Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 14.9.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Heute steht das Thema TEUERUNG ganz oben. Einen ganzen Tag hört man davon. Aber der STAAT und das LAND Niederösterreich haben auch zahlreiche Maßnahmen zur ABFEDERUNG auf den Weg gebracht. Sonja Amon vom Bürgerservice am Gemeindeamt Ardagger hat alle bisher bekannten STÜTZUNGSMASSNAHMEN zusammengeschrieben (Stand 6.9.2022) und ich habe sie noch ein bisserl ergänzt. Ich darf DIR diese ZUSAMMENSTELLUNG hier … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 14.9.2022 weiterlesen

Familienbonus Plus auch für Selbständige – spätestens jetzt bei der Steuererklärung für 2019 rückwirkend beantragen!

Der Familienbonus PLUS war sicherlich eine der ganz grossen steuerpolitischen Errungenschaften der letzten Regierung. Seit 1.1.2019 ist die Möglichkeit eines Steuerabsetzbetrages von bis zu 1.500,–/Kind und Jahr in Kraft, solange Familienbeihilfe für ein Kind bezogen wird. Alle, die den „Abzug“ bereits über die Lohnverrechnung beim Arbeitgeber beantragt haben, sind schon in den Genuss der Regelung gekommen. Und sie verlängert sich übrigens automatisch. Nur Änderungen müssen … Familienbonus Plus auch für Selbständige – spätestens jetzt bei der Steuererklärung für 2019 rückwirkend beantragen! weiterlesen

Arbeitnehmer: Der neue BONUS für Familien bringt bis zu € 1.500,–/Kind und Jahr an Entlastung. Ab 1.1.2019 gilt´s und jetzt schon Entlastung berechnen!

  Hier geht´s zum RECHNER: https://rechner.cpulohn.at/bmf.gv.at/familienbonusplus/#bruttoNetto_familienbonus Am Mittwoch, den 4. Juli 2018 hat der Nationalrat eine umfangreiche Steuererleichterung für Familien mit Kindern beschlossen. Um bis zu € 1.500,–/Kind und Jahr kann die Steuerlast von Arbeitnehmern dadurch reduziert werden. Den Familienbonus Plus erhalten Familien so lang, so lange für das Kind Familienbeihilfe bezogen wird. Nach dem 18. Geburtstag des Kindes steht ein reduzierter Familienbonus Plus in … Arbeitnehmer: Der neue BONUS für Familien bringt bis zu € 1.500,–/Kind und Jahr an Entlastung. Ab 1.1.2019 gilt´s und jetzt schon Entlastung berechnen! weiterlesen