Kollmitzberg: 40. Preisschnapsen des ÖAAB. Ein Jubiläum mit erfahrenen Siegern.

Hans Heuberger aus Stephanshart hat das 40. Preisschnapsen des ÖAAB Kollmitzberg am Samstag, den 7.12. für sich entschieden. Vor Josef Brandstetter aus St.Georgen/Ybbsfeld und Leopold Matzinger aus Bad Kreuzen. Eine ganz besondere Gratulation geht aber in diesem Jahr an den ÖAAB selbst. Denn über viele Obmann-Generationen haben die Funktionäre eine einzigartige Veranstaltung mit jährlich tollen Preisen auf die Beine gestellt, die weit über Kollmitzberg hinaus … Kollmitzberg: 40. Preisschnapsen des ÖAAB. Ein Jubiläum mit erfahrenen Siegern. weiterlesen

Ardagger: Die vier heurigen Inspektionen haben gezeigt – Unsere Feuerwehren sind bestens geführt!

Einmal im Jahr müssen sich unsere freiwilligen Feuerwehren einer INSPEKTION unterziehen. Dabei werden Mannschaft, Ausstattung, Zustand der Gerätschaften und Ausbildungsstand überprüft und in Form von Inspektionsschwerpunkten auch einzelne Feuerwehrthemen besonders eingehend behandelt und sogar in der Praxis abgeprüft. Die Inspektionen finden generell von Ende Oktober bis Anfang Dezember statt. Bei der Inspektion ist auch die Gemeinde eingebunden, um einerseits Probleme rasch einer gemeinsamen Lösung zuführen … Ardagger: Die vier heurigen Inspektionen haben gezeigt – Unsere Feuerwehren sind bestens geführt! weiterlesen

Allerheiligen in Ardagger: Infos zu den Friedhöfen und Feierlichkeiten rund um Allerheiligen.

4 Friedhöfe gibt es in unserer Gemeinde Ardagger. In Kollmitzberg, Ardagger Stift und Ardagger Markt sind es Pfarrfriedhöfe. Ansprechpartner ist Pfarrer Mag. Gruber bzw. die Pfarrverwaltungen in den einzelnen Pfarren. >> http://pfarre.kirche.at/pfarrverband-ardagger/ Der Friedhof in Stephanshart ist ein Gemeindefriedhof. Hierzu ist Amtsleiter Wilhelm Moser am Gemeindeamt Ansprechpartner >>www.ardagger.gv.at. Hier gibt´s auch alle Infos zu Gebühren und Grabstellen >> https://dev.gemeindeserver.net/media/ardagger/1505197818-ardexikon-finale-versand-pdf.pdf Informationen zu den Gottesdiensten und Friedhofsgängen zu … Allerheiligen in Ardagger: Infos zu den Friedhöfen und Feierlichkeiten rund um Allerheiligen. weiterlesen

Erntedank: Erinnerung an unsere Schöpfungs- und Mitmenschen- Verantwortung

In diesen Wochen wird in unseren Pfarren ERNTEDANK gefeiert. Zumeist ist es in unseren 4 Pfarren die Jugend, die zusammen mit erfahrenen Pfarrvertretern die Erntekrone bindet und auch das Fest mitgestaltet. In Stephanshart konnte ich am Sonntag, den 29.9. auch namens des Ortsvorstehers den DANK des ORTES für die Ernte mit einem DANKESCHÖN bei unseren Landwirten verbinden. Ob mit oder ohne Technisierung ist es auch … Erntedank: Erinnerung an unsere Schöpfungs- und Mitmenschen- Verantwortung weiterlesen

Kollmitzberg: Herzliche Gratulation an Leopoldine Huber zum 80. Geburtstag!

Bei einer großen Feier am Kollmitzberg wurde am 29. September der 80. Geburtstag von Leopoldine Huber gefeiert. Und die „Huber Oma“ wurde  dabei von so vielen Verwandten, Bekannten und Nachbarn gratuliert, dass die den Saal im Gh. Grünberger nahezu voll füllten. Von offizieller Seite wurden von der Gemeinde, der Pfarre, vom Seniorenbund und vom Bauernbund die besten Wünsche überbracht. Und ich konnte persönlich Leopoldine Huber … Kollmitzberg: Herzliche Gratulation an Leopoldine Huber zum 80. Geburtstag! weiterlesen

Ardagger: Gemeindewahlergebnis Nationalratswahl 2019. DANKE an alle Wahlbeisitzer und Wahlhelfer!

Das Gemeindeergebnis der Nationalratswahl vom 29. September 2019 in der Gemeinde Ardagger gegenüber der Nationalratswahl 2017 ohne Wahlkarten: ÖVP: 53,25% (+7,36%) FPÖ: 17,88% (-10,40%) SPÖ: 11,52% (-3,14%) GRÜNE: 7,82% (+5,43%) NEOS: 7,06% (+2,24%) JETZT: 1,42% (-0,69%) WANDL: 0,62% (+0,62%) KPÖ: 0,43% (-0,22) Rund 40 Personen haben heute ganztägig an der ordnungsgemäßen Abwicklung der Wahl gearbeitet. Herzlichen DANK auch dafür!!!     Ardagger: Gemeindewahlergebnis Nationalratswahl 2019. DANKE an alle Wahlbeisitzer und Wahlhelfer! weiterlesen

Kollmitzberger Kirtag – an diesem Wochenende: 21. und 22. September. Festzelt und Vergnügungspark schon Freitag abends.

Mit 300 Ausstellern ist der Kollmitzberger Kirtag auch 2019 wieder randvoll gebucht. Dutzende weitere Standler konnten leider keinen Platz mehr ergattern. Warum hier am Kollmitzberg der Andrang – auch bei den Ausstellern so groß ist – erklärt sich mit den 30.000 Gästen, die am Kirtagswochenende den Berg „bevölkern“ und neben dem Kirtag auch die Lage hoch über der Donau mit Aussicht auf die ganze Alpenkette … Kollmitzberger Kirtag – an diesem Wochenende: 21. und 22. September. Festzelt und Vergnügungspark schon Freitag abends. weiterlesen

Kollmitzberg: Maria und Johann Eder sind 60 Jahre verheiratet. Herzliche Gratulation zur Diamantenen!

Gemeinsam mit Ortsvorsteher Johann Berger konnte ich am Sonntag Johann und Maria Eder aus Kollmitzberg zur Diamantenen Hochzeit gratulieren. Nach einer schweren Krankheit von Johann Eder wurde am Sonntag wieder mit großer Freude gemeinsam gefeiert und wir konnten dem ehemaligen Ortsvorsteher, Seniorenbundobmann und engagiertem Landwirt gemeinsam mit seiner Frau gratulieren und für den Einsatz rund um den Ort herzlich danken. Familiär sind die 8 Enkerl … Kollmitzberg: Maria und Johann Eder sind 60 Jahre verheiratet. Herzliche Gratulation zur Diamantenen! weiterlesen

Kollmitzberg: Diamantene Hochzeit der Familie Friedl. Herzliche Gratulation!

Erika und Adi Friedl feierten kürzlich ihre diamantene Hochzeit. Seitens der Gemeinde konnte ich gemeinsam mit Ortsvorsteher Johann Berger die besten Wünsche überbringen. Auf seitens der Pfarre gratulierte Pfr. Mag. Gerhard Gruber  und vom Seniorenbund überbrachte Franz Schörghuber die besten Wünsche! Kollmitzberg: Diamantene Hochzeit der Familie Friedl. Herzliche Gratulation! weiterlesen

Kollmitzberg: 50 Jahre JVP – ein großes FEST mit Rück- und Ausblick!

Die JVP Kollmitzberg hat am Sonntag, den 18. August 2019 ihr 50 jähriges Bestehen gefeiert. Zahlreiche Ehren- und Festgäste, vor allem aber fast alle bisherigen Obleute und die Kollmitzbergerinnen und Kollmitzberger aller Altersschichten waren gekommen, um gemeinsam zu Feiern. Mit einer Messe in der Pfarrkirche startete man gemeinsam in den Sonntag, bevor es dann ins Festzelt zu einem kurzen Festakt und anschließendem Frühschoppen mit dem … Kollmitzberg: 50 Jahre JVP – ein großes FEST mit Rück- und Ausblick! weiterlesen