Ardagger: Tagesbetreuungseinrichtung sucht Chauffeur/in. Und weitere Jobangebote……

Die neue Tagesbetreuungseinrichtung in Ardagger sucht eine/n Chauffeur/in für 25 Wochenstunden. Der Job wird mit dem Ambulatorium St.Leonhard „geteilt“, das ebenfalls von der GFGF betrieben wird. Hier findest Du die Jobbeschreibung und auch noch weitere Jobangebote in der Gemeinde Ardagger. Wobei die Stellengesuche auf https://ardagger.gv.at/job-boerse laufend aktuell sind und auch immer wieder neue dazukommen. Ardagger: Tagesbetreuungseinrichtung sucht Chauffeur/in. Und weitere Jobangebote…… weiterlesen

Ardagger Markt: Die Tageseinrichtung für Behinderte Menschen wird in einem Jahr fertig sein!

Die neue Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen in Ardagger Markt wächst und am Freitag, den 22.3. haben Nachbarn, zukünftige Nutzer, Vertreter der Trägerorganisation GFGF und vor allem auch die zuständige Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister mit ihrem Team einen ersten Blick auf die Baustelle geworfen. Bis März 2020 – also in einem Jahr – soll die Einrichtung bereits fertig sein und dann 21 Personen mit schweren Behinderungen … Ardagger Markt: Die Tageseinrichtung für Behinderte Menschen wird in einem Jahr fertig sein! weiterlesen

Ardagger: Die Tagesbetreuungsstätte für schwerstbehinderte Menschen ist jetzt in Bau.

Seit voriger Woche laufen die Fundamentierungsarbeiten für die neue Tagesbetreuungsstätte in Ardagger. Das Projekt zur Betreuung schwerst behinderter Menschen wird von der GFGF (Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie GmbH) umgesetzt. Insgesamt werden nach Fertigstellung im Frühjahr 2020 23 hochwertige Betreuungsplätze zur Verfügung stehen. Der Elternverein „Lebenschance Mostviertel“ ist auch im Umfeld des Projektes bemüht, Fördergelder und Spenden aufzubringen. >> https://wp.me/p2c3k2-4vD Baulich ist das Vorhaben … Ardagger: Die Tagesbetreuungsstätte für schwerstbehinderte Menschen ist jetzt in Bau. weiterlesen

Ardagger: Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen nimmt Form an. Eltern setzen große Hoffnung in das Vorhaben.

In großer Runde haben sich am Mittwoch, den 7.11. zahlreiche Eltern von behinderten Jugendlichen über das geplante Projekt „TAGESBETREUUNG“ informiert. In unmittelbarer Nähe des Pfarrhofes Ardagger Markt soll das Projekt Platz finden und dann ab Frühjahr 2020 für Menschen mit besonders schweren Behinderungen eine tägliche Betreuung und Unterstützung bieten. Träger des Vorhabens ist die Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie Niederösterreich GmbH. Die kurz GFGF … Ardagger: Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen nimmt Form an. Eltern setzen große Hoffnung in das Vorhaben. weiterlesen