Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 14.9.2021

Sehr geerhrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Vom gestrigen Tag darf ich Dir heute berichten, dass die sogenannte „regionale Leitplanung“ startet: Das ist ein Prozess, wo die Gemeinden in ganz Niederösterreich  – eingeteilt in Regionen – über Fragen der gemeinsamen Raumordnung und der Baulandmobilisierung beraten. Am Ende sollen Lösungen dafür stehen, wie mit Boden noch verantwortungsvoller umgegangen werden kann und trotzdem die Entwicklung der Gemeinden nicht … Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 14.9.2021 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 11.5.2021

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Seit gestern sind die Details zu den Coronaregeln, die dann ab 19. Mai österreichweit gelten, heraussen; Sofern Du sie noch nicht kennst, hier nochmals im Überblick die vorerst wichtigsten Regelungen: Grundregel ist, dass von Personen keine Übertragung einer Coronainfektion auf andere erfolgen soll. Um das Risiko zu minimieren setzt man darauf, dass jemand entweder bereits Corona hatte und damit … Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 11.5.2021 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 10.9.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Ich darf diese Frühstücksnews heute mit einem NÖN Artikel beginnen, der gestern erschienen ist und berichtet, dass in Zukunft Bauparzellen in unserer Region nur mehr 700m2 groß sein werden. Auch wenn das „nur“ für Neuwidmungen gilt und Altbstände natürlich noch länger in „unbeschränkter Größe“ – sofern sie verfügbar sind – abverkauft werden, so ist es doch eine zukünftig einschneidende … Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 10.9.2020 weiterlesen

Ardagger: Generelle Änderung des Flächenwidmungsplanes. Allgemeine Stellungnahmefrist bis 13.Juli!

Die generelle Überarbeitung des Flächenwidmungsplanes der Gemeinde Ardagger geht nun ins Finale: Bis 13. Juli 2015 liegt das Entwicklungskonzept inkl. aller Plangrundlagen, Änderungsplänen und dem neuen Flächenwidmungsplan zur allgemeinen Einsichtnahme und Abgabe von Stellungnahmen auf. Rund 700 Grundbesitzer, betroffene Anrainer und Beteiligte wurden in den letzten Wochen bereits angeschrieben und auf Änderungsabsichten in ihrem Bereich aufmerksam gemacht. Die Mehrzahl der Änderungen sind Baulandabrundungen und Widmungsgrenzenberichtigungen … Ardagger: Generelle Änderung des Flächenwidmungsplanes. Allgemeine Stellungnahmefrist bis 13.Juli! weiterlesen