Amstetten und das Umland – wir haben heute am Landesfeiertag unsere gemeinsame Firma zur Ansiedelung moderner Betriebe offiziell gegründet.

Heute am NÖ. Landesfeiertag, am 15. November 2020, haben wir es auch vertraglich fix gemacht! 14 Gemeinden im Großraum Amstetten haben gemeinsam eine Firma gegründet: Die Wirtschaftsraum Amstetten GmbH. Aber nicht um der Firma willen haben wir das getan, sondern weil wir gemeinsam langfristig für unsere Heimat klare Ziele verfolgen. Wir wollen Stadt und Land in Zukunft wirtschaftlich gemeinsam weiterentwickeln. Wir wollen an ausgewählten Standorten … Amstetten und das Umland – wir haben heute am Landesfeiertag unsere gemeinsame Firma zur Ansiedelung moderner Betriebe offiziell gegründet. weiterlesen

Ardagger-Betriebsgebiet: Heitec und E-plan bieten interessante Jobs. Vom Robotertechniker bis zur Vertriebsmitarbeiterin. Von der Programmiererin bis zum Hausservice.

Bei den ersten Technologietagen im Betriebsgebiet diese Woche haben die neuen Firmen HEITEC Systemtechnik GmbH und E-Plan schon vor dem Bezug des neuen Standortes gezeigt, was hier in Zukunft alles gemacht wird: Vor allem innovative Automatisierung und Softwareentwicklung und Schulungen werden ab Herbst geboten. Insofern konnte auch  Institutsvorstand, Prof.Dr. Friedrich Bleicher vom Institut für Fertigungstechnik der TU Wien für einen richtungsweisenden Vortrag gewonnen werden. Er … Ardagger-Betriebsgebiet: Heitec und E-plan bieten interessante Jobs. Vom Robotertechniker bis zur Vertriebsmitarbeiterin. Von der Programmiererin bis zum Hausservice. weiterlesen

Ardagger: Technologiezentrum im Betriebsgebiet steht vor der Behördenverhandlung. 80 Arbeitsplätze überwiegend für Techniker – HTL-, FH- und Uni-Absolventen entstehen neu!

Bei einer Projektpräsentation für Mitarbeiter, Anrainer, Firmenpartner und regionale Politiker stellten die Firmen HEITEC, e-plan und Cideon am 6.8. das im Betriebsgebiet Nord geplante gemeinsame neue Technologiezentrum inhaltlich in allen Details vor. Richard Heindl – Vorstandsvorsitzender der internationalen HEITEC AG – und Johannes Feldmayer – der Generalbevollmächtigte der Firma weisen dem Standort Ardagger innerhalb der Unternehmensgruppe – die übrigens insgesamt 18 Standorte, vorwiegend in Deutschland, … Ardagger: Technologiezentrum im Betriebsgebiet steht vor der Behördenverhandlung. 80 Arbeitsplätze überwiegend für Techniker – HTL-, FH- und Uni-Absolventen entstehen neu! weiterlesen

Ardagger: Die nächsten Betriebe bauen im Betriebsgebiet; Elektro Nösterer steht vor Verhandlung, H&H Staplerservice ist mitten im Bau, Cross Cargo hat mittlerweile erweitert.

Der nächste Betrieb im Betriebsgebiet Nord steht mittlerweile vor der Verhandlung: Die Fa. Elektro Nösterer – ursprünglich aus Grein – hat bereits die Pläne für eine Halle und ein Bürogebäude eingereicht. Anfang September soll – je nachdem, ob alles von der BH abgesegnet wird –  der Bau starten. Unter http://www.elektrotechnik-noesterer.at/ findet man die Leistungen des 2006 gegründeten Unternehmens auch im Internet. Andreas Nösterer – als … Ardagger: Die nächsten Betriebe bauen im Betriebsgebiet; Elektro Nösterer steht vor Verhandlung, H&H Staplerservice ist mitten im Bau, Cross Cargo hat mittlerweile erweitert. weiterlesen

Ardagger Stift: Cross Cargo Logistics eröffnet Ende Mai im Betriebsgebiet Nord. Software- und Planungsfirma zieht mit ein.

Mihai Popovici eröffnet mit Ende Mai offiziell sein Logistikcenter, das er im gemeinsamen Betriebsgebiet Nord der Gemeinden Ardagger, Neustadtl und Viehdorf errichtet hat. Baumeister Kurt Oppenauer zeichnete für die Planung und Ausführung mit den Profifirmen verantwortlich und übergibt nun ein exzellent ausgeführtes Bürogebäude, 2 große Speziallagereinheiten und auch ein funktionell gestaltetes Umfeld an die Fa. Cross Cargo Logistics. Mihai Popovici wird am Standort nicht nur … Ardagger Stift: Cross Cargo Logistics eröffnet Ende Mai im Betriebsgebiet Nord. Software- und Planungsfirma zieht mit ein. weiterlesen

Ardagger: HuH Staplerservice baut im Betriebsgebiet Nord. Genehmigungen sind im Laufen. Gebaut wird im Frühjahr.

Die Firma H&H Staplerservice hat diese Woche ihr neues Objekt im Betriebsgebiet Nord mit der Behörde verhandelt. Im Frühjahr – wenn alle Genehmigungen erteilt sind – soll´s mit dem Bau losgehen. Auf 3000m2 wird ein neues Servicecenter gebaut, das dann den ständig steigenden Ansprüchen der Kunden gerecht werden kann.  Wir freuen uns riesig über die Entscheidung, dass die Firma H&H Staplerservice im gemeinsamen Betriebsgebiet von … Ardagger: HuH Staplerservice baut im Betriebsgebiet Nord. Genehmigungen sind im Laufen. Gebaut wird im Frühjahr. weiterlesen

Ardagger: Gewerbeschau im Betriebsgebiet bei „Strahlewetter“. Gäste vom Angebot begeistert!

Von Grillweltmeister Adi Matzek (www.grillschule.at) bis zum Elektro-Scooter reichte die Palette der Angebote und Attraktionen bei der Gewerbeausstellung im Betriebsgebiet Nord in Ardagger. Bio-Pools und Gartengestaltung Hackner, Hörmann Tore und Zäune Brandstetter, BM Automobile, Wohnmobil Jandl, Autohaus Öllinger und Schnabel, Zweirad Jandl, Holz-&Forsttechnik Haunschmid waren nur einige der zahlreichen Aussteller, die bei strahlendem Sonnenschein ihre Gäste verwöhnten und ihre Produkte präsentierten. Ergänzt wurde das Schauangebot … Ardagger: Gewerbeschau im Betriebsgebiet bei „Strahlewetter“. Gäste vom Angebot begeistert! weiterlesen

Ardagger Stift: BM Automobile startet im Betriebsgebiet Nord nach nur 4 Monaten Bauzeit. Junge, sportliche Gebrauchte sind die Spezialität des Teams rund um Bruno Mühlehner.

Im gemeinsamen Betriebsgebiet Nord der Gemeinden Ardagger, Neustadtl und Viehdorf an der Greiner Bundesstraße (B119) steht BM Automobile vor der Eröffnung. Nach nur 4 Monaten Bauzeit ist das Betriebsgebäude, in dem nun junge, sportliche Gebrauchte der mittleren und oberen Klassen verkauft werden, schlüsselfertig. Bruno Mühlehner, Eigentümer und Chef des engagierten Teams von BM Automobile ist mit dem Bau zufrieden. „Ich hätte nichts anders gemacht und … Ardagger Stift: BM Automobile startet im Betriebsgebiet Nord nach nur 4 Monaten Bauzeit. Junge, sportliche Gebrauchte sind die Spezialität des Teams rund um Bruno Mühlehner. weiterlesen

Ardagger: Bruno Mühlehner mit BM-Automobile – „jüngster“ Ansiedler im Betriebsgebiet Nord. Herzlich willkommen!

Bereits in 2 Monaten will Bruno Mühlehner mit seinem Autohandel im gemeinsamen Betriebsgebiet Nord einziehen. Er ist damit der „jüngste“ Ansiedler, der sich die Gunst dieses Standortes direkt an der B119 im Norden von Amstetten zu Nutze machen will. Bereits 7 weitere Unternehmen haben hier in den letzten 5 Jahren ihre Standorte gebaut. BM-Automobile – so heißt Bruno Mühlehners Firma – hat sich auch schon … Ardagger: Bruno Mühlehner mit BM-Automobile – „jüngster“ Ansiedler im Betriebsgebiet Nord. Herzlich willkommen! weiterlesen

Ardagger: Frischer Asphalt im Betriebsgebiet Nord

Frisch asphaltiert wurde nun das letzte Teilstück der Hauptstraße im gemeinsamen Betriebsgebiet Nord. Damit ist ein weiterer Schritt zur Fertigstellung gemacht. Denn 2 große Events nahen: > die Eröffnung der Fa. Sicurtec am 9. Mai und > die erste Gewerbemesse im Betriebsgebiet vom 16. bis 18. Mai; Details: http://hannespressl.blog/2014/04/05/ardagger-mit-gewerbemesse-eroffnet-betriebsgebiet-nord-uber-20-aussteller-vom-16-bis-18-mai/ Einige freie Flächen gibt´s übrigens noch. Einfach unter 0676 6047728 anrufen! Ardagger: Frischer Asphalt im Betriebsgebiet Nord weiterlesen