsgleichgewicht zwischen Bund, Ländern und Gemeinden auf eine harte Probe. Denn Schätzungen zufolge entstehen dadurch Mehrkosten zwischen 250 bis … Ardagger: Auch unsere Resolution ist eine von 1150, die eine 100 prozentige Ersatzfinanzierung für die Pflegeregress-Abschaffung an die Gemeinden fordert! weiterlesen

NÖAAB Bezirk Amstetten: Unterstützung für unsere Lehrlinge – die Leistungsträger der Zukunft. Hier zusammengefasst.

Lehrlinge packen an.  Lehrlinge durchlaufen in ihren Betrieben eine „top“ Ausbildung und lernen vor allem auch die kleine und mittlere Wirtschaft kennen und Lehrlinge engagieren sich vielmals auch schon für die Gesellschaft weit über ihren Betrieb hinaus. Damit sind sie Leistungsträger und Gesellschaftsstützen der Zukunft! Wir vom NÖ.AAB haben gemeinsam mit der JVP die Unterstützungsmöglichkeiten für Lehrlilnge aufgelistet. Hier zum Download:  Lehrlingsfolder 2016! Klick Rein … NÖAAB Bezirk Amstetten: Unterstützung für unsere Lehrlinge – die Leistungsträger der Zukunft. Hier zusammengefasst. weiterlesen

Gemeindevertreter: Die Breitbandförderung (Maulwurfprämie) des Bundes für Gemeinden und Gemeindezusammenschlüsse ist ausgeschrieben. Anträge für die 1. Tranche bis 31.8.2015;12.00

Hier alle Infos zur Breitbandförderung des Bundes für Gemeinden. Bis 31.8.2015 können Projekte der Mitverlegung von Leerrohren bei anderen Grabarbeiten eingereicht werden. In der Kleinregion Donau-Ybbsfeld bereiten wir uns nun schon seit einigen Monaten darauf vor und werden einige Projekte auch fristgerecht und gemeinsam eingeben: https://www.kommunalnet.at/news/artikel/article/leerverrohrungsfoerderung-kommt-in-zwei-tranchen.html?cHash=c4d93463cfae5af1011187a1d6fd986a Übrigens: Deswegen muss es unser Ziel sein, in den nächsten 10 bis 15 Jahren einen Glasfaser-Netzstruktur in der Region … Gemeindevertreter: Die Breitbandförderung (Maulwurfprämie) des Bundes für Gemeinden und Gemeindezusammenschlüsse ist ausgeschrieben. Anträge für die 1. Tranche bis 31.8.2015;12.00 weiterlesen

Ardagger: Elektromobilität – Attraktive Landesförderungen für die E-Auto Anschaffung und Ausbau der E-Tankstellen.

Nach der  bereits seit Sommer in Betrieb befindlichen E-Tankstelle beim Gemeindeamt Ardagger Markt ist nun eine weitere für Ardagger Stift in Sicht. Beim Mostbirnhausparkplatz wird man ab Frühjahr dann auch Elektroautos aufladen können. Mittelfristig wollen wir den Ortskern jeder KG mit zumindest einer leistungsfähigen Ladestation ausrüsten. Parallel zur Ladesinfrastruktur gibt´s auch attraktive Förderungen für dei E-Auto Anschaffung. Hier ein Überblick über das Angebot. Übrigens ist … Ardagger: Elektromobilität – Attraktive Landesförderungen für die E-Auto Anschaffung und Ausbau der E-Tankstellen. weiterlesen