Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 6.8.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Das Hochwasser geht zurück. Seit gestern nachmittag fallen die Pegel und die Abpumparbeiten aus dem Machland Süd durch den Verbund haben begonnen. Die Sperren an den einzelnen Straßenabschnitten werden von der Straßenmeisterei dann aufgehoben, wenn die Reinigung erfolgt ist und ein gefahrloses Durchfahren möglich ist. Es wird jetzt einige Tage dauern, bis die großen Seen im Augebiet verschwunden sein … Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 6.8.2020 weiterlesen

Stephanshart: Die Gerinne im Augebiet Machland Süd müssen immer wieder geräumt werden. Die jüngste Räumung beim Landgerichtsbach war erfolgreich.

Ein Teil des Landgerichtsbaches in der Donauau – im Gebiet von Stephanshart – wurde vor kurzem wieder einmal geräumt. Denn die ordnungsgemäße Entwässerung des Gebietes ist gerade bei Hochwässern für die Bewirtschaftbarkeit der Au entscheidend. Der Landgerichtsbach ist übrigens nur eines von mehreren Gerinnen, die das 2000ha große Augebiet durchziehen. Geschichtlich ist  der Bach erst mit dem Kraftswerksbau rund um 1950 entstanden. Seither muss er … Stephanshart: Die Gerinne im Augebiet Machland Süd müssen immer wieder geräumt werden. Die jüngste Räumung beim Landgerichtsbach war erfolgreich. weiterlesen

Ardagger: Immer auf Schuss. Verbund-Pumpwerk hält Machland wasserfrei und landwirtschaftlich nutzbar..

Seit mittlerweile 50 Jahren (Kraftwerksbau Ybbs-Persenbeug) stellt das Pumpwerk Ardagger des Verbund Konzernes sicher, dass das 2000ha große Machland Süd an der Donau wasserfrei bleibt und von den Landwirten im Gebiet abseits von Hochwässern auch wirtschaftlich genutzt werden kann. Da viele Menschen nicht wissen, was hinter dem globigen Zweckbau steckt, wurde jetzt am Pumpwerk eine Informationstafel angebracht: 4 leistungsfähige Pumpen fördern bis zu 8m3 Wasser/Sekunde … Ardagger: Immer auf Schuss. Verbund-Pumpwerk hält Machland wasserfrei und landwirtschaftlich nutzbar.. weiterlesen

Stephanshart: Schwäne auf der Weide in der Donauau.

In der Donauau – im  Machland Süd bei Ardagger – hat sich jetzt Anfang März eine ganze Herde Schwäne in einem Rapsfeld „breit“ gemacht. Die großen Wasservögel weiden hier abseits der Donau und haben sichtlich ihren Genuss am noch jungen Raps. Ein ungewöhnlicher aber ganz interessanter Anblick – die großen weissen Tieren, die überhaupt keine Scheu kennen.   Stephanshart: Schwäne auf der Weide in der Donauau. weiterlesen