Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 11.9.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Am gestrigen Donnerstag fand am Abend die Bezirksversammlung des NÖ. Gemeindebundes statt. In dieser Runde, in der wir unsere gemeinsamen Interessen zwischen den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern laufend abstimmen und auch gemeinsame Initiativen ausarbeiten, haben wir gestern einen neuen Vorstand gewählt. Ich darf diese Runde auch in den kommenden 5 Jahren leiten und habe mit Bgm. Martin Schlögelhofer aus Aschbach … Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 11.9.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 2.9.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Die heutigen Ardagger Frühstücksnews erreichen Dich aus Innsbruck. Hier findet heute die halbjährliche Vorstandssitzung des österr. Gemeindebundes statt. Am Vormittag werden die Themen Gemeindefinanzen in der Krise, aber auch die bisherige und weitere Krisenbewältigung und zahlreiche Positionen der Gemeinden in Bezug auf die Bundespolitik diskutiert. Innsbruck wäre heuer auch Austragungsort für den diesjährigen österr. Gemeindetag im Juni gewesen, der … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 2.9.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 19.8.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Gestern am Dienstag war irgendwie ein „Auswärtstag“: Die Senioren aus Ardagger Markt zum Beispiel absovierten einen ihrer ersten Ausflüge nach langer Zeit und das gleich in einer Gruppe mit über 40 Personen. Ziel war der „Schiederweiher“, der ja zu einem der schönsten Orte Österreichs gewählt wurde. Hier einige Bilder von der Fahrt, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vollends begeisterte. … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 19.8.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 17.6.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Heute darf ich Dir in den Frühstücksnews die aktuelle Gemeindezeitung – Ausgabe Juni/Juli 2020 – präsentieren. Auf 46 Seiten liest Du hier in komprimierter Form über die aktuellen Regeln zur Corona-Pandemie, über die Angebote beim Kinderferienspiel oder auch über den aktuellen Stand bei Gemeindeprojekten und viele weitere Infos aus dem Gemeindegebiet. >> Zur Gemeindezeitung geht´s hier online! Rückblickend auf … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 17.6.2020 weiterlesen

Finnland´s Kommunen: Zwischen Landflucht, ambitionierten Klimazielen, digitaler Innovation, Gemeindeautonomie und dem Wunsch nach 20.000 Einwohnern pro Gemeinden.

Finnland war Mitte Oktober 2019 – während seiner EU Ratspräsidentschaft – Ziel einer hoch interessanten Bildungsreise des österr. Gemeindebundes. Das 5,5 Mio. Einwohner zählende und zugleich nördlichste Mitgliedsland der EU will zum Beispiel Musterschüler im Kampf für den Klimaschutz sein und bis 2035 hat man sich „NULL CO2 Emmission“ vorgenommen. Noch sind nicht alle Detailprojekte, die zur Erreichung des „0 emmission“ Zieles notwendig sind, bekannt, … Finnland´s Kommunen: Zwischen Landflucht, ambitionierten Klimazielen, digitaler Innovation, Gemeindeautonomie und dem Wunsch nach 20.000 Einwohnern pro Gemeinden. weiterlesen

IRAN: Ein Blick in einen „anderen“ Teil unseres Globus verändert so manche Sichtweise…..

Mit einer Bürgermeisterdelegation des österr. Gemeindebundes konnte ich kürzlich den IRAN besuchen. Die Verleihung der Energy Globes (www.energyglobe.info) und eine internationale Nachhaltigkeitskonferenz in der Stadt Yazd (ca 650km südlich von Teheran) waren der Anlass der Reise. Die Fahrt dauerte zwar nur 4 Tage (inkl. Hin- und Rückreise in der Nacht). Aber auch in dieser kurzen Zeit waren es enorm viele Eindrücke und auch Einblicke in … IRAN: Ein Blick in einen „anderen“ Teil unseres Globus verändert so manche Sichtweise….. weiterlesen

Gemeindebund: In OÖ. wurden 100 Vorschläge zusammengetragen, wie Digitalisierung in den Gemeinden zur realen Chance wird.

Am Montag, den 22. Oktober stellten die OÖ. Zukunftsakademie und der OÖ. Gemeindebund in Linz eine großartige Broschüre vor, die 100 Vorschläge macht, wie Digitalisierung zur Chance für die Gemeinden werden kann. Es ist eine interessante Zusammenstellung an Möglichkeiten und Projekten, wie mit Digitaliserung das Leben der Menschen in den Gemeinden  verbessert oder die Digitalisierung auch der  Verwaltung in den Kommunen nutzt. Reinhard Haider, der e-government … Gemeindebund: In OÖ. wurden 100 Vorschläge zusammengetragen, wie Digitalisierung in den Gemeinden zur realen Chance wird. weiterlesen

Bezirk Amstetten: Mit den Bürgermeistern zum Austausch in Slowenien mit Abstechern in die Steiermark..

Die diesjährige Exkursion der Bürgermeister und Gemeindevertreter aus dem Bezirk Amstetten führte uns Am 4. und 5.6. 2018 nach Slowenien. In der Region Marburg trafen wir Kollegen aus dem Nachbarland, besuchten kommunale Einrichtungen und nutzten die Gelegenheit, uns auch untereinander abzustimmen und zu Fragen im Bezirk Amstetten auszutauschen. Herzlichen DANK, dass soviele mitgefahren sind und DANKE an dieser Stelle nochmals allen unseren Gesprächspartner und Freunden, … Bezirk Amstetten: Mit den Bürgermeistern zum Austausch in Slowenien mit Abstechern in die Steiermark.. weiterlesen

St.Valentin: Gemeindebünde aus Ober- und Niederösterreich im STEYR-CNH Werk. Kommunaltechnik, Traktoren und sogar Feuerwehrfahrzeuge aus der Region für die ganze Welt.

Die Gemeindebünde aus Ober- und Niederösterreich luden am 25.5. zu einem Werksbesuch bei STEYR – CNH in St.Valentin. Natürlich ging´s in erster Linie darum, den Gemeindevertretern die hier erzeugten Traktoren und Gerätschaften für die Bauhöfe anzubieten. Aber es wurde auch deutlich, welch exzellente Technik hier in der Region Mostviertel von den Menschen und Spezialisten entwickelt und hergestellt wird. Ein tolles Erlebnis, einmal zu sehen, was … St.Valentin: Gemeindebünde aus Ober- und Niederösterreich im STEYR-CNH Werk. Kommunaltechnik, Traktoren und sogar Feuerwehrfahrzeuge aus der Region für die ganze Welt. weiterlesen

Gemeindebund: Austausch mit Bulgarien. Einladung zur EU Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahrshälfte nach Österreich.

Bei einem Besuch mit einer Delegation des österr. Gemeindebundes in Bulgarien konnten Verbindungen zwischen den beiden Ländern auf der Gemeindeebene gestärkt, vor allem aber gemeinsame Themen, die der österr. Gemeindebund anlässlich der EU Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahreshälfte 2018 im November bei einem großen Symposium auch europaweit vorantreiben will, konkretisiert werden. Natürlich ist die Vergangenheit Bulgariens eine ganz andere Basis für die heutige Konstituion der … Gemeindebund: Austausch mit Bulgarien. Einladung zur EU Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahrshälfte nach Österreich. weiterlesen