Ardagger: Die Umfrageergebnisse zu „familienfreundlicher Gemeinde“ liegen vor. DANKE an 154 Befragungsteilnehmer!

Im Rahmen der Initiative „familienfreundliche Kleinregion“ Donau-Ybbsfeld frischen wir gerade auch unsere „Sozial- und Unterstützungsangebote“ für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen in der „familienfreundlichen Gemeinde“ Ardagger auf. Zur besseren Bewertung der Wichtigkeit verschiedener Angebote wurde im Februar/März 2019 eine Umfrage unter Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern durchgeführt, deren Ergebnisse jetzt vorliegen. Danke übrigens an Sozialgemeinderätin Michaela Salzmann-Naderer und GR Birgit Weichinger für die exzellente Durchführung und die umfangreiche … Ardagger: Die Umfrageergebnisse zu „familienfreundlicher Gemeinde“ liegen vor. DANKE an 154 Befragungsteilnehmer! weiterlesen

Ardagger: 55Plus Aktivnachmittage – von der Schluchtwanderung bis zum „köstlichen Unkraut“. Einfach mitmachen!

Seit einigen Jahren organisieren engagierte Menschen der soziale Dorferneuerung in Ardagger Aktivnachmittage für die Generation 55 Plus. Für´s Frühjahr hat das Team Leopoldine Elser, Theresia Neuheimer, Brigitta Aigner und Johann Göbl wieder einige Gustostückerl parat: Am 7.April 2016 geht´s zur geführten Wanderung in die Erlaufschlucht in Purgstall (ca. 2 Std.)   Führung durch Franz Grimm (Landschaftsführer in Bezirk Scheibbs). Das Schlechtwetterprogramm an diesem Tag: Lederer Museum, … Ardagger: 55Plus Aktivnachmittage – von der Schluchtwanderung bis zum „köstlichen Unkraut“. Einfach mitmachen! weiterlesen

Ardagger: LEBE will Menschen im Alter „bewegen“! Ab 1. April wird geübt und jede/r kann dabei sein.

Sport Union Ardagger, Gesunde Gemeinde Ardagger und Soziale Dorferneuerung organisieren heuer ab 1. April erstmals das Bewegungsprogramm LEBE. Das Ziel: Gemeindebürger ab 55Plus sollen durch einfache, gezielte Bewegungsübungen die Beweglichkeit, Koordination und eigene Körperwahrnehmung verbessern können. Und die Verbesserung der Gesundheit – körperlich wie geistig ist natürlich ein gewünschter Nebeneffekt. Acht Einheiten umfasst das Programm. Gestartet wird am 1. April 2016 um 17 Uhr im … Ardagger: LEBE will Menschen im Alter „bewegen“! Ab 1. April wird geübt und jede/r kann dabei sein. weiterlesen

Ardagger: Gesunde Gemeinde legt Bilanz 2014. 90 Veranstaltungen und Angebote für persönliche Gesundheit und Wohlbefinden.

Der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde und die soziale DOrferneuerung in Ardagger sind zu einer echten Bereicherung für die Gemeinde geworden. Um alle Lebenslagen kümmert man sich mittlerweile (vom Kleinstkind bis zum Greis), um die Menschen stets zu persönlicher Fitness und zu mehr Wohlbefinden anzuleiten. Hinter den vielen Aktivitäten steckt ein super Team: Michaela Salzmann-Naderer, Birgit Weichinger und Alexandra Schnabel ziehen die Fäden und bei ihnen läuft … Ardagger: Gesunde Gemeinde legt Bilanz 2014. 90 Veranstaltungen und Angebote für persönliche Gesundheit und Wohlbefinden. weiterlesen

Ardagger: Mit „Jugend-Wanted“ starten unsere Jung-Gemeinderäte und Jugendorganisationen ein zukunftsweisendes Vernetzungsprojekt!

„JUGEND WANTED“ startet am 3.Oktober in unserer Gemeinde Ardagger mit einem ersten Projekt.  „Jugendliche“ sind zum „Chilling&Coaching“ mit den StereoBullets und anschließend zum Jugend-Kabarett mit Ingo Vogel eingeladen. Details: http://wantedjugend2014.jimdo.com/ Aber: „JUGEND WANTED“ ist mehr als „nur“ eine Veranstaltung. „JUGEND WANTED“ vernetzt Jugendorganisationen und „JUGEND WANTED“ will auch für Anliegen junger Menschen in unserer Gemeinde sensibilisieren, denn „Hand auf´s Herz – wir Alten“: Können wir … Ardagger: Mit „Jugend-Wanted“ starten unsere Jung-Gemeinderäte und Jugendorganisationen ein zukunftsweisendes Vernetzungsprojekt! weiterlesen

Ardagger: Behindertenanwalt Buchinger bei Vortrag: „Barrierefreiheit bedeutet Komfort für alle! Denn es kann plötzlich jeden treffen!“

Bild        v.l.n.r.: Ing. Alfred Luger (Projektleiter BHW),Mag.FH Birgit Weichinger (Soziale Dorferneuerung), Behindertenanwalt Dr. Erwin Buchinger, Bürgermeister DI. Johannes Pressl, Mag.a Eva-Maria Speta (Projektassistentin BHW) „Barrierefreiheit in der Praxis der Gemeinden“ war Thema einer ganztägigen Veranstaltung am 27. Mai 2014 in Stephanshart mit Behindertenanwalt Dr. Erwin Buchinger. Viele Fallbeispiele zeigten, wie oft Menschen mit Behinderungen in ihrem täglichen Leben auf Barrieren stoßen. Daher seien es … Ardagger: Behindertenanwalt Buchinger bei Vortrag: „Barrierefreiheit bedeutet Komfort für alle! Denn es kann plötzlich jeden treffen!“ weiterlesen

Kollmitzberg: „Goldene Generation“ suchte „Gold der Erde“ auf dem Rücken der Pferde; Aktiv 55+ diesmal am Reiterhof

Die Initiative „Aktiv 55Plus“ der sozialen Dorferneuerung Ardagger besuchte beim monatlichen Treffen den Reiterhof Leitner in Kollmitzberg. Um 15 Uhr trafen sich die begeisterten 55Plus – Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Kollmitzberg. Zu Fuß ging es dann zum Anwesen der Familie Leitner. Das neue Vereinshaus bot für die fleißigen Wanderer einen optimale Labstelle.  Für Stärkung und natürlich gute Laune wurde seitens der Familie gesorgt. Am Reitplatz … Kollmitzberg: „Goldene Generation“ suchte „Gold der Erde“ auf dem Rücken der Pferde; Aktiv 55+ diesmal am Reiterhof weiterlesen