Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 17.11.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Danke zunächst für die Disziplin am ersten Lockdowntag! Nur wenn sich alle daran halten, Abstände einhalten und der Nährboden für das VIRUS praktisch „ausgetrocknet“ wird, werden wir bis 6.12. auch eine deutliche Reduktion der Ansteckungen schaffen! Natürlich heißt das für jeden einzelnen jetzt: Veränderung, Verzicht, Umstellung und es ist voller Mühe…..und auch voller DISKUSSION! Umso größer mein DANKESCHÖN an … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 17.11.2020 weiterlesen

Ardagger: 3 VW Busse für die Tagesbetreuungsstätte in Dienst gestellt. DANKE an die LIONS, den Elternverein, die LIONS Damen und die Fa. SENKER!

Die Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen in Ardagger hat nun den Probebetrieb aufgenommen. Für die ersten Klienten wurden nun auch bereits 3 großräumige Transportbusse in Dienst gestellt. Die LIONS Amstetten haben einen der 3 Busse, die allesamt behindertengerecht mit Lift und Sicherheitseinrichtungen ausgestattet wurden, zur Gänze finanziert und dafür eine mehr als großzügige Spende von € 50.000,— gegeben. Für den zweiten Bus hat der Elternverein „Lebenschance“ … Ardagger: 3 VW Busse für die Tagesbetreuungsstätte in Dienst gestellt. DANKE an die LIONS, den Elternverein, die LIONS Damen und die Fa. SENKER! weiterlesen

Ardagger: Landjugend unterstützt Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen mit € 1000,–!

Die Landjugend Ardagger hat kürzlich den gesamten Gewinn ihres Standes beim  Hobby-, Kunst- und  Handwerksmarkt Ende November 2019 an die neue „Tageseinrichtung für junge Menschen mit cerebralen Beeinträchtigungen und Mehrfachbehinderungen“ in Ardagger Markt gespendet. Insgesamt € 1.000,- sind zusammengekommen. Verwendet werden sie für den Ankauf von Hilfsmitteln für Einzelförderungen und Therapien. DANKE an unsere JUGEND und DANKE, dass sie in schon so jungen Jahren aus … Ardagger: Landjugend unterstützt Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen mit € 1000,–! weiterlesen

Ardagger-Kollmitzberg-Greiner Donaubrücke: Sperre der B119 wegen Felsblocksturz wieder aufgehoben!

Die B119 ist seit Samstag, 21.12. 19.00 Uhr bei km 10,4 bis 10,8 (zwischen Greiner Donaubrücke und Steinbruch Kollmitzberg) wegen eines Felsblocksturzes total gesperrt. Am Sonntag vormittag hat eine kommissionelle Untersuchung ergeben, dass es sich eher um eine oberflächige Abplattung handeln dürfte und es wurde eine Säuberung und Übergehung des Gefährdungsbereiches für Montag, 23.12. vorbereitet und organisiert. Die Sperre bleibt in jedem Fall bis zum … Ardagger-Kollmitzberg-Greiner Donaubrücke: Sperre der B119 wegen Felsblocksturz wieder aufgehoben! weiterlesen

Ardagger Markt: Betreutes Wohnen für behinderte Menschen hat „grünes Licht“. Interessenten können sich noch melden.

„Grünes Licht“ gibt es nun grundsätzlich von der Sozialabteilung des Landes Niederösterreich für ein geplantes Wohnprojekt für behinderte Menschen in Ardagger. Im Juni dieses Jahres hat es eine erste Interessenteninformation dazu gegeben >> hier der Bericht dazu >> https://wp.me/p2c3k2-4Ov Seither haben sich zahlreiche Menschen mit Behinderung oder auch ihre Angehörigen gemeldet und eine sehr konkrete Interessentengruppe ist bereits zusammen. Die Wohnungen werden vor allem für … Ardagger Markt: Betreutes Wohnen für behinderte Menschen hat „grünes Licht“. Interessenten können sich noch melden. weiterlesen

Ardagger Markt: Wohnprojekt für Menschen mit Beeinträchtigung geplant – Interessentensuche läuft

In Ardagger ist die Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen im Rohbau fertig. Bei den Projektvorbereitungen haben wir gesehen, dass im Mostviertel auch Bedarf nach voll betreuten Wohnungen für Menschen mit Beeinträchtigungen gegeben ist. Denn manchmal hat die Betreuung zu Hause ihre Grenzen und wenn der Wunsch zu einem völlig eigenständigen Leben abseits des Elternhauses besteht, dann kann dieser in der Region kaum wo ausreichend erfüllt werden. … Ardagger Markt: Wohnprojekt für Menschen mit Beeinträchtigung geplant – Interessentensuche läuft weiterlesen

Ardagger Markt: Die Tageseinrichtung für Behinderte Menschen wird in einem Jahr fertig sein!

Die neue Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen in Ardagger Markt wächst und am Freitag, den 22.3. haben Nachbarn, zukünftige Nutzer, Vertreter der Trägerorganisation GFGF und vor allem auch die zuständige Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister mit ihrem Team einen ersten Blick auf die Baustelle geworfen. Bis März 2020 – also in einem Jahr – soll die Einrichtung bereits fertig sein und dann 21 Personen mit schweren Behinderungen … Ardagger Markt: Die Tageseinrichtung für Behinderte Menschen wird in einem Jahr fertig sein! weiterlesen

Ardagger: Die Tagesbetreuungsstätte für schwerstbehinderte Menschen ist jetzt in Bau.

Seit voriger Woche laufen die Fundamentierungsarbeiten für die neue Tagesbetreuungsstätte in Ardagger. Das Projekt zur Betreuung schwerst behinderter Menschen wird von der GFGF (Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie GmbH) umgesetzt. Insgesamt werden nach Fertigstellung im Frühjahr 2020 23 hochwertige Betreuungsplätze zur Verfügung stehen. Der Elternverein „Lebenschance Mostviertel“ ist auch im Umfeld des Projektes bemüht, Fördergelder und Spenden aufzubringen. >> https://wp.me/p2c3k2-4vD Baulich ist das Vorhaben … Ardagger: Die Tagesbetreuungsstätte für schwerstbehinderte Menschen ist jetzt in Bau. weiterlesen

Ardagger: Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen nimmt Form an. Eltern setzen große Hoffnung in das Vorhaben.

In großer Runde haben sich am Mittwoch, den 7.11. zahlreiche Eltern von behinderten Jugendlichen über das geplante Projekt „TAGESBETREUUNG“ informiert. In unmittelbarer Nähe des Pfarrhofes Ardagger Markt soll das Projekt Platz finden und dann ab Frühjahr 2020 für Menschen mit besonders schweren Behinderungen eine tägliche Betreuung und Unterstützung bieten. Träger des Vorhabens ist die Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie Niederösterreich GmbH. Die kurz GFGF … Ardagger: Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen nimmt Form an. Eltern setzen große Hoffnung in das Vorhaben. weiterlesen

Ardagger Markt: Achtung Straßensperre wegen Leitungsbau Richtung Kirche und Fuchshof. Umleitung über Römerweg. Bitte um Verständnis!

Die Zufahrtsstraße von Ardagger Markt zur Kirche und Richtung Fuchshof wird in den kommenden 6 Wochen (bis ca. 10.10.2018 – je nach Baufortschritt und Untergrundverhältnissen) wegen Leitungsverlegearbeiten während der Woche gesperrt sein. Ich darf ersuchen, die Umleitungsstrecke über die Sonnensiedlung bzw. den Römerweg als Ersatz zu fahren. Ein großräumigeres Ausweichen wäre über Kirchfeld möglich. An den Wochenenden wird die Zu- und Abfahrt wieder normal möglich … Ardagger Markt: Achtung Straßensperre wegen Leitungsbau Richtung Kirche und Fuchshof. Umleitung über Römerweg. Bitte um Verständnis! weiterlesen