Ober- und Niederösterreich: „Ruf gegen die Grenze“ beim Festival der Regionen.

Derzeit findet im angrenzenden Oberösterreich – im Strudengau – das Festival der Regionen statt.  Mit dem Projekt „Ruf gegen die Grenze“ inszenieren Barbara Holub und Paul Rajakovics (transparadiso) die Grenze zwischen Ober- und Niederösterreich als Testfeld zur „Überwindung“ von Grenzen ganz generell. Am Samstag, dem 29. Juni fand der erste von insgesamt 3 „Rufen gegen die Grenze“ zwischen Grein und Wiesen an der Donau statt. … Ober- und Niederösterreich: „Ruf gegen die Grenze“ beim Festival der Regionen. weiterlesen

Lohnenswerter Ausflug mit alpinem Bergerlebnis direkt an der Donau: Der Matrassteig! Von der Greiner Donaubrücke zum Gipfelstein und Brandstetterkogel.

Es ist der wirklich sensationelle Ausblick, der Aufstieg über den teilweise doch recht engen Steig in der Donauleiten, die fast ganzjährige Begehbarkeit und auch die kompakte Rundstrecke über „Wiesen“ die den Matrassteig so attraktiv machen. Aktuell ist er exzellent begehbar. Kompliment an den Österr. Touristenclub, der ihn laufend in Stand hält und ihn so zu einem Nahziel zur Erholung und Freizeit der Menschen in der … Lohnenswerter Ausflug mit alpinem Bergerlebnis direkt an der Donau: Der Matrassteig! Von der Greiner Donaubrücke zum Gipfelstein und Brandstetterkogel. weiterlesen

Ardagger Markt: Bäckerei Winkler führt ab 1. Februar die Bäckerei Pfaffeneder weiter! Der neue Chef steht für ursprüngliche Backtradition!

„Wir übernehmen mit 1. Februar die Bäckerei Pfaffeneder mit den Standorten in Ardagger und Grein. Ebenso wird das „Gai-Fahren“ von uns weiter betrieben. Ebenfalls werden alle Mitarbeiter von uns übernommen.“ so Gerhard Winkler, Bäckermesiter mit insgesamt 13 Filialen aus Mauthausen. Schon über Wochen hat er sich mit Fritz Pfaffeneder, unserem Bäckermeister über einen nahtlosen Übergang ausgetauscht und diesen nun auch fixiert. Fritz Pfaffeneder hat krankheitsbedingt … Ardagger Markt: Bäckerei Winkler führt ab 1. Februar die Bäckerei Pfaffeneder weiter! Der neue Chef steht für ursprüngliche Backtradition! weiterlesen

Grein: Die Dilettanten bringen ab Samstag die Weberischen von Felix Mitterer auf die Bühne.

Es geht um fünf Frauen und ein Genie – und das ist Wolfgang Amadeus Mozart. Die Greiner Dilettanten bringen im heurigen Theaterherbst „Die Weberischen“ von Felix Mitterer – als vielumjubeltes Stück, das Mitterer als Auftragswerk für das Mozart Jahr 2006 geschrieben hat – auf die Bühne.  Als Regisseurin für das bissig schrille Theatererlebnis konnten sie Doris Happl gewinnen. Die Doris Happl, die unter anderem am Volkstheater … Grein: Die Dilettanten bringen ab Samstag die Weberischen von Felix Mitterer auf die Bühne. weiterlesen

Strudengau: Die OÖ. und NÖ. Donaufestwochen im Strudengau bieten wieder 14 Tage lang alte Musik an besonderen Orten. Am 29.Juli wurde auf Schloss Greinburg eröffnet!

Die Donaufestwochen im Strudengau bieten ab Samstag, den 30.7. wieder 14 Tage lang an 10 Orten im Strudengau 15 Aufführungen alter Musik mit Kontrapunkten zur Moderne. Mit Hannah Medlam und dem London Baroque wurde am 29.7. auf Schloss Greinburg eröffnet und das mit hunderten Gästen, die sich im großen Arkadenhof einfanden. Die Donaufestwochen im Strudengau finden heuer zum 22.mal statt und sind eine kulturelle und … Strudengau: Die OÖ. und NÖ. Donaufestwochen im Strudengau bieten wieder 14 Tage lang alte Musik an besonderen Orten. Am 29.Juli wurde auf Schloss Greinburg eröffnet! weiterlesen

Strudengau: Kulturforum Donauland-Strudengau hielt Jahreshauptversammlung. Donau-Festwochen Programm 2016 wurde präsentiert.

Auf ein erfolgreiches abgelaufenes Jahr und viel Programm im Jahr 2016 blickte der Verein „Kulturforum Donauland-Strudengau“ am Mittwoch, den 24.2. bei der Jahreshauptversammlung; Präsident Walter Edtbauer – jahrelanger „Motor“ des Vereines – geht mit dem größten Projekt des Kulturforums, den Donaufestwochen, bereits in das 24. Jahr. Auf beiden Seiten der Donau im Strudengau sind Kulturvereine und Gemeinden im Kulturforum dabei. 2016 steht auf Schloss Greinburg … Strudengau: Kulturforum Donauland-Strudengau hielt Jahreshauptversammlung. Donau-Festwochen Programm 2016 wurde präsentiert. weiterlesen

Ardagger: Neue Donaukarte soll Radler ans Wasser holen. Herzlich Willkommen am Donauradweg!

Die OÖ. Touristiker haben sich zur Bewerbung des Donauradweges was ganz besonderes einfallen lassen: Die Kulturhighlights am Weg wurden in einer „gezeichneten“ Donaukarte neu zusammengefasst. Da entsteht ein spannender Überblick von Passau bis Ardagger in Niederösterreich und Grein. Das macht Lust auf´s Radeln am Wasser. Hier finden Sie die gesamte Karte zum Download. Übrigens in Ardagger MArkt gibt´s wunderbare Einstiegstellen am Donauradweg und man kann … Ardagger: Neue Donaukarte soll Radler ans Wasser holen. Herzlich Willkommen am Donauradweg! weiterlesen

Ardagger: Sanierung Greiner Brücke im Zeitplan. Neuer Radweg nimmt Formen an.

Der neue Radweg auf der Greiner Brücke ist schon erkennbar. Er wird noch mit einer Leitschienenwand von der Fahrbahn getrennt werden und wird dann den Radfahrern ein gefahrloses Überqueren der Brücke ermöglichen. Ab Spätherbst 2015 soll das möglich sein und für Frühjahr 2016 ist dann abschließend noch der „Feinasphalt“ auf der Fahrbahn vorgesehen.  Ardagger: Sanierung Greiner Brücke im Zeitplan. Neuer Radweg nimmt Formen an. weiterlesen

Ardagger: Sanierung „Greiner Donaubrücke“ im Plan – Freude über neuen Radweg aber Sorgen wg der Kirtagszufahrt

Das   Bautechnikerteam des Landes NÖ. und OÖ. hat die Brückenbaustelle zwischen Ardagger/Neustadtl und Grein voll im Griff. Es läuft perfekt sagen Andreas Kreindl (OÖ. Landesregierung) und Alexander Kilian (NÖ. Landesregierung).  Natürlich ist die Verkehrsführung während der Baustelle eine riesen Herausforderung wissen die Fachleute. Mit einem Ampelumlaufsystem, bei dem alle Lichtsignale innerhalb von 180 Sekunden 1x durchschalten, haben sie alles voll im Griff. Hier der aktuelle … Ardagger: Sanierung „Greiner Donaubrücke“ im Plan – Freude über neuen Radweg aber Sorgen wg der Kirtagszufahrt weiterlesen

Ardagger: OÖ.&NÖ. Donau – Mehr touristische Zusammenarbeit im Strudengau

Die touristische Zusammenarbeit entlang der Donaugrenze im OÖ. und NÖ. Strudengau war gestern Thema von länderübergreifenden Tourismusgesprächen im kleinen Rahmen in Grein. Mit Geschäftsführerin Petra Riffert von der Donau OÖ. und ihrem Gegenüber Geschäftsführer Bernhard Schröder von der Donau NÖ. diskutierten wir gestern Tourismusstrategien aber auch ganz konkrete „Kleinigkeiten“, die aktuell Gästebarrieren darstellen und die wir beseitigen wollen. Für die nächsten Jahre gaben wir uns … Ardagger: OÖ.&NÖ. Donau – Mehr touristische Zusammenarbeit im Strudengau weiterlesen