Volkspartei Ardagger: Unser Programm bis 2025!

Am 26. Jänner 2020 findet die Gemeinderatswahl statt. Entschieden wird über die besten Kandidaten, die unsere Gemeinde führen werden. Es geht aber – mindestens so wichtig – um das beste Programm. Seitens der Volkspartei Ardagger haben wir in unterschiedlichen Arbeitsrunden unsere Zielsetzungen für die gesamte Gemeinde und auch für die 4 Katastralgemeinden definiert. Hier unter diesem link findest Du das gesamte Programm im Detail: Unser … Volkspartei Ardagger: Unser Programm bis 2025! weiterlesen

Bezirk Amstetten: Analysen, Austausch und Zukunftsprojekte für die Region standen beim Gemeindebundstammtisch am Programm.

Im Abstand von rund 1,5 Monaten treffen wir uns – Bürgermeister und Gemeindevertreter – aus dem gesamten Bezirk Amstetten zum Gemeindebundstammtisch. Am 5.2.2018 war einer dieser informativen Austauschabende. Diesmal im Landespflegeheim Wallsee und deswegen auch mit dem Thema Seniorenbetreuung als Top-Thema, das uns Direktor Manfred Haberhauer und Pflegedienstleiterin Maria Feirer näher brachten. Die Nachlese zur Landtagswahl von LAbg. Michaela Hinterholzer, das Programm der neuen Bundesregierung … Bezirk Amstetten: Analysen, Austausch und Zukunftsprojekte für die Region standen beim Gemeindebundstammtisch am Programm. weiterlesen

Ardagger: Kriegsflüchtlinge – „Wir können die Augen nicht verschließen“.

In der Gemeinderatssitzung vorige Woche habe ich im Bericht des Bürgermeisters auch die Thematik „Kriegsflüchtlinge“ auf den Tisch gebracht und auch zu unserer Situation in der Gemeinde und auch allgemein im Bezirk berichtet. Es war eine ausführliche und teilweise auch konktroverse Diskussion, die daran angeschlossen hat und wo es dann Sozialgemeinderätin Michaela Naderer auf den Punkt gebracht hat: „Wir können unsere Augen nicht verschließen“ hat … Ardagger: Kriegsflüchtlinge – „Wir können die Augen nicht verschließen“. weiterlesen

NÖ.AAB: „Unkonventionell und mutig“ wurde in Allhartsberg über die „richtige“ Bildung diskutiert. „Mut macht´s Gut“ stand am Ende eines regen Austausches!

Andrea Fehringer, Sabine Kriechbaum, Barbara Schwarz, Josef Hörndler und Alois Zehetner (v.l.n.r.) diskutierten am Montag, den 6.10. auf Einladung des NÖ.AAB in Allhartsberg über die „richtige Bildung.“ Und sie standen dabei mit vollem Engagement für die Interessen der Eltern, der Bürgergesellschaft, der Politik, der Bildungsorganisation und auch der Wirtschaft.  Bedient wurden aber keine Klischees. Es wurden vielmehr mutige und auch unkonventionelle Meinungen in die Diskussion … NÖ.AAB: „Unkonventionell und mutig“ wurde in Allhartsberg über die „richtige“ Bildung diskutiert. „Mut macht´s Gut“ stand am Ende eines regen Austausches! weiterlesen

NÖ.AAB: Mostviertler Dialog am 1.9. über „Das Lebensziel PENSION?!; Information und Diskussion über Finanzierung und Gerechtigkeit des Pensiionssystems!

Die Österreicher und damit auch die Mostviertler haben ihre erste Pensionskontoberechnung bekommen. Für manche ein Schock, für viele ein „AHA Erlebnis“, für alle aber der Anlass, einmal aktiv über unser Pensionssystem nachzudenken und generell die Finanzierbarkeit und die Gerechtigkeit langfristig zu hinterfragen ….! Und für Entscheidungsträger die Notwendigkeit, noch ganz andere Fragen zu stellen und dafür Antworten zu finden: Wie schaffen wir altersgerechte Arbeit, wenn … NÖ.AAB: Mostviertler Dialog am 1.9. über „Das Lebensziel PENSION?!; Information und Diskussion über Finanzierung und Gerechtigkeit des Pensiionssystems! weiterlesen