Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 31.3.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Guten morgen! Gestern hat sich die positive Entwicklung bei den Coronazahlen – langsam aber stetig – fortgesetzt: Aber auch den noch 148 weitere Infizierten alles GUTE und baldige Genesung! Fertig ist seit gestern – zumindest die Oberflächenwiederherstellung – nach dem Einbau des unterirdischen Regenwasserversickerungsbeckens in der Siedlungserweiterung Holzhausen III in Kollmitzberg. Mit dem Projekt wird erstmals der Versuch unternommen, … Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 31.3.2022 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 2. 10.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! „Wassermann und Wasserfrau“ zieren seit kurzem die Anlagen der Wassergenossenschaft Stephanshart. Der akademische Maler Thomas Strohmaier aus Stephanshart hat die Figuren für das Brunnenbauwerk und den Hochbehälter gemalt und kürzlich übergeben. Mit dieser „Kunst am Bau“ werden die technischen Anlagen auch noch mehr als bisher zum SYMBOL für eine beste „Versorgung“ mit dem lebenswichtigen Quell. Mehr zur >> WASSERFRAU. … Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 2. 10.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 15.5.2020

Sg. Gemeindebürgerin! Sg. Gemeindebürger! Die letzten Wochen und Monate haben die Datenleitungen in so manchem Haus in unserer Gemeinde gehörig zum „Glühen“ gebracht: Homeoffice, Netflix, Videokonferenzen und vieles mehr haben gezeigt, wie sehr wir plötzlich von guten und leistungsfähigen Datenverbindungen abhängig sind. Und ja: Es ist schon irgendwie gegangen – halt vielleicht ohne Bild bei der Videokonferenz oder wenn man im Haushalt eingeteilt hat, wer … Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 15.5.2020 weiterlesen

Ardagger: Energiebuchhaltung „rechnet“ sich! „Stromfresser“ werden detektivisch ermittelt.

Von der „Energiebuchhalterin“ zur „Energiedetektivin“ hat sich Energiegemeinderätin Birgit Weichinger im letzten Jahr entwickelt. Akribisch hat sie gemeinsam mit den GemeindemitarbeiterInnen und mit Unterstützung von Alois Schelch vom Umweltverband bzw. engagierten Gemeinderäten anderer Ressorts Daten gesammelt und ausgewertet. Laufend werden diese eingegeben und zeigen nun deutlich auf, wo noch Energiesparpotentiale liegen. Allein beim Strom konnte der Verbrauch in der Gesamtgemeinde in den letzten 3 Jahren von … Ardagger: Energiebuchhaltung „rechnet“ sich! „Stromfresser“ werden detektivisch ermittelt. weiterlesen

Ardagger: 579 Straßenbeleuchtungen sind nun auf LED Technologie umgestellt

Schneller als ursprünglich vorgesehen wurden in Ardagger nun alle 579 Straßenbeleuchtungskörper auf die neue Energie sparende LED Technik umgestellt. Mit neuen Lichtköpfen, neuen Einsätzen in bestehende Lampen oder überhaupt einer Neuaufstellung von Straßenbeleuchtungskörpern bzw. auch neuen Schalteinrichtungen wurde das erreicht.So wurden insgesamt 8 neue Beleuchtungsanlagen errichtet: 1x in Kollmitzberg, 4x in Stift Ardagger und  3x in Stephanshart. Genau 100 neue Lichtpunkte  wurden installiert und somit … Ardagger: 579 Straßenbeleuchtungen sind nun auf LED Technologie umgestellt weiterlesen

Ardagger: Straßenbeleuchtung schon fast 100% auf Energie sparende LED umgestellt.

Was vor mehr als 5 Jahren mit den ersten Tests der neuen LED Technologie begonnen hat, ist heute schon fast 100% Realität: Die Mehrzahl der fast 600 Straßenlaternen in der Gemeinde Ardagger ist auf die Energie sparende und dauerhafte LED Technologie umgestellt worden. Es fehlen dann nur mehr wenige Straßenzüge in Stpehanshart. Die jüngste Umstellung hat gfGR Roland Forster – unser Straßenbeleuchtungsreferent der Gemeinde  – … Ardagger: Straßenbeleuchtung schon fast 100% auf Energie sparende LED umgestellt. weiterlesen