Ardagger Markt: Unmengen Wasser im Untergrund. Bei den ersten Sperrbrunnen am Hochwasserdamm läuft das „Klarpumpen“

Über 80l/sek. ist die Menge, die beim „Klarpumpen“ der Brunnen in Ardagger Markt hinter dem Hochwasserschutzdamm abgepumpt wird.  Damit soll erreicht werden, dass kein Sand und keine weiteren Trübungen mehr vorhanden sind. Und was man jetzt vor den Langzeitpumpversuchen schon sieht: Da ist jede Menge Wasser im Untergrund, das gerade beim Hochwasser zu „ungezähmten“ und unkontrollierten Austritten mit Grundbruchgefahr des Dammes führen kann. Die 5 … Ardagger Markt: Unmengen Wasser im Untergrund. Bei den ersten Sperrbrunnen am Hochwasserdamm läuft das „Klarpumpen“ weiterlesen

Ardagger Markt: Wohnmobile herzlich willkommen. Stellplatz schon wieder voll belegt.

Der „Blütenfrühling“ lockt seit Wochen schon auch die Wohnmobilisten wieder nach Ardagger. Teils international, teils national ist ihre Herkunft und Ardagger Markt dürfte in der Szene mittlerweile einen besonderen Ruf genießen. Nicht nur wegen des Platzes, der mittlerweile auch um eine Wiesenstellfläche erweitert wurde, sondern auch wegen der Gastfreundschaft der Einheimischen. Bei den Wirten, beim Nahversorger und den Bäckern fühlen sich die mobilen Gäste einfach … Ardagger Markt: Wohnmobile herzlich willkommen. Stellplatz schon wieder voll belegt. weiterlesen