Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 2.11.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Bis gestern 1.11.2022 sind für den nächstjährigen VP Ardagger Jahreskalender von über 30 Fotografinnen und Fotografen fast 200 Bilder eingeschickt worden. Herzlichen DANK. Nun erfolgt die Auswahl und dann der Druck, so dass der Kalender bis vor dem Jahreswechsel an alle Haushalte der Gemeinde ausgetragen werden kann. Die Kalenderblätter werden auch kommendes Jahr wieder die Müllabfuhrtermine und wichtige Feste … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 2.11.2022 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 20.10.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Übernächsten Freitag, den 28. Oktober 2022, findet um 19.00 Uhr der jährliche Vereinsstammtisch in unserer Gemeinde statt. Es geht um den Jahresveranstaltungskalender und besonders auch um Veranstaltungen im Jubiläumsjahr anlässlich der ersten Erwähnung des Landstriches ARTAGRUM vor 1200 Jahren. Alle Vereinsvertreter aber auch alle, die im kommenden Jahr etwas beitragen wollen sind herzlich willkommen. Der Vereinsstammtisch findet im Gasthaus … Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 20.10.2022 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 4.10.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Das Trinkwasser in der Gemeindewasserversorgung – vom Ortsbereich Stift Ardagger bis in die Sonnensiedlung – das war gestern einigen Schwankungen ausgesetzt und teilweise auch ganz weg. Grund waren die Anschlussarbeiten bei den Häusern in der Siedlung „Bach“. Dort wird es nun auch morgen und am Mittwoch teils zu Abschaltungen kommen, weil die alten Eternitleitungen auf neue leistungsfähigere PE Leitungen … Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 4.10.2022 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag,30.11.2021

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Das Team der Fa. Neu Garten hat gestern die Pflanzung neuer Bäume vor der Mittelschule vorbereitet. Eichen werden hier ihren Platz finden und die Bäume, die wegen der heranrückenden Bundesstraße weichen mussten, ersetzen. Eichen sind besonders gegen Hitze und Trockenheit beständig und sollten auch hier direkt neben der B119 gute Wachstumsbedingungen vorfinden. Danke übrigens auch an alle, die bei … Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag,30.11.2021 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 11.4.2021

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Mit dem Blick in die Facettenaugen einer Biene darf ich Dir heute einen guten morgen wünschen und auch gleich bei den Bienen bleiben: In Stephanshart wurde am Wochenende die erste große Blumenwiese angelegt – als Insekten- und Bienennahrung – mitten im Ort bei der Kirchenzufahrt: DANKE an UW GR Ing. Christian Zehethofer und an die zahlreichen Helferinnen ud Helfer … Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 11.4.2021 weiterlesen

Ardagger: Top Jobs direkt vor der Haustür im Betriebsgebiet. Softwareentwickler, Automatisierungstechniker oder Vertriebsinnendienstmitarbeiter gesucht!

Die neue Fa. HEITEC im Betriebsgebiet NORD in Ardagger sucht laufend neue Mitarbeiter. Aktuell gerade Automatisierungstechniker, Konzeptentwickler, Service Koordinatoren, Softwareentwickler und Vertriebsinnendienstler. Wenn Du aktuell weit pendelst und einen TOP Job bei einem innovativen und europaweit tätigen Unternehmen direkt vor der Haustür suchst, dann bist Du hier richtig. Oder wenn Du Deine Ausbildung abgeschlossen hast, dann melde Dich. Hier die aktuellen Ausschreibungen vom Dezember 2019 … Ardagger: Top Jobs direkt vor der Haustür im Betriebsgebiet. Softwareentwickler, Automatisierungstechniker oder Vertriebsinnendienstmitarbeiter gesucht! weiterlesen

Ardagger-Betriebsgebiet: Heitec und E-plan bieten interessante Jobs. Vom Robotertechniker bis zur Vertriebsmitarbeiterin. Von der Programmiererin bis zum Hausservice.

Bei den ersten Technologietagen im Betriebsgebiet diese Woche haben die neuen Firmen HEITEC Systemtechnik GmbH und E-Plan schon vor dem Bezug des neuen Standortes gezeigt, was hier in Zukunft alles gemacht wird: Vor allem innovative Automatisierung und Softwareentwicklung und Schulungen werden ab Herbst geboten. Insofern konnte auch  Institutsvorstand, Prof.Dr. Friedrich Bleicher vom Institut für Fertigungstechnik der TU Wien für einen richtungsweisenden Vortrag gewonnen werden. Er … Ardagger-Betriebsgebiet: Heitec und E-plan bieten interessante Jobs. Vom Robotertechniker bis zur Vertriebsmitarbeiterin. Von der Programmiererin bis zum Hausservice. weiterlesen

Ardagger: Technologiezentrum im Betriebsgebiet steht vor der Behördenverhandlung. 80 Arbeitsplätze überwiegend für Techniker – HTL-, FH- und Uni-Absolventen entstehen neu!

Bei einer Projektpräsentation für Mitarbeiter, Anrainer, Firmenpartner und regionale Politiker stellten die Firmen HEITEC, e-plan und Cideon am 6.8. das im Betriebsgebiet Nord geplante gemeinsame neue Technologiezentrum inhaltlich in allen Details vor. Richard Heindl – Vorstandsvorsitzender der internationalen HEITEC AG – und Johannes Feldmayer – der Generalbevollmächtigte der Firma weisen dem Standort Ardagger innerhalb der Unternehmensgruppe – die übrigens insgesamt 18 Standorte, vorwiegend in Deutschland, … Ardagger: Technologiezentrum im Betriebsgebiet steht vor der Behördenverhandlung. 80 Arbeitsplätze überwiegend für Techniker – HTL-, FH- und Uni-Absolventen entstehen neu! weiterlesen

Ardagger: Die Römer kommen! Historisches Patrouillenboot geht am 6.August beim Schatzkastl zu Wasser.

Die „Römer“ kommen am Montag, den 6. August nach Ardagger. Ein historisches römisches Patrouillenboot mit 20 Ruderplätzen wird hier für 2 Österreich Etappen zu Wasser gelassen und kann dabei auch besichtigt werden. Das Boot würde heute unter die „Speedklasse“ fallen und war damals mit hurtigen 6 Knoten am Wasser unterwegs. Zum 275. Geburtstag hat sich die Uni Erlangen-Nürnberg mit ihren Studenten nach historischen Vorbildern dieses … Ardagger: Die Römer kommen! Historisches Patrouillenboot geht am 6.August beim Schatzkastl zu Wasser. weiterlesen

Europa: Karas bei Firmenbesuchen und Bürgermeistergespräch für Versachlichung der Europapolitik. Das Spiel mit der Angst der Menschen ist brandgefährlich.

Eine intensive Diskussionsrunde mit Bürgermeistern und Gemeindemandataren im Bezirk Amstetten hat Europaabgeordneter Mag. Othmar Karas am 8.7. absolviert. Denn die Gemeindevertreter „spiegelten“ dem „glühenden“ und auch exzellenten Europäer Karas sehr offen die teilweise aufgeheizte Stimmung bei den Bürgern zur EU und auch wie schwierig es trotz guter sachlicher Argumente sei, gegen populistische Strömungen mit einer weitblickenden Europapolitik anzukommen. Andererseits erlebte Karas bei einem Unternehmerbesuch im … Europa: Karas bei Firmenbesuchen und Bürgermeistergespräch für Versachlichung der Europapolitik. Das Spiel mit der Angst der Menschen ist brandgefährlich. weiterlesen