Ardagger Markt: Johann Höller war 70 Jahre lang bei der Musik. Jetzt wurde der 84 jährige dafür ausgezeichnet.

Bereits mit 14 JAhren – damals in der Backstube der Fam. Freynhofer – wurde er als Schlagzeuger für die große Trommel angelernt. Und seither hat der heute 84jährige Hans Höller aus Ardagger Markt seinen Trommelschlägel nicht mehr ausgelassen. Stets war er zu Stelle um den Takt zu geben – bei fröhlichen und auch bei traurigen Anlässen. Und auch sonst war er dem Musikverein bei der … Ardagger Markt: Johann Höller war 70 Jahre lang bei der Musik. Jetzt wurde der 84 jährige dafür ausgezeichnet. weiterlesen

Ardagger Stift: Für das ZOA Festival 2019 jetzt noch Karten sichern!

Das diesjährige ZOA Festival bietet Opas Diandl, Fara, Russian Gentlemen Club, Floksmilch, JMO, Gewürztaminer und der Gmischte Satz. Dazu gibt´s Spezialitäten aus der Mostviertler Küche – kredenzt vom Musikverein Stift Ardagger und Most- und Saftspezialiäten aus dem Mostbirnhaus. Herzlich willkommen. Karten noch bei http://www.oeticket.com! Ardagger Stift: Für das ZOA Festival 2019 jetzt noch Karten sichern! weiterlesen

Ardagger Stift: Kulturverein hat bei Jahreshauptversammlung Programm für 2019 vorgestellt.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Kulturvereines Stift Ardagger wurden einerseits bereits die personellen Weichen für 2020 gestellt: Der bisherige Obmann Jürgen Novotny wurde auch für das kommende Jahr 2020 als Obmann bestätigt. Und weiters gab es einen umfangreichen Ausblick auf das Kulturjahr 2019. Nach dem 30 Jahr Jubiläum im Jahr 2018 sind 2019 Kultur- und Konzertfahrten geplant, das Sesselfest am 14. August ist fix und für … Ardagger Stift: Kulturverein hat bei Jahreshauptversammlung Programm für 2019 vorgestellt. weiterlesen

Mostviertel: Ausschreibung für Projekteinreichungen zum Viertelfestival 2020 bis 6. Juni!

Das NÖ.Viertelfestival wird 2020 wieder im Mostviertel Station machen. Bis 6. Juni 2019 kannst Du ein Projekt einreichen. Nach den Kriterien 1) regionaler Bezug 2) Themenbezug und 3) Originalität und Finanzierbarkeit wird ausgewählt und ein Unterstützungsbetrag zur Umsetzung zuerkannt. Details hier weiter unten. Das Motto 2020 im Mostviertel: #Bodenkontakt     Mostviertel: Ausschreibung für Projekteinreichungen zum Viertelfestival 2020 bis 6. Juni! weiterlesen

Ardagger Markt: Heribert Lettner wurde wieder zum Obmann der Agrargemeinschaft gewählt. Gemeinschaftlich verwaltet die „Agrar“ den Au-Besitz von rund 60 Markthäusern.

Rund 40 ha Gemeinschaftsfläche besitzt und verwaltet die Agrargemeinschaft in Ardagger Markt stellvertretend für rund 60 Hausbesitzer im Markt. Die Flächen befinden sich überwiegend im unteren Augebiet der Donau, wobei sowohl Wiesen als auch Waldanteile zum Gemeinschaftsbesitz zählen. Zum Obmann der Agrargemeinschaft wurde vor wenigen Wochen wieder Heribert Lettner von der Mitgliederversammlung gewählt. Sein Stellvertreter ist Franz Freynhofer und unterstützt wird das Führungsteam von Franz … Ardagger Markt: Heribert Lettner wurde wieder zum Obmann der Agrargemeinschaft gewählt. Gemeinschaftlich verwaltet die „Agrar“ den Au-Besitz von rund 60 Markthäusern. weiterlesen

Ardagger Stift: Die Quetschwork-Family war auf Einladung des Kulturvereins zu Gast und bescherte einen unterhaltsamen Abend in der neuen Sporthalle!

Anlässlich des 30 jährigen Bestehens hat der Kulturverein KIMSTá Stift Ardagger am Freitag, den 14.9. zum Konzert mit der Quetschwrk Family geladen. Und es war ein wirklich amüsant, schräg, musikalisch, impulsiver Abend. Gratulation zu diesem tollen Auftritt an die 4er Formation, die mit dem Programm „Kopfkino“ wirklich sehenswerte Bilder aus dem bewussten Wahrnehmen unserer Alltagssprache in das Bewusstsein der Zuhörer projizierten. Dass schon während des Programms als auch anschließend beim Quetschwork Shop T-shirts eine … Ardagger Stift: Die Quetschwork-Family war auf Einladung des Kulturvereins zu Gast und bescherte einen unterhaltsamen Abend in der neuen Sporthalle! weiterlesen

Du kannst als Musiker, mit Band oder mit Deinem Chor beim riesen Konzert dabei sein: Am 30. Juni, wenn Österreich EUROPA anlässlich des EU Ratsvorsitzes begrüßt.

Europa kommt nach Österreich und die österr. Regierung feiert diesen Anlass am 30. Juni 2018 mit einem Konzert “Europa LIVE” bei dem Du mit 1000 anderen Musikerinnen und Musikern dabei sein kannst. Die Musikerinnen und Musiker, Sängerinnen und Sänger, sowie Chöre aus Österreich und Europa treten den Beweis an: „Unser Europa klingt harmonisch, leidenschaftlich, kraftvoll und begeisternd. WennDu singst, Gitarre, Bass, Schlagzeug, ein Streichinstrument oder … Du kannst als Musiker, mit Band oder mit Deinem Chor beim riesen Konzert dabei sein: Am 30. Juni, wenn Österreich EUROPA anlässlich des EU Ratsvorsitzes begrüßt. weiterlesen

Ardagger Stift: Riesen Begeisterung beim 7. ZOA Festival. DANKE allen, die in jahrelanger Aufbauarbeit diesen Event ermöglicht haben.

Großartig war´s heuer: Das 7. ZOA Festival in Stift Ardagger. Die Musik, das Ambiente – vor allem aber der Einsatz und die Begeisterung der Organisatoren und Macher im Hintergrund, die mit viel Liebe zum Detail das ZOA Festival zu dem machen, was es jetzt im 7. Jahr ist: Ein ausverkauftes Kult-Fest für Menschen mit Gespür und für Freunde. Herzlichen DANK an dieser Stelle vor allem … Ardagger Stift: Riesen Begeisterung beim 7. ZOA Festival. DANKE allen, die in jahrelanger Aufbauarbeit diesen Event ermöglicht haben. weiterlesen

Ardagger Stift: Der Kulturverein geht mit viel Programm ins Jubiläumsjahr 2018! Bereits 30 Jahre lang hat er sich für die Ortsgestaltung und Dorferneuerung eingesetzt!

Der Kulturverein KIMST’A Stift Ardagger hielt am Sonntag, den 25.2.2018 seine Jahreshauptversammlung ab. Dabei übergab die bisherige Obfrau Birgit Weichinger die Vereinsführung für die nächsten 2 Jahre an Jürgen Novotny und wird ihn in dieser Zeit als Obmann Stellvertreterin unterstützen. Für das Jubiläumsjahr 2018 wurde ein umfangreiches Kultur- und Veranstaltungsprogramm für den Ort vorgestellt. Und  genau dieses 30 jährige Bestandsjubiläum des Vereines war auch Thema … Ardagger Stift: Der Kulturverein geht mit viel Programm ins Jubiläumsjahr 2018! Bereits 30 Jahre lang hat er sich für die Ortsgestaltung und Dorferneuerung eingesetzt! weiterlesen