Im ZENTRUM zu GAST: Thema gemeinnützige Tätigkeiten für Asylwerber und weitere Aspekte rund ums Thema……

Am Sonntag, den 31.3.2019 durfte ich stellvertretend für die Sichtweise der Gemeinden aber auch mit Erfahrungen aus Ardagger bei Claudia Reiterer IM ZENTRUM zu Gast sein. Thema waren die gemeinnützigen Tätigkeiten für Asylwerber und was in dieser „WARTEZEIT“ vor einer Asylentscheidung dafür bezahlt werden soll. Die Vorbereitung auf die Diskussion war auch ein Resumee der Flüchtlingsarbeit, die wir in der Gemeinde – vor allem in … Im ZENTRUM zu GAST: Thema gemeinnützige Tätigkeiten für Asylwerber und weitere Aspekte rund ums Thema…… weiterlesen

Kollmitzberg: Dorferneuerung hat Absturzsicherung erneuert. Bestens vorbereitet für das diesjährige Hobby-Fußballtunrnier am Samstag!

Mit zahlreichen freiwilligen Arbeitsstunden haben die Anrainer und Holzhausen-Siedlungsbewohner den Zaun beim Dorfstadl Kollmitzberg erneuert. Die bisherige Holzkonstruktion ist bereits in die Jahre gekommen und war deswegen auch bereits nicht mehr sicher. Herzlichen DANK an das Team rund um Dorfereuerungsobmann Christian Pfaffeneder, die damit auch für das diesjährige Hobbyfussballturnier am Kollmitzberg schon einige Vorbereitungen getroffen haben. Das Hobbyfussballturnier steigt am Samstag und alle, die nicht … Kollmitzberg: Dorferneuerung hat Absturzsicherung erneuert. Bestens vorbereitet für das diesjährige Hobby-Fußballtunrnier am Samstag! weiterlesen

Ehrenamt: HENRI. Der Freiwilligenpreis ist ausgeschrieben. Einreichung bis 31.7.2018 möglich.

Tausende Menschen engagieren sich in Niederösterreich freiwillig und ehrenamtlich für verschiedenste Anliegen. Das Rote Kreuz und der Club Niederösterreich möchten Menschen, Organisationen, Unternehmen, Gemeinden und auch Initiativen vor den Vorhang holen, die mit ihrem freiwilligen Engagement – vielleicht auch ganz still und leise im Hintergrund – stets Großartiges leisten. Bis 31. Juli kann man beim Freiwilligenpreis HENRI. Der Freiwilligenpreis noch einreichen. http://www.henri-derfreiwilligenpreis.at Ehrenamt: HENRI. Der Freiwilligenpreis ist ausgeschrieben. Einreichung bis 31.7.2018 möglich. weiterlesen

NÖAAB Bezirk Amstetten: Hohe Auszeichnungen für verdiente Funktionäre. Überreicht von Landesobmann NR Präs. Mag. Wolfgang Sobotka.

Bei einer landesweiten Ehrungsfeier des NÖAAB der Volkspartei Niederösterreich wurden kürzlich auch zahlreiche verdiente Funktionäre und langjährige Unterstützerinnen und Unterstützer des NÖ Arbeitnehmer- und Angestelltenbundes aus dem Bezirk Amstetten ausgezeichnet. Silberne und goldene Ehrennadeln konnte der NÖAAB Landesobmann NR Präsident Mag. Wolfgang Sobotka an folgende Personen überreichen: Silberene Ehrennadel für: Fritz Bußlehner, Waidhofen Herbert Fahrnberger, Ybbsitz Maria Papst, Strengberg Peter Radinger, St.Georgen Goldene Ehrennadel Bgm. … NÖAAB Bezirk Amstetten: Hohe Auszeichnungen für verdiente Funktionäre. Überreicht von Landesobmann NR Präs. Mag. Wolfgang Sobotka. weiterlesen

Amstetten – Rotes Kreuz: Wie auch Du Dich ehrenamtlich für andere einsetzen kannst, erfährtst Du bei einem Infotermin am 19.1.2018

  Herbert Haselsteiner ist Freiwilligenkoordinator auf unserer RotKreuz Dienststelle in Amstetten (gleich direkt gegenüber dem Krankenhauseingang). Er lädt Interessierte am Freitag, den 19. Jänner 2018 um 19.00 Uhr zu einem unverbindlichen Infotermin, wo´s darum geht, wie man im Roten Kreuz ehrenamtlich mitarbeiten kann. Und das ist durchaus vielfältig, denn einerseits betreibt das Rote Kreuz unseren Rettungsdienst, aber auch die Team Österreich Tafel, Katastropheneinsätze oder Gesundheits- … Amstetten – Rotes Kreuz: Wie auch Du Dich ehrenamtlich für andere einsetzen kannst, erfährtst Du bei einem Infotermin am 19.1.2018 weiterlesen

Ardagger: Auch am 3. Advent – Großes DANKE an die Freiwilligen und diejenigen, die sich tagaus, tagein für ihre Nächsten einsetzen und in unseren Organisationen ehrenamtlich Verantwortung tragen!

Auch an diesem 3. Adventwochenende wurde in der Gemeinde von unseren Vereinen und Organisationen viel gefeiert. Vor allem Rückschau wurde gehalten und auch DANKE gesagt. DANKE an diejenigen, die immer zu Stelle sind und in ihrer Organisation einfach mithelfen, ob bei der Feuerwehr, bei den Senioren, beim Sport, bei den Landwirten ………. Und DANKE wurde auch all jenen gesagt, die ehrenamtlich und freiwillig vorne stehen … Ardagger: Auch am 3. Advent – Großes DANKE an die Freiwilligen und diejenigen, die sich tagaus, tagein für ihre Nächsten einsetzen und in unseren Organisationen ehrenamtlich Verantwortung tragen! weiterlesen

Ardagger Stift: Stets fleissig am Fussballplatz – Ein riesen Dankeschön an Gerhard Dirnberger und Karl Gmeiner – stellvertretend für so viele Freiwillige!!!

Gerhard Dirnberger  und Karl Gmeiner sieht man jahraus jahrein am Fussballplatz in Ardagger. Aber nicht, weil sie hier mit Leidenschaft kicken (…das war einmal ….), sondern weil sie mit Leidenschaft und viel Einsatz den Rasen pflegen, die Böschungen mähen und auch für Ordnung sorgen. Die beiden stehen dabei stellvertretend für so viele, die öffentliche und vor allem Vereinsanlagen durch ihren freilligen und unentgeltlichen Einsatz auf … Ardagger Stift: Stets fleissig am Fussballplatz – Ein riesen Dankeschön an Gerhard Dirnberger und Karl Gmeiner – stellvertretend für so viele Freiwillige!!! weiterlesen