Arbeiterkammerwahl in Niederösterreich: Nur 37,5% der Wahlberechtigten haben gewählt!

Die Arbeiterkammerwahl in Niederösterreich 2019 hat einen Stimmen- und Mandatszuwachs bei der FSG (61,9%) bzw. der FA-FPÖ (10,3%) gebracht, während die Liste 2 NÖAAB-FCG (21,1%) 2,1 Prozentpunkte verloren hat. Vor allem aber hat die Wahl  einen historischen Tiefstand bei der Wahlbeteiligung gebracht. Laut vorläufigem Endergebnis haben nur mehr 37,48% der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Hingegen waren 62,52% (fast 2/3) der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gar nicht … Arbeiterkammerwahl in Niederösterreich: Nur 37,5% der Wahlberechtigten haben gewählt! weiterlesen

NÖ.AAB: Begeistert – Lehrling Lisa Schoder lässt bei Hülmbauer die Funken sprühen

Bei einem seiner zahlreichen Besuche bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern des Bezirkes Amstetten staunte der NÖ.AAB Arbeiterkammerspitzenkandidat KR Andreas Schauer nicht schlecht: Lisa Schoder – seit 2 Jahren Lehrling im Betrieb von Metallbauer August Hülmbauer – lässt dort so richtig die Funken sprühen. „Und die Lisa stellt in unsere Männerwelt echt ihren Mann“ erzählte uns beim Besuch auch der Chef – August Hülmbauer voller Begeisterung. … NÖ.AAB: Begeistert – Lehrling Lisa Schoder lässt bei Hülmbauer die Funken sprühen weiterlesen

NÖ.AAB Bez.Amstetten: Mikl-Leitner lobt Partnerschaft von starken Arbeitnehmern und erfolgreichen Unternehmern

Im Vorfeld der NÖ. AK – Wahl warb die ÖAAB Bundesobfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner im Bezirk Amstetten für „Mehr Blau-Geld in der Arbeiterkammer“. Gleich 6 Betriebe wurden besucht. http://www.noeaab.at Bei Betriebsbesuchen von Klein-&Mittelbetrieben rund um Amstetten war ÖAAB Bundesobfrau BM Mag. Johanna Mikl-Leitner am Freitag, den 25.4. voll des Lobes für die hier gelebte Partnerschaft zwischen innovativen und risikobereiten Unternehmern und ihren Leistungsträgern, den Mitarbeitern. … NÖ.AAB Bez.Amstetten: Mikl-Leitner lobt Partnerschaft von starken Arbeitnehmern und erfolgreichen Unternehmern weiterlesen