Ardagger: Der neue Geschichtskreis fühlt unserer eigenen Vergangenheit auf den Zahn.

Sehr gut besucht war am 21.11.2019 die erste öffentliche Präsentation des neuen Geschichtskreises ARDAGGER. Rudi Enengel – der Gründer und Sprecher der offenen Arbeitsgruppe – hat im Rahmen eines ersten Vortrages über die Geschichte der Orgeln und Glocken unserer 4 Kirchen die Ziele und bisherigen Mitglieder präsentiert. Und es ist ein sehr buntes Bild an Interessen, die hier in Form unterschiedlichster Persönlichkeiten repräsentiert sind, zusammengekommen. … Ardagger: Der neue Geschichtskreis fühlt unserer eigenen Vergangenheit auf den Zahn. weiterlesen

Ardagger Stift: Die historische ORGEL ist 2020 400 Jahre alt.

Die Kirchenorgel in Stift Ardagger feiert 2020 ihr 400 jähriges Bestehen. Damit gehört das Hauptwerk der ORGEL zu den ältesten erhaltenen Orgelwerken überhaupt in Österreich. 1620 wurde die Orgel ohne Pedal erbaut und später im Jahr 1770 wurde sie mit einem Pedalwerk und einem Rückpositiv im Stil des Rokoko erweitert. Vor allem der neue Geschichtskreis Ardagger und auch die Pfarre Stift Ardagger feiern das Jubiläum … Ardagger Stift: Die historische ORGEL ist 2020 400 Jahre alt. weiterlesen

Ardagger: Arbeitskreis Geschichte gegründet. Erste Initiative ist die Digitalisierung von Hobbyfilmmaterial.

In Ardagger hat sich kürzlich ein Geschichtskreis neu zusammen gefunden. Dabei sind Menschen, die sich mit der Orts- und Heimatgeschichte beschäftigen aber auch den Bewohnerinnen und Bewohnern unserer Gemeinde ihre eigene Geschichte dokumentieren helfen wollen. Und deshalb ist beispielsweise eine erste Initiative des Arbeitskreises die Digitalisierung von altem Filmmaterial gemeinsam mit dem österr. Filmarchiv. Insgesamt will der Arbeitskreises die fernere und auch nähere Vergangeneheit der … Ardagger: Arbeitskreis Geschichte gegründet. Erste Initiative ist die Digitalisierung von Hobbyfilmmaterial. weiterlesen