Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach!

Der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg hat am Freitag, den 5. April bei der Jahreshauptverammlung die Weichen für einen Generationenwechsel gestellt. Zahlreiche neue Vorstandsmitglieder konnten begeistert werden und sie wollen auch neue Projekte angehen und auch in die Jahre gekommene Anlagen, wie den Spielplatz in der Siedlung Holzhausen, wieder auf den aktuellen Stand bringen. Viele junge Familien mit Kindern sind in den letzten Jahren am Kollmitzberg dazugekommen und … Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach! weiterlesen

Kollmitzberg-Mostviertel: Cantus Hilaris singt Panny Messe am 29.Mai erstmals am Kollmitzberg.

Anton Steingruber – Musikalischer Leiter des Cantus Hilaris aus Allhartsberg wird sich 2016 auch dem 500 Jahr Jubiläum des Kollmitzberger Kirtages widmen. Am 29.Mai wird er mit dem Chor Cantus Hilaris eine Messe am Kollmitzberg aufführen. Das Notenmaterial hat Steingruber im Stiftsarchiv Melk entdeckt und wurde ihm dankenswerter Weise von Dr. Prominczel – Stiftarchivar – zur Verfügung gestellt. Während die Kollmitzberger Kirche für große Chöre … Kollmitzberg-Mostviertel: Cantus Hilaris singt Panny Messe am 29.Mai erstmals am Kollmitzberg. weiterlesen

Kollmitzberg: Lehrreiche Wanderung zu geschichtsträchtigen Orten am Kollmitzberg: Samstag, 16.April um 14.00 Uhr. Anschließend Mostheuriger.

Aus Anlass des 500. Kirtagsjubiläums am Kollmitzberg lädt der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg am Samstag, den 16.April um 14.00 Uhr zu einer „Geschichtswanderung“ mit Prof. Dr. Heimo Cerny herzlich ein. Rund 2 Stunden lang wird beginnend vom Opferstein beim Haus Spiegl in Innerzaun zu Orten mit besonderer Bedeutungen in der Ortsgeschichte gewandert. „Es wird auch für geschichtliche Laien höchst spannend“ prophezeit Dr. Cerny. Und er weiss es … Kollmitzberg: Lehrreiche Wanderung zu geschichtsträchtigen Orten am Kollmitzberg: Samstag, 16.April um 14.00 Uhr. Anschließend Mostheuriger. weiterlesen

Kollmitzberg: „Gold, Silber und Bronze“ für verdiente Kollmitzberger.

Am Rande des Neujahrsempfanges am Kollmitzberg (am Dreikönigtag) ist dieses Bild entstanden. Denn dem ehemaligen Ortsvorsteher gfGR Johann Göbl hat der Gemeinderat schon vor einiger Zeit die goldene Ehrennadel zuerkannt und gfGR a.D. Christian Pfaffeneder wurde damals auch zum Träger der silbernen Ehrennadel ernannt bzw. „Dank und Anerkennung“gab´s seitens des Gemeinderates für Markus Steinacher. Beim Neujahrsempfang konnte ich den Geehrten vor fast 100 Besucherinnen und  … Kollmitzberg: „Gold, Silber und Bronze“ für verdiente Kollmitzberger. weiterlesen

Kollmitzberg: Neuwahl bei der Dorferneuerung mit Ehrung für verdiente Vorstandsmitglieder und einigen neuen Gesichtern.

  Der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg hielt am 9. November 2014 im Gasthaus Grünberger seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ab. Christian Pfaffender, der seit 2002 als Dorferneuerungsvereinsobmann tätig ist, blickte auf die letzten zwölf Jahre zurück. Projekte wie Spielplatz, Sportplatz, Friedhofsmauer, Müllsammelstellen oder Wanderwege wurden in Kooperation mit der Marktgemeinde in Angriff genommen und erfolgreich umgesetzt. Aber auch ein aktives Dorfleben ist dem Verein ein Anliegen und veranstaltet … Kollmitzberg: Neuwahl bei der Dorferneuerung mit Ehrung für verdiente Vorstandsmitglieder und einigen neuen Gesichtern. weiterlesen